Harley vs Magna

Witziges und spritziges von Mitglieder für Mitglieder
Antworten
sumos_weib

Harley vs Magna

Beitrag von sumos_weib » 7. Mai 2010, 11:03

Eine Gruppe von Magnafahrern und eine Gruppe Harleyfahrer fahren mit dem Zug zu einer Tagung. Die Harleyisten haben sich alle brav eine Fahrkarte gekauft, die Magnaten nur eine zusammen. Als der Kontrolleur kommt, rennen alle Magnaten aufs Klo, sperren ab und schieben, als der Kontrolleur den Fahrschein verlangt, ihre einzige Karte unten durch. Bei der Rückfahrt wollen die Harleyisten den Trick der Magnaten ebenfalls anwenden und kaufen zusammen lediglich eine Fahrkarte - wundern sich allerdings, dass sich die Magnaten ihrerseits überhaupt keine Karte kaufen. Als der Kontrolleur im Anmarsch ist, quetschen sich die Harleyisten alle ins Klo und sperren ab. Es klopft an der Tür: "Den Fahrschein, bitte!" Die Harleyisten schieben den Fahrschein unter der Tür hindurch. Draußen nehmen die Magnaten den Fahrschein in Empfang und sagen süffisant: "Ja, so ist das, wenn Harleyisten magnaten Methoden anwenden, ohne sie verstanden zu haben". :roll:

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3454
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Harley vs Magna

Beitrag von webmaster » 7. Mai 2010, 12:03

Entweder habe ich datt nicht gerafft oder die Reihenfolge ist falsch...
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Benutzeravatar
v4jo
Administrator
Beiträge: 1196
Registriert: 21. Sep 2004, 15:17
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43/SC12
Kontaktdaten:

Re: Harley vs Magna

Beitrag von v4jo » 7. Mai 2010, 13:14

der witz war SCHEISSE....
olli soll ich dir nochmal erklärbären was man auf dem klo so macht?
jo
WER braucht schon BMW,wenn....?

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3454
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Harley vs Magna

Beitrag von webmaster » 8. Mai 2010, 08:33

Ich raff den immmernoch nicht....
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 436
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von caddy » 30. Sep 2021, 22:11

Ich habs jetzt. Nicht der Kontrolleur klopft an die Tür sondern die Magnaten. Somit haben die nun ne Karte und können aufs andere Klo wenn Schaffner kommt. Und die HD`ler stehen ohne da wenn`s wieder klopfet :P
Aber mal wat anderes.
Jäger geht in Shop und möchte ein neues Zielfernrohr kaufen. Der Inhaber zeigt ihm sein bestes Modell und erklärt ihm die Verbesserungen. Er bittet ihn auch nach draußen und weist auf einen Hügel. Dort steht mein Haus, sie werden sicher keine Schwierigkeiten haben das Namensschild auf der Türklingel zu lesen, erklärt der Inhaber dem Jäger und überreicht ihm das Zielfernrohr. Der Jäger schaut durch und ruft erfreut, da stehen ein Mann und eine Frau nackt am Fenster. Der Inhaber schaut nun selber durch das Fernrohr und ruft erbost das es seine Frau und sein bester Freund sind die da rum machen. Er geht schnell in den Laden, kommt mit nem Gewehr zurück, montiert das Zielfernrohr und lädt 2 Patronen. Er übergibt es dem Jäger und macht ihm einen Vorschlag. Wenn er es schafft mit den 2 Patronen seinem Freund in den Pimmel und seiner Frau ins Gesicht zu schießen, bekommt er das Zielfernrohr geschenkt. Der Jäger überlegt kurz, schaut noch mal durchs Zielfernrohr und erklärt dem erbosten Inhaber, dafür benötige ich nun nur noch einen Schuss.

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3454
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Harley vs Magna

Beitrag von webmaster » 1. Okt 2021, 11:20

Der ist gut :!:
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

rocky
Beiträge: 432
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von rocky » 1. Okt 2021, 12:41

N Mann ruft seinen Nachbarn an: Sag mal könntet ihr mal n bischen leiser sein beim Sex! Sagt der Angerufene: Wie ich bin auf der Arbeit.
(vom genialen Markus Krebs)
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 436
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von caddy » 20. Okt 2021, 21:24

Wegen Sex und Freundin.
Treffen sich immer 3 Freundinnen zum Quatschen und Tratschen. Kommen auch dann auf Sex und Blasen. Die Eine erklärt das wenn sie kurz vorm Orgasmus die Hoden von ihrem Freund Harald in die Hand nimmt und leicht massiert, werden die richtig heiß und er geht so richtig ab. Die Andere bestätigt das es auch bei ihrem Freund Sven ebendso ist. Die Dritte wollte es dann mal probieren den diese Kombination kannte sie nicht.
Nach ner Woche treffen sie sich wieder und die Dritte hat ein blaues Auge und geschwollene Lippe. Die Freundinen wollen natürlich wissen was passiert ist. Die Dritte schilderte das sie so richtig in Fahrt gekommen waren, sie nahm die Hoden in die Hand und massierte. Ihr Freund ist auch gut abgegangen. Aber verwundert informierte sie ihren Freund das bei ihm die Hoden kalt blieben während bei Harald und Sven diese heiß werden.
:roll:

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 436
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von caddy » 7. Dez 2021, 23:37

Da komm ich nach Hause und will mich auf die faule Haut legen...... ist die erstmal einkaufen gegangen.



In einem Restaurant kommt die Kellnerin zum Tisch eines Ehepaares und möchte die Bestellung entgegen nehmen.
Kellnerin: Hallo, mein Name ist Pia, was möchten sie bestellen?
Ehemann: Sie sind sehr hübsch Pia.
Ehefrau: Erzähl ihr doch von deiner Erektionsstörung!
Ehemann: Gern, darf ich vorstellen, meine Erektionsstörung Gisela!


Im Bewusstsein des Genderwahns: Müssen wir nun auch zwischen Mitgliedern und Mitvaginen unterscheiden / unterpenissen?

Benutzeravatar
Kerl
Beiträge: 952
Registriert: 8. Jul 2013, 08:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Harley vs Magna

Beitrag von Kerl » 8. Dez 2021, 07:06

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 185
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von Dark Adams » 8. Dez 2021, 16:14

On the Road...

Ein lonesome Rider strebt, in sich ruhend auf sorglosem Asphalt der Sonne entgegen. Sein V4 schnurrt faltenfrei und ausgelassen in wohligen Halbgas dahin, als er an einer wundersam geparkten Harley vorbeikommt. Daneben schweben zwei unterschiedliche Fragezeichen in Leder gehüllt, dem Boden der Tatsachen entlang, bis einem von beidem die abschließende Landung gelingt und schwerfällig vermeldet: "Scheiße n´Platten..."
Das andere wehrt sich, im Spiegel das pure rot der Lippen nachziehend und eher aufmunternd zu sich selbst: "Ja aber guck ma Darling, zum Glück nur unten..."

- "un nich ma Netz..."
- "Alsodasisjawiedermatypisch wirstehenhierindieserEinödeundukannstnuranpoppendenken undwennkannsdannnichtmalohneNetzstrumpfhosegehen...?"
- "... ?!?"
- "Was!-willstenichmajemandanrufen? odersollichetwadenReifenwechseln? woisüberhauptdasreserverad? hastewiedervergessen...was?!"
- "... gibs keins..."
- "Wie?! gibtsnicht? dagibstdueinVermögenfürDeinMotorradaus ichmussaufallesverzichten unddannistnichtmaleinReserveradmitbei ???"
- "... !?!"

Tja Mädels... und nun die Preisfrage... was würdet ihr tun...
A.) Den Fahrer mitnehmen :-D
B.) Die Sozia mitnehmen :oops:
C.) weiterfahren :evil:
D.) ... :roll:
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 436
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von caddy » 8. Dez 2021, 18:39

D,D, eindeutig D :roll:

Hab nur Solositz ;)

Benutzeravatar
MiPa
Beiträge: 261
Registriert: 2. Dez 2021, 16:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von MiPa » 8. Dez 2021, 18:43

Klare Antwort ist : D :-D

Meine Magna ist auch schon des Soziusbrötchen beraubt :lol:
Gruß aus Duisburg , Micha

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 185
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von Dark Adams » 9. Dez 2021, 15:52

On the Road again…

Wir wissen jetzt natürlich nicht genau wie die sagenumwobene Geschichte mit dem Lone Rider weiterging. Traditionell verbirgt sich in „Lone“ auch die oft wohltuende Abwesenheit von Zeitzeugen. Obwohl im Zeitalter von Satelliten und Drohnen dieser Teil der Definition einer sorgfältigen Überarbeitung bedarf und das Landgericht Kassel mit einer umfangreichen Dokumentation über eine wohlgehütete Auswertung von Radarwellen in der weitreichenden Region der gleichnamigen Berge verfügt - so Umfangreich, dass ein Teil dieser Sammlung aus den Kunstarchiven der „Documenta“ in die hinterhältigen Gewölbe der Bußgeldstelle ausgelagert werden musste, bewegt sich die Geschichte des Lone Rider nach wie vor auf dem Asphalt von Legenden…

Wohl aber wissen wir nach detailgetreuer Überlieferung eines verschwiegenen Postboten, wie die Geschichte der beiden schwebenden, in Leder gequälten Fragezeichen weitergeführt werden sollte. Und zwar so…

Als Harry B. (Name wurde geändert) am frühen Morgen des 6.April um 15:37 Uhr - Das Jahr ist bei aller Liebe zu sekundären Einzelheiten leider immer noch unbekannt und… „Wie…?... Was…?

Ihr fragt: Warum? – Im Ernst?... Nööö…Ehrlich jetzt…?“.

Na, weil er im Gegensatz (Ihr wolltet es unbedingt wissen) zu seiner, zwar angegrauten, aber noch gut zu gebrauchenden Vorsteherin (zumindest, wenn er zweimal klingelte… Und es funktionierte immer. Sie war viel zu neugierig, um nicht darauf zu reagieren… Jedenfalls) der Meinung war, dass es im Jahr der unheiligen Hochzeit seiner ältesten Cousine 3ten Grades gewesen sein musste – während sie dagegen steif und fest behauptete, es müsse entweder im Jahr davor oder im Jahr nach Lottis Geburt gewesen sein und sie könne sich deshalb so genau erinnern, weil besagte Cousine sich im gleichen Jahr ein unglaublich, einmaliges Unikat von Schal gekauft habe, den sie auch schon immer wollte und nur deshalb nicht gekauft habe, weil sie damals noch mit der Hoffnung lebte, dass sie ihn von Harry zum Jahrestag ihres ersten Dates liebevoll verpackt und völlig überraschend geschenkt bekommen würde. Und sie wüsste es deshalb so genau, weil sie schon Wochen zuvor kleine geheime Zeichen und Signale im gesamten Haus verteilt hatte, die der Trottel einfach nicht verstehen wollte, selbst dann nicht, als sie ihm zu guter Letzt, völlig verzweifelt und verärgert mit dickem, schwarzen Edding „Schal für Jahrestag kaufen“ aufs strahlendweiße Kopfkissen geschrieben hatte.
Was sie bis heute nicht weiß ist, dass Harry den Schal zwar gekauft, ihn aber der Cousine geschenkt hatte. Zum 30igsten Jahrestag des ersten heimlichen Knutschens hinter der Scheune auf dem Hof der Großeltern. Sie waren damals noch Kinder. Wobei er sich trotzdem lange nicht erklären konnte, woher seine Frau davon wusste und warum ausgerechnet sie ihm den Tipp gegeben hatte. Er musste zwar zugeben, dass er von ihr zuverlässig auf jedes noch so gering ereignisreiche Datum gestoßen wurde und dass er ohne Sie den Begriff Zeit erst hätte „googeln“ müssen, aber irgendwas musste hier mächtig schief gelaufen sein… was ganz, ganz schlimmes… wenn er sich doch nur daran erinnern könnte… Und bis es soweit war schien Schweigen die bessere Idee… Also schwieg er…

Wie auch immer. Als sich Harry B. an jenem frühen Morgen (es war noch hell) den beiden, zwischenzeitlich zu Ausrufezeichen mutierten Fragezeichen näherte, musste er auch zweimal klingeln, bevor er zumindest eines von beiden in die Welt zurückholen konnte. Es war das sich erklärende Eine, dass gerade jedwede Form von Schuld von sich wies, den Reifen kaputt gemacht zu haben, nur weil es hinten saß…

Und um es kurz zu machen. Als Harry seine Cousine erkannte war es keine Preisfrage was als nächstes geschehen sollte. Wild entschlossen errettete er seine Cousine, setzte sie auf den stabilen Gepäckträger seines E-Postbikes, wovon Abdrücke auf Ansichtskarten, verschmierten Stempeln und geknickten Briefumschlägen bis heute ein eindrucksvolles Bild liefern – wenn jemand Puzzle mag und alle Teile zusammen kriegt, können sie die historischen Begebenheiten in 3D und Farbe bezeugen. Und während die Wandlung vom vehementen Ausrufezeichen zur freudig liebsäuselnden Cousine froh darüber war, dass sich Harry beim Sex auf dem nächsten Feldweg zumindest auch mit normalen Strumpfhosen zufriedengab, ließen sie das andere Ausrufezeichen für immer zurück.

Wir wissen also nicht genau, wie lange es noch auf den unteren Teil des Hinterreifens starrte, wohl in der gesegneten Hoffnung, dass der sich Kraft mentaler Überheblichkeit selbst reparieren oder sich zumindest mit deutlich weniger Gewicht besser zur 50 Meter entfernten Tankstelle fahren ließ. Die letzten Gedanken, die noch überliefert sind, waren…

… Ähmm… gerade aus mag ja gehen… aber wie zum Donner soll ich die Karre wenden…?

Irgendwann waren dann die Harley und ihr Ausrufezeichen verschwunden. Man hat sie nie wieder zusammen gesehen. Auch Harry B. wurde erfolgreich geschieden und lebt jetzt mit seiner Cousine irgendwo tief im Hinterland der Kassler Berge und trägt zunehmend mehr Bußgeldbescheide aus… Für sie ist er nach wie vor der große Held, Ihr einzig wahrer gelber Engel, der nicht oft genug zweimal klingeln kann auch wenn dafür massenhaft Strumpfhosen draufgehen. Ob Ihnen jemand sagen sollte, dass das Ganze nicht ganz Klimakompartibel ist, müßt ihr entscheiden... ich will da nicht der Spielverderber sein...

Tja, und das wäre auch schon das Ende der Geschichte, wenn sich nicht kurz vor Redaktionsschluss noch eine WhatsApp mit einem Stream gemeldet hätte. Darauf zu sehen: Ein deutlich entspannteres Ausrufezeichen, wie es gerade dabei ist seine Magna mit abgeschraubten Soziushöcker zu wenden und zurück zur Tankstelle zu schieben… Und vielleicht dürfen wir es auch bald hier im Forum begrüßen und es erzählt uns mehr über seine fantastische Begegnung mit dem Lone Rider…

Edit II:
Die Auflösung der Preisfrage aus dem vorherigen Beitrag ist natürlich doppel D bzw DD und entspricht ziemlich genau der Körbchengröße der Cousine und Nein, ich bin kein Frauenhasser - im Gegenteil ich mag sie sehr... einige Liebe ich sogar... Ich verstehe sie nur nicht... Deshalb fahr auch ich viel lieber Solo und: Dat Moped läßt sich ohne sie viel leichter schieben...
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Kerl
Beiträge: 952
Registriert: 8. Jul 2013, 08:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Harley vs Magna

Beitrag von Kerl » 10. Dez 2021, 06:13

Ich mach Dich, und nur Dich für den ganzen Stuss den Du da von Dir gegeben hast verantwortlich und ausserdem wenn dem nicht mindestens einer, im Beisen von zwei Zeugen, widerspricht auch für die Belehrung der Beiden (Cousine und Ihrem Behüpfer) dass so mancher Bums auch ohne Strumpfhosen gut ausgehen kann, somit die Umwelt nicht geschädigt und dies ohnehin und außerdem sowieso kein Verhütugsmittel nie nicht sein werde, auch nicht dann wenn der Zwickel aus mir unbekannten Gründen doppelt verstärkt sein sollte, vom Hersteller auch keinesfalls angedacht war ein eindringen oder die daraus resultierenden Möglichkeiten tatsächlich zu verhindern. Der Hersteller empfielt Avon oder ähnliche, selbst ohne Karkasse gefertigte ja daselbst auch hauchdünne Meterialien um unerwünschte Weitergabe der Doppelhelix zu vermeiden :-(
Grüße an die Cousine

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 185
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Harley vs Magna

Beitrag von Dark Adams » 10. Dez 2021, 16:51

Weia... Das kling ernst...
Da will ich mich mal meiner Verantwortung stellen...

Da ich den Grund nur spekulieren kann und sich für mich ihnhaltlich kein Anhaltspunkt ergibt, fürchte ich fast, dass es hier im Forum mindestens ein, wenn nicht gar mehrere Harry B. gibt... Wenn das der Fall sein sollte tut mir das wirklich Leid. Das war weder beabsichtig noch gewollt.

Sich Geschichten auszudenken ist an sich keine große Sache, das Problem fängt an, wenn man seinen Figuren Namen geben will. Die Anforderungen an einen Namen sind immens und daher versuche ich so oft es mir möglich ist, meine fiktiven Figuren namenlos zu lassen. In diesem Fall lief, während ich schrieb, Aktenzeichen XY im Hintergrund und ich fand es eine gute Idee einen ebensolchen Satzanfang einzubauen, um dem dokumentarischen Touch in dieser Fantasie mehr Nachdruck zu verleihen... Der berühmte Satz aus Derrik "Harry fahr den Wagen vor..." mag hier Pate gestanden haben... Das B. ist der Melodie des Satzes geschuldet... weil das P. für Postbote zu hart und B. für Briefträger deutlich gefälliger klingt...

Ich kann das nicht mehr Rückgängig machen, die Idee ist nun in der Welt, wird sich selbstständig auf den Weg machen und niemand wird sie ernsthaft aufhalten können. Die Hähme die sie verbreiten kann, sollte es hier bekannte Mitglieder mit gleichen Namen geben wird von nun an gegenwärtig sein.
Den Beitrag zu löschen wäre eine gangbare Option, eine andere ist, dass ich jedem der sich dazu herablassen sollte, meine kleine Geschichte als Waffe zu benutzen die Fresse polieren werde...
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Kerl
Beiträge: 952
Registriert: 8. Jul 2013, 08:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Harley vs Magna

Beitrag von Kerl » 11. Dez 2021, 06:34

Ja den kenn ich auch nicht :-)

Antworten