Vukos Fury(oser) Umbau

Alle Tips und Tricks rund um das Motorrad
Benutzeravatar
vuko
Beiträge: 239
Registriert: 16. Mai 2022, 15:44
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von vuko » 22. Mai 2023, 09:03

Mit Dichtring eingepresst, kenne ich auch nicht anderst und war Original auch so.
Honda VF 750C RC43 Magna BJ 1996
Honda VT 1300 CX ABS Fury BJ 2010

Benutzeravatar
vuko
Beiträge: 239
Registriert: 16. Mai 2022, 15:44
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von vuko » 22. Mai 2023, 16:00

Das reinigen der Gabelbrücken mit der Beize hat zum Glück funktioniert, auch wenn mehrmaliges einwirken notwendig war. Nur die unebenen Unterseiten waren besch...en zu reinigen. Da musste ich noch mit meinem Dremel und dem Schleifansatz ran um das Gut weg zu bekommen. Aber diesmal wollte ich keinen Fehler machen auch wenn es nur die Unterseite war.

Und es hat sich ausgezahlt, ich bin zufrieden. Weder Staubeinschlüsse noch unabsichtlich das Pulver weggewischt.
IMG_6060.jpg
IMG_6071.jpg
Lenker und Felgen lassen immer noch auf sich warten :evil:
Aber sobald diese Teile da sind kann ich endlich mit dem Zusammenbau beginnen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda VF 750C RC43 Magna BJ 1996
Honda VT 1300 CX ABS Fury BJ 2010

Benutzeravatar
vuko
Beiträge: 239
Registriert: 16. Mai 2022, 15:44
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von vuko » 18. Jul 2023, 12:05

Ich darf mit Stolz mitteilen der Umbau der Fury ist für dieses Jahr einmal abgeschlossen und ich kann Sie wieder fahren. :-D :-D
07.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda VF 750C RC43 Magna BJ 1996
Honda VT 1300 CX ABS Fury BJ 2010

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 1302
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von Erich » 18. Jul 2023, 13:57

Hallo Vuko,

da darfst Du mit Fug und Recht stolz sein. Chapeau - sieht richtig gut aus. Nur der Tank wirkt "etwas mickrig' - weite Strecken wirst Du damit wohl kaum realisieren können. Aber vielleicht wirkt es aus der Perspekrive auch nur so. In jedem Falle aber - alle Daumen hoch :!:

Die Linke zum Gruß

Erich
Lebenszeit ist zu wertvoll um sie mit A....löchern zu vergeuden! :mrgreen:

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 2686
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von Oberbazi » 18. Jul 2023, 14:39

Da schließe ich mich gerne an: das Motorrad hat wirklich eine schöne Linie!
Vielleicht kann man den Hohlraum über dem vorderen Zylinder noch nutzen, um mehr Spritvolumen auf die Karre zu bringen...?
Aber das ist ja eh ein Showbike und nicht für Europareisen gedacht... ;)
Liebe Grüße

Oberbazi (LKR Erding)
Bild

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 1302
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von Erich » 18. Jul 2023, 16:08

Aber Manfred - Dir als Bayer hätte doch einfallen müssen, den Freiraum für ein Fässchen Bier zu verwenden. :!: :!: :mrgreen:
Gruß
Erich
Lebenszeit ist zu wertvoll um sie mit A....löchern zu vergeuden! :mrgreen:

Benutzeravatar
Kerl
Beiträge: 1257
Registriert: 8. Jul 2013, 08:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von Kerl » 19. Jul 2023, 05:02

Erich hat geschrieben:
18. Jul 2023, 16:08
Aber Manfred - Dir als Bayer hätte doch einfallen müssen, den Freiraum für ein Fässchen Bier zu verwenden. :!: :!: :mrgreen:
Gruß
Erich
Da gibt es dann wohl nur warme Cervisia.

rocky
Beiträge: 856
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von rocky » 19. Jul 2023, 09:29

Doppelwandiges Fass, dann jet dat :-D ;)
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
vuko
Beiträge: 239
Registriert: 16. Mai 2022, 15:44
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von vuko » 19. Jul 2023, 10:09

Danke danke, ja es wurde nicht übermässig viel umgebaut. "Nur" die Farbe geändert, ist aber trotzdem ein anderes Motorrad wie ich finde.
Beim Heck möchte ich noch einmal Hand anlegen und den Fender gegen einen Metallfender tauschen und diesen auch gleich näher zum Reifen bringen.

Bezüglich Tank sind weite Strecken kein Problem. Bei der Abholung des Motorrades bin ich gleich 200km mit einer Tankfüllung gefahren und da hat sich die Reserve erst zugeschalten wie ich das nächste mal losgefahren bin. Bei meiner Fahrweise komme ich interessanterweise mit der Fury weiter als mit der Magna :lol:
Honda VF 750C RC43 Magna BJ 1996
Honda VT 1300 CX ABS Fury BJ 2010

Benutzeravatar
Ecki
Beiträge: 368
Registriert: 5. Apr 2020, 18:26
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Vukos Fury(oser) Umbau

Beitrag von Ecki » 19. Jul 2023, 22:19

WOW - ist ein richtig geiler Umbau geworden !! Congrats !

Antworten