Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Hier kannst Du posten, wenn Du etwas suchst
Gesperrt
Benutzeravatar
Der Schrauber
Beiträge: 241
Registriert: 30. Mär 2006, 13:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Der Schrauber » 18. Aug 2022, 14:27

Da wir nächstes Jahr eine große Tour über Österreich, Slowenien, Kroatien und Italien vor haben such ich für mein Tankstellen Suchgerät einen großen Tank. Die wurde doch mal eine Zeit lang angeboten. Ich glaube das waren alles Hand gebaute.
Vielleicht hat ja jemand noch so ein Ding rum liegen, oder weiß wo noch einer unverbaut liegt.
Eventuell kämme vielleicht auch eine Leihgabe in Frage???
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

Benutzeravatar
MiPa
Beiträge: 406
Registriert: 2. Dez 2021, 16:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von MiPa » 18. Aug 2022, 15:50

Moin

Hier bekommst du einen Tank für die Magna RC43 , 22 oder 26 Liter :mrgreen:

http://cmt-motorradtankbau.de/index.php ... &Itemid=60
Gruß aus Duisburg , Micha

Benutzeravatar
Der Schrauber
Beiträge: 241
Registriert: 30. Mär 2006, 13:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Der Schrauber » 18. Aug 2022, 15:55

Den hab ich in der Suche schon gefunden.
Ich hoffe eher auf einen Gebrauchten der wieder rück gebaut wurde.
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 18. Aug 2022, 18:33

https://www.xlmoto.at/search/result?query=tank&page=1 soweit ich sehe haben die sehr kleine Volumina leider ? ev aufschneiden u wenn Schweissen kannst vergrößern?
meene Menung bau dir ne stabile Halterung für zwoi Reservekanister (links u rechts) u spar dir die Arbeit...... ;)
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 2272
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Oberbazi » 19. Aug 2022, 00:14

Der Schrauber hat geschrieben:
18. Aug 2022, 14:27
Da wir nächstes Jahr eine große Tour über Österreich, Slowenien, Kroatien und Italien vor haben such ich für mein Tankstellen Suchgerät einen großen Tank. Die wurde doch mal eine Zeit lang angeboten. Ich glaube das waren alles Hand gebaute.
Vielleicht hat ja jemand noch so ein Ding rum liegen, oder weiß wo noch einer unverbaut liegt.
Eventuell kämme vielleicht auch eine Leihgabe in Frage???
In all diesen Ländern war ich schon mehrmals ausgiebig mit der Magna unterwegs und hatte noch nie ein Tankstellen-Problem!
Liebe Grüße

Oberbazi (LKR Erding)
Bild

Benutzeravatar
Der Schrauber
Beiträge: 241
Registriert: 30. Mär 2006, 13:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Der Schrauber » 19. Aug 2022, 06:28

Für Halterungen ist kein Platz, da sind die Koffer dran. Ich brauch ja Gepäck für 2 - 3 Wochen.

Und ich mach mir auch keine Sorgen wegen fehlenden Benzins. Meine Mitfahrer fahren alle BMW 1200 GS mit 30 l Tank.
Da will halt nicht alle 130 km stehen bleiben um zu tanken. Meine andere Idee war, mir für die Tour auch schnell eine GS zuzulegen und im Herbst dann wieder verkaufen. :twisted:
Und so kam mir die Idee mit dem großen Tank. Also wenn da günstig was hergeht dann ja. Ansonsten brauch ich den nicht unbedingt.
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 19. Aug 2022, 10:32

Ne Idee hätt i no: nimm ne kleene Pumpe mit wenn Benzin ausgehen sollte dann sind doch die GS mit dabei :mrgreen: :mrgreen:
Auf die WEise kannste gewissenlos die Reserve rausfahren bist du bei 200 km 8) Also Stopp alle 200 finde ich geht m.Meenung
Real wird dir bei 200 die REserve nich ausgehen, ich vermute das passiert auf der Tour vielleicht enmal.....
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
Der Schrauber
Beiträge: 241
Registriert: 30. Mär 2006, 13:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Der Schrauber » 19. Aug 2022, 10:40

Pumpe braucht man da nicht. Und einen Schlauch hab ich immer im Topcase mit dabei.
Jeder Endurotank liegt etliches höher wie der Magna Tank :)
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 19. Aug 2022, 10:43

:-D :-D :-D :-D :-D nach meener Erfahrung sind die 200 uf Reserve gut zu machen. Bin sie noch nie so gefahren das sie vorher aus wäre.
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 626
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von vf750-man » 19. Aug 2022, 13:17

Rocky, haste da Pedalen dran :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Grüße aus Berlin
Achim

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 19. Aug 2022, 14:55

Servus Achim, nee nixe Pedale, nur mein Motor ist ordentlich eingestellt :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
hab da och ma ne Frache wieviele Liter sind auf Reserve? Ich rechne das dann für euch aus viell. kann ich auf 210 hoch gehen :mrgreen:
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
Sissi
Beiträge: 884
Registriert: 18. Jan 2012, 21:59
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Sissi » 19. Aug 2022, 18:15

Schrauber, Du kannst alternativ nach nen Valkyrie-Tank suchen, jedoch müsste bei dem die vordere Aufnahme rangebastelt werden. Der hat, soweit ich weiss, 20 Liter.
Black spirit pink colored and named by Sumo!

Benutzeravatar
Der Schrauber
Beiträge: 241
Registriert: 30. Mär 2006, 13:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Der Schrauber » 20. Aug 2022, 11:21

Da passt weder die vordere noch die hintere Aufnahme. Zudem kommen alle angebotenen aus USA. Und die meisten sind verdellt.
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 530
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von caddy » 20. Aug 2022, 12:33

Hatte Sissi doch geschrieben das die vordere Halterrung angepasst werden müsste.
In D hatte ich auch welche gefunden. aber ohne Tankdeckel, kommt noch mal drauf bei den Kosten.
Ik will ne Haxe :(

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 20. Aug 2022, 13:16

Leute so ne Aufnahme dranschweissen is aber keene große Sach das sollte n SchutzgasSchwoasser reichen m.M. das kann sogar ich.... ich sage is ne jute Idee von unserem Sissi das is die best und günstigste Lsg in dieser Problematik
, und ne Delle. ausschäumen u .ziehste du ne Folie drüber....is doch nur für 3 wochen.......
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
Der Schrauber
Beiträge: 241
Registriert: 30. Mär 2006, 13:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Der Schrauber » 20. Aug 2022, 14:53

Leute, danke für die Ideen. Aber ich hab ja noch Zeit und bleibe einfach bei der Suche nach einem großen Tank.
BIs nächstes Jahr kann noch viel passieren.
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 943
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Erich » 20. Aug 2022, 15:34

Hallo Schrauber,
dieses Thema hatte ich vor einiger Zeit bis zum Erbrechen durchgeprüft:

Eine schnelle und billige Lösung gibt es für Dich nicht - dafür brauchst Du Zeit, viel Glück und Geduld. Vor ca. 2 Monaten ging ein auf etwa 21 L vergrößerter Tank bei Ebay Kleinanzeigen für etwa 600,00 € weg.

Bei CMT bist Du mit 1100,00 € dabei, natürlich unlackiert. Außerdem scheint es da "Symmetrieprobleme" zu geben, bedeutet also, dass der Tank nicht gerade auf dem Bike sitzt.

Eine weitere Möglichkeit ist, einen gebrauchten, normalen, eventuell verdellten RC 43 - Tank zu beschaffen. Dann brauchst Du noch den Tank einer Suzuki Intruder. Bei beiden Tanks werden die Seitenteile abgeschnitten und die Seitenteile der Trudi an den Magnatank geschweißt. Geht, funktioniert, bringt auch ca. 21 L - Du mußt nur die Teile finden und jemanden, der das arbeitstechnisch bewältigt. (In NRW gibt es eine Firma, die das vor ein paar Jahren gemacht hat. Der Tank hat dann, allerdings mit sehr guter Airbrush- Lackierung Schlappe 2000,00 Euronen gekostet) - Billig wird das also auch nicht. 😂

Meine Empfehlung:

Schaffe Dir einen Satz Iridium - Kerzen und den passenden K+N - Luftfilter an. Lasse Deine Magna richtig gut einstellen (Tipp: Hirbel fragen) - und schon kannst Du den Durchschnittsverbrauch um bis zu einem Liter senken. Jetzt must Du nur noch rechnen 😁.

Noch eine Überlegung: Du kannst davon ausgehen, dass Du die BMW - Horde mit Deiner Magna extrem veredelst. Diese Gummikühe stehen doch an jeder Ecke. Außerdem sorgst Du mit Deinen kürzeren Tankintervallen dafür, dass die BMW - Sippe regelmäßig pinkeln und Dir, respektive Deiner Magna und nicht ihren Prostataproblemen die Schuld geben kann😃. Gesünder ist die Magna auch, sorgt sie doch für regelmäßige Trinkpausen. 🥸 So einfach und preiswert ist Dein Problem, dass ja eigentlich keines ist😁, zu lösen.

Es grüßt Dich aus dem trockenen Bingen
Erich
Lebenszeit ist zu wertvoll um sie mit A....löchern zu vergeuden! :mrgreen:

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 21. Aug 2022, 12:32

Bin da grad mal drübergestolpert :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-306-1436

Hab den nicht gecheckt....aber probieren .....wichtich is doch nur das die Länge paßt m.M. :-D :-D :-D ;)
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 21. Aug 2022, 12:33

Bin da grad mal drübergestolpert :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-306-1436

Hab den nicht gecheckt....aber probieren .....wichtich is doch nur das die Länge paßt m.M. :-D :-D :-D
Wen da mal genauer suchst findes bestimmt was
WEnn du ne eigene Halterung schweisst würde ich auf jeden fall mit nem starkten Gurt am Holm sichern das geht bestimmt :!:
Und vor der Tour na paar 100 km fahren mit der veränderten FAhrdynamik is och nich zu spassen ;) ;)
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2486
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Wolfgang » 22. Aug 2022, 12:30

Der Schrauber hat geschrieben:
19. Aug 2022, 06:28
Da will halt nicht alle 130 km stehen bleiben um zu tanken.
Wieso alle 130 :? --> 170 bis 200 km sind doch normalerweise drin und das bedeutet auf Tour so ca. 4 Std Fahrzeit ........... Da ist doch jeder Arsch froh wenn er mal raus darf aus dem Sattel :lol:
Der Schrauber hat geschrieben:
19. Aug 2022, 06:28
Und so kam mir die Idee mit dem großen Tank.
Normalerweise kommen immer nur die Magna-Anfänger auf solche Gedanken :roll:
Der Schrauber hat geschrieben:
19. Aug 2022, 06:28
Ansonsten brauch ich den nicht unbedingt.
Siehste, bist ja doch ein kluges Kerlchen ;)



Tankumbau ist für mich nur ein Thema wenn man optisch was verbessern will (Schau mal in meine Galerie ;) )
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
Der Schrauber
Beiträge: 241
Registriert: 30. Mär 2006, 13:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Der Schrauber » 23. Aug 2022, 06:11

Bei dem Fatboy Tank aus Kleinanzeigen gehen nur 4 Liter mehr rein. Das rentiert sich auch nicht.
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2486
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Wolfgang » 23. Aug 2022, 12:33

Die Gedanken mit "Fremdtanks" könnt ihr weitgehend vergessen.

Schaut einfach mal unter den Tank - die Magna hat da wegen ihres potenten Motors ein doppeltes Rahmenoberrohr und dadurch brauchts einen sehr breiten Tanktunnel /s. Foto) - von Tunnel kann man fast nicht mehr reden.
Sowas findest bei wenigen anderen Bikes, und bei Harley schon gar nicht.
.
.
Tanktunnel v. innen.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Servus aus München

Wolfgang

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 23. Aug 2022, 13:29

bei motortalk gibbet nen Kollegen der hat 25l email opabayer@t-online.de. Bitte kontaktiere den vielleicht kann er helfen......
Is wirklich keene enfoche Soch....Den originalen aufschneiden würde ich persönlich nicht machen
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3473
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von webmaster » 24. Aug 2022, 07:15

Das Thema Tank, bzw. größeren Tank haben wir hier schon einmal durchgekaut. ;) .

Es gibt nur die Lösung teuer, ca. 900,-- Euronen, aus Aluminium oder selber bauen.

Du kannst bei der Veränderung eines Originaltanks nur wenig in die Höhe gehen, wegen des Lenkers, dafür aber in die Breite. 20L sind möglich.

Solltest du selbst einen Tank umbauen wollen, achte bitte darauf, dass die Schweißnähte anschließend geglüht werden müssen, damit es nicht neben der Schweißnaht reißt.

Es gibt KEINEN passenden anderen Tank, wie Wolfgang es schon geschrieben hatte, für die RC43.

LHzG

Oliver
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 943
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Erich » 28. Aug 2022, 22:56

So Leute,

Hirbel hat jetzt die in meinem vorhergehenden Beitrag erwähnte Empfehlung, Iridium -Kerzen und K & N Lufi, als "Billigalternative" zu größeren Tanks, bei meiner Magna umgesetzt.

Hier das vorläufige Ergebnis:

Auf der Fahrt vom Sommerfest zurück nach Hause fiel mir zunächst auf, dass die Beschleunigung aus niedrigen Drehzahlen im 5. Gang deutlich besser war. Die Gasannahme, die vorher auch sehr gut war, ist spürbar besser, obwohl ich mit Tankrucksack, Rucksack, wasserdichtem Seesack und seitlichen Koffern, also mit ziemlich viel Gewicht, unterwegs war, ergab sich folgender Verbrauch:

Gefahrene Strecke: 173,8 Km
Getankte Benzinmenge: 8,44 Ltr.


Achtung, kein Tippfehler!! Ich war noch nicht einmal auf Reserve und wurde schon langsam unruhig 😁. Ich habe normalerweise immer Verbräuche zwischen 5,5 und 5,7 l/100 Km, wohlgemerkt ohne Gepäck.

Jetzt mit Gepäck sensationelle 4,85 l/100 Km. Damit ergibt sich für den Serientank mit ca. 13,2 l Inhalt eine rechnerische Reichweite von rd. 272 km.

Wer braucht jetzt noch einen größeren Tank? Sollte nicht irgendjemand eine bessere Lösung kennen, spricht die Kosten - Nutzen - Analyse eindeutig für die Verbrauchsreduktion durch Iridium - Kerzen und K & N - Lufi. Ich hoffe, dass ich zur Entscheidungsfindung beitragen könnte.

Es grüßt aus dem nach wie vor staubtrockenem Bingen

Erich
Lebenszeit ist zu wertvoll um sie mit A....löchern zu vergeuden! :mrgreen:

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 530
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von caddy » 28. Aug 2022, 23:09

Äh, du hattest Rückenwind und bist die Berge nur runtergefahren ;)
Ik will ne Haxe :(

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 28. Aug 2022, 23:55

ja klar von HOhenfels runter nach Bingen, da mußt sie nich mal starten einfach rollen lassen .... :lol: :lol: :lol:
wäre seine Benzinleitung nicht so undicht die Werte wären noch viel besser :-D :-D :-D

was wirklich helfen würde das wären Gleitfunkenkerzen....gib nen Hersteller in Böhmen....nur die haben keine Zulassung von HOnda.......also ausdrücklich von mir nicht zu empfehlen

Bei der Magna is es so wenn du Strecke fährst ist sie sparsam, machst du öfter längere Pausen dann säuft sie ordentlich u hängt a no ab welchen Fusel du hineinschüttest.... :!:
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 29. Aug 2022, 00:27

Man könnte auch sagen der größte Nachteil der Verbrennungskraftmotoren: Sie saugen den halben Tank leer bis der Thermodynamische Arbeitspunkt entsprechend der Motorcharakterisik mal erreicht ist, also der Wirkungsgrad sauschlecht.
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 626
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von vf750-man » 3. Sep 2022, 16:09

Hast Du Pedalen am Moped????
185km beim cruisen, dann schalte ich auf Reserve :mrgreen: :mrgreen:
Grüße aus Berlin
Achim

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 530
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von caddy » 3. Sep 2022, 16:14

Nein, das war ein Moped aussem Netz.
Ik will ne Haxe :(

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 626
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von vf750-man » 3. Sep 2022, 16:32

das war zu Erichs Beitrag: Benzinverbrauch :mrgreen:
Grüße aus Berlin
Achim

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 530
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von caddy » 3. Sep 2022, 16:37

Sorry :cry:
Ik will ne Haxe :(

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 4. Sep 2022, 11:33

Mädls, Conlusio:
Erichs BenzinverbrauchSparFahrt das finde ich schon sehr gut: es ist halt unter optimalen Bedingungen: Optimal eingestellter Motor, Iridium, K+ N Lufi, Autobahnfahrt, gutes Benzin tanken (Markentanke) dann ist das und er hat es ja gezeigt schon real.

Bei ner Fahrt in der Gruppe wird das sicher nicht so schöne Zahlen ergeben, aber auch nicht so weit entfernt, vorausgesetzt es wird nicht geheizt.

Ick bleb bei meiner Mng: 200km incl Aufbrauch der Reserve sind realistisch, dann mal kurz tanken. :oops: Wenn in Gruppe fährst kannst ja die Reserve hemmungslos verbrauchen (Pumpe o. schlauch mitnehmen f den Notfall). Ich persönlich würds so machen, und du hast keine Umbauarbeit, keine Kosten Iridum u K+ N kostet ja nicht viel u das selbe tauschen is ne halbe Stunde.....

;)
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 6. Sep 2022, 09:01

Avons mal vorausgesetzt. Vom Stand weg ist die GS überlegen, aber dann.... 8) Du müßtest eigentlich den Kollegen mit den GS mit der Magna deutlich überlegen sein m.M. Solange ihr Auf Asphalt seid.
Finds eigentlich interessant
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 626
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von vf750-man » 6. Sep 2022, 17:01

Kleiner Nachtrag zum Spritverbrauch:
175km auf Reserve geschaltet und bei 180km 10,5l getankt bis oben hin. Der letzte halbe Liter hat etwas gedauert :oops: :oops:
Bei 120kmh dreht meine 5000 Umdrehungen.
Bin manchmal etwas schneller unterwegs ;) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nichts für ungut, Rocky schau Dir doch bitte mal die neuen Test über Avons an :oops: :oops: :oops:
Grüße aus Berlin
Achim

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 6. Sep 2022, 19:28

Mädls aufgrund von Achims Werten 180/10.5*13.2 sind wir bei 226km incl Reserve. Is ne jute Bestätigung.
@Achim ich hoffe du bist da n bissle geheizt bei deinem Wert :?:
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Hirbel
Beiträge: 2043
Registriert: 9. Sep 2012, 15:15
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Hirbel » 6. Sep 2022, 22:00

Hi

Mich würde das brennend interessieren "was genau" in diesem Test über Avon steht.

In welcher Grösse und Kategorie wurde getestet ?

Wer waren die "Gegner" ?

Gibts veilleicht einen Link ?

Es mag sein das der Avon allgemein nicht der Beste Reifen ist ABER verglichen mit dem was man normalerweise auf der Magna RC43 fahren darf hat er die Nase vorne und das um Lichtjahre und NUR das zählt für uns :!: ;)

Was ich damit sagen will, es ist grundverkehrt irgendein Testergebnis speziell auf ein anderes Motorrad komplett zu übertragen, man muss IMMER genau den vorliegenen Fall betrachten und müsste in unserem Fall einen Test auf der Magna durchführen :idea:

Das braucht es aber nicht da das ja schon die meisten von uns schon getan haben und eigentlich alle ein positives Ergebnis berichtet haben !

Gruß

Hirbel

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 626
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von vf750-man » 7. Sep 2022, 08:18

Hallo Hirbel, hast Recht, der Test leider auf einer anderen Maschine :oops: :oops: :oops:
Rocky, nicht ständig auf 8000-9000 Umdrehungen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Grüße aus Berlin
Achim

rocky
Beiträge: 569
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von rocky » 7. Sep 2022, 10:14

gut gut Leute das entscheidende ist doch die Reifendimension, denn je nach Dimension werden die in unterschiedlichen Fabriken gefertigt. Und sind dann folglich auch in unterschiedlicher Qualität, auch wenn AVON draufsteht. AVON gibt doch seine Gummimischung nicht an andere weiter, da kannst dir sicher sein :!: DA hastdu nen Weisskittel der schreibt das nich mal auf, hat die optimierte Mischung nur in seinem Kopp
@Achim wenn dein Verbrauchswert mit n paar Heizetappen in Verbindung steht (was ich glaube) dann ist dein Verbrauchswert bestimmt einer den man auf einer üblichen Tour erwarten kann somit
Conclusio: die 200 incl Aufbrauch der Reserve wenn alles wie vorher gesagt konfiguriert wurde ist REalistisch ;)
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 2272
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Suche großen Tank für die RC43 für 2000 km Tour

Beitrag von Oberbazi » 7. Sep 2022, 12:17

Mädels,
dieser Beitrag ufert inzwischen aus!
Ausgangspunkt war eine Anfrage bzgl. größerem Tank für eine Balkantour. Hierzu ist aller Wichtige geschrieben worden.
Inzwischen sind wir bei einer grundsätzlichen Reichweiten/Optimierungsdiskussion (die an anderer Stelle bereits beleuchtet wurde) und wieder mal beim Thema Avon und einem Testbericht dazu.
Diesen bitte ich, wenn gewünscht, dann auch einem Avon-thread zuzuordnen.
Ich werde diesen Thread für weitere Eintragungen sperren.
Liebe Grüße

Oberbazi (LKR Erding)
Bild

Gesperrt