Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Alle Themen, die die VF1100C-SC12 betrifft.
Antworten
Tommy59
Beiträge: 17
Registriert: 19. Apr 2021, 23:46
Typ, RC09, RC21 usw.: SC 12
Kontaktdaten:

Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von Tommy59 » 30. Apr 2021, 11:47

An meiner V65 Magna geht der Blinkerschalter nach der Kurve nicht wieder in die Ausgangsstellung zurück.
Ich kann auch durch Drücken des Blinkerschaters die Blinker nicht mehr ausstellen.
Was muss ich machen, wo muss ich schauen?

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3293
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von webmaster » 30. Apr 2021, 13:27

Sorry, ICH bin mit der SC12 nicht vertraut, noch nicht...….

LHzG

Oliver
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 259
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von caddy » 30. Apr 2021, 20:41

Als ich in meiner Jugend mit der 09er unterwegs war hatte ich auch was von der S mitbekommen. Blinkerrückstellung :?: :?: war glaube ich mich zu erinnern an der unteren Brille/ Lenkanschlag zu suchen. Aber wenn einer den Mopedschlüssel an der Tür nicht findet weil er am Band 20cm tiefer hängt, dann würde ich seine Aussagen echt anzweifeln.

Tommy59
Beiträge: 17
Registriert: 19. Apr 2021, 23:46
Typ, RC09, RC21 usw.: SC 12
Kontaktdaten:

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von Tommy59 » 1. Mai 2021, 03:36

"Aber wenn einer den Mopedschlüssel an der Tür nicht findet weil er am Band 20cm tiefer hängt, dann würde ich seine Aussagen echt anzweifeln".
Verstehe ich nicht!

rocky
Beiträge: 115
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von rocky » 1. Mai 2021, 08:17

ja gut, du mußt den Blinkerrüscksteller suchen, da wird sich etwas verklemmt haben/ oder gebrochen. wußte nicht das sowas verbaut wurde, ist eigentlich sehr komfortabel, wenn es denn funktioniert

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 259
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von caddy » 1. Mai 2021, 19:45

Hatte Moped aufm Trailer aber den Schlüssel liegen gelassen, 850km Distanz und auf der Fahrt eingefallen. Schönstes Wetter aber den Ersatz nicht gefunden. Hängt sogar ein Schaumschriftzug Honda dranne. Dies Wochenende dann an der Tür gefunden, an so einem Schlüsselband und dadurch 20cm tiefer.

,,Eigengeißelung,,

rocky
Beiträge: 115
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von rocky » 1. Mai 2021, 20:27

caddy: soll ich dir dann die Anleitung zum Kurzschliessen schicken? nur damit du in dieser Saison noch zum Fahren kommst. hab jetzt allerdings schlecht zeit muß tagsüber fahren :mrgreen: :mrgreen:

bin heute selber ziemlich viel blinkend herumgeglüht, Automatik würde mir auch gut tun :oops: zum "Glück" überholt dich fast jeder, auch wenn du blinkst, nur um dich dann dankenswerter weise auf dein vergessenes Geblinke aufmerksam zu machen :?

Das wirklich wichtige ist eben und ganz klar der Blick in den Spiegel und über die Schulter. ansonsten überlebst du nicht lange.

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 259
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von caddy » 1. Mai 2021, 23:17

War die Erklärung für Tommy, die Schlüsselstory kannte er nicht. Ich kann kurzschließen, manchmal auch ungewollt. Aber wozu, bereite mich auf meine Alterssenilität vor und lass immer mehr Schlüssel anfertigen. Blinkerrücksteller gibbet auch zum Nachrüsten. Bei der V-Max ist der im Blinkerrelais integriert.

rocky
Beiträge: 115
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von rocky » 2. Mai 2021, 17:56

die STS Montageanleitung f. Blinkerrücksteller von L. ist derart vertrottelt, da würde ich Jahre brauchen um das zu verstehen/ installieren. Schlampige Übersetzung aus Ch.? Und das Funktionsprinzip ist offenbar geheime Verschlusssache. Sollst du das durch Durchprobieren aller Drähte zum installieren?
Finde das total demotivierend. Dafür gibt es eine Menge Haftungsausschlüsse, für den Fall das das Dings nicht tut wofür es da ist.
da ist mir meine Zeit zu schade. Am End hast du Stunden investiert, das Ding funktioniert tlw. und lt. Anleitung muß es ja nicht funktionieren, das ist also konstruktonsbedingt i.O. :roll: :roll:
Ich würde sagen das Ding gar nicht kaufen und du ersparst dir eine Menge Zeit/ Ärger :oops:

rocky
Beiträge: 115
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von rocky » 2. Mai 2021, 18:08

ein simpler Abschalttimer wäre vielleicht gar nicht schlecht, nur welche Zeit :?: damit bekämpfst du doch die mit den Jahren zunehmende Vergesslichkeit :-D

Tommy59
Beiträge: 17
Registriert: 19. Apr 2021, 23:46
Typ, RC09, RC21 usw.: SC 12
Kontaktdaten:

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von Tommy59 » 2. Mai 2021, 20:06

Ich benötige keine STS oder sonst welches Zubehör.
Die Magna hat serienmässig den Blinkerrücksteller.
Meine Frage war: Wo sitzt der?

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3293
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von webmaster » 2. Mai 2021, 20:23

Bitte hier jetzt keine weiteren Spekulationen :!:

Bitte, wenn möglich, die Frage beantworten wo das Dingen montiert ist, da ich keine SC12 habe kann ich leider auch nicht helfen.
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

rocky
Beiträge: 115
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Blinker geht nicht in Ausgangsstellung zurück

Beitrag von rocky » 3. Mai 2021, 19:35

jemand mit dem ich ohnehin bei Gelegenheit telefonieren wollte: :-)
Der Blinkerrücksteller (EM Aktuator) ist im Blinkerschalter integriert, in der Lenksäule unterm Lenkkopf ist ein Sensor für den Lenkeinschlag (dieser muß gereinigt werden je nach Fehlerbild), das ganze ist über elek. Signale verbunden mit einem Blinkersteuergerät ;)

Antworten