Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Alle Themen die dieses Modell betrifft.
Antworten
Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 19. Apr 2023, 18:08

Tja... Neue Felgen neues Glück... Jetzt wäre es ja cool gewesen, wenn die neue Bremsscheibe so wie auf den Verkaufsfotos angekündigt, auch eine Gold/Messingfarbene Nabe hätte. Is aber nich... geliefert wird jedesmal so... Kuckst DU...!!!
EBC-MD1021LS.jpg
Nach mehrfachen Bestellungen und immer wieder zurückschicken hat EBC (England) die fehlerhafte Abbildung eingestanden aber gleichzeitig vermerkt, dass es noch nie eine Zweifarbversion für die Magna gegeben hätte...
So und nu steh ich da wie blöd und werd das DIng wohl mit Edding anmalen müssen... Es sei denn jemand hat eine bessere Idee...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 19. Apr 2023, 19:03

Bremsscheibe Sifam Frankreich.jpg
Sowas bieten die Franzosen an ob mit oder ohne deutsche Zulassung konnte ich bis jetzt nicht herausfinden... Für die Blackys unter uns eine mögliche Alternative...?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 966
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von caddy » 19. Apr 2023, 19:24

Wenn die Floater vernietet sind :cry: ansonsten demontieren und Innenring färben
Wenns unbedingt sein muss die Floater ausbohren, den Innenring anpassen wie du möchtest und welche Möglichkeiten du zur Verfügung hast.
Ersatzfloater bestellen und alles wieder zusammenbauen :?:
https://www.performanceparts.de/de/brem ... oater/?p=1
Aaaaaber mit diesen Floater wird die Scheibe dann ,, vollschwimmend", könnte klapprig werden.

Gerade unter der Scheibe auf der Verpackung gesehen die ist Vollschwimmend aufgebaut.
Es gibt auch verschraubte Floater, der Link ist nur ein Beispiel für ne Idee.
Ik will ne Haxe :(

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 966
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von caddy » 19. Apr 2023, 19:42

Kann keine geschraubten Floater für dieses System finden :cry: :cry: :cry: ik will doch nur helfen ;)
Ik will ne Haxe :(

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 797
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von vf750-man » 19. Apr 2023, 19:43

Ein Versuch, eventuell mit Hitzebeständiges Spray, da kann man eventuell die Makierung noch lesen
Habe die EBC Scheibe drauf und absolut der Hammer und ein unterschied zur Orginalen
Mit Pulvern würde auch gehen, bloß da musste einen finden der Bremsscheiben repariert wegen der Niethülsen
Viel Glück bei deinem Vorhaben
Grüße aus Berlin
Achim

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 19. Apr 2023, 20:30

Also ich hab mit EBC-Scheiben schon bei anderen Bikes extrem gute Erfahrungen gemacht... Und sie können mit allen Belägen gut.
Man muss nur aufpassen. Die werden mit Preisspannen von fast 100 Euro angeboten. Also unbedingt Angebote durchgehen... viel mehr als 150.- würde ich dafür nicht ausgeben... Ich hab jetzt EBC England wegen der zweifarbigkeit nochmal angeschrieben. Genauso hab ich SIFAM in Frankreich kontaktiert und sie nach ner ABE gefragt...

Aber jetzt muß ich hier noch mal richtig dumm fragen...
Worin besteht der Unterschied zwischen halb- und vollschwimmend ?
Bislang kannte ich nur entweder "fest" oder "schwimmend" oder "lose :lol: "
Wo könnte denn da zwischen fest und schwimmend noch ein Unterschied sein...? Oder ist halbschwimmend so fest vernietet, dass es auch den Status "fest" haben könnte?

Tja und was die technik der Farbgebung (mit was auch immer) betrifft... ich glaube ich würde abkleben und dann vorsichtig mit Lupe und Skalpellspitze die Nieten reinigen... Alles andere würde auftragen und die Neuvernietung verhuntzen... Man gönnt sich ja sonst nix...
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 966
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von caddy » 19. Apr 2023, 22:28

Genau kann ich es dir auch nicht erklären. Früher und auch noch heute werden halbschwimmende Scheiben verkauft. Wird sicher an der Vernietung liegen. Aber wenn die vernieteten Floater sich thermisch anpassen können wären das auch wieder Vollschwimmende. Mit den Federringen soll das Klappern verhindert werden. Hab hier mal ne Diskuse gefunden wo sich die Jungs gegenseitig ins Auge stechen wegen dem Schwimmkurs, vielleicht kannste was verstehen. Für mich ist es dafür heute zu spät :?
https://www.racing4fun.de/forum/viewtop ... 4&start=60
Ik will ne Haxe :(

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 797
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von vf750-man » 20. Apr 2023, 09:44

Guten Morgen,
habe etwas Gegockelt :mrgreen:
Hier der Link:https://www.motorrad-ersatzteile24.de/b ... msscheibe/
Habe mir das auch von Caddy´s Link durchgelesen, sind für mich drei Klugsch... die mal eine Bremsscheibe gesehen haben. :oops: :oops: :oops:
Der von Motorrad 24 erklärt dies sehr gut ;) ;) ;) ;) ;)
Grüße aus Berlin
Achim

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 20. Apr 2023, 10:47

Danke das liest sich wirklich besser als die streitbar, wissenschaftlichen Ausführungen...

Hab auch eine, bzw, zwei schlechte Nachrichten bez. der schwimmenden und starren Bremsscheiben und ihr Verhältnis zum TÜV...

Die erste kommt von EBC:


Guten Morgen,

diese Scheibe steht leider nur noch in dieser einen Ausführung zur Verfügung und andere Ausführungen sind nicht mehr geplant. Da es sich um eine Umrüstscheibe von starrer auf schwimmende Ausführung handelt, liegt keine ABE vor und man müsste eine Einzelabnahme beim TÜV beantragen.

mit freundlichem Gruß / regards,
Christian Bornhorst
(EBC Brakes Kundenbetreuung)

www.ebc-brakes.de


Die zweite von Disque de frein avant Sifam:
Neue Nachricht von: piecemoto42 (60,119PURPLE_SHOOTING_STAR Star)


Guten Morgen,

Diese Bremsscheibe trägt keine ABE-Zulassung.
Verzeihung.

Das liest sich wahrscheinlich heisser als gekocht, aber es ist nicht uninteressant und könnte fatale Folgen haben... Daher werde ich zu diesem Thema nochmal "Motorrad-Ersatzteile 24" anschreiben und befragen. Und auch von der Antwort hier berichten...
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 20. Apr 2023, 11:07

Edit: Ich werde alt... Ich hatte im Original einfach eine schwimmende Scheibe vorausgesetzt. So wie bei allen Maschinen die ich voher hatte auch.
Trottel ich. Suchen wir das Gute darin... Sie klackert nicht... Und sie muss "noch" nicht zwingend getauscht werden...
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 797
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von vf750-man » 20. Apr 2023, 11:32

Hi Dark Adams,
für die schwimmende Bremsscheibe von EBC habe ich eine ABE ;) ;) ;)
Bild
Grüße aus Berlin
Achim

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 20. Apr 2023, 12:15

Achim. Mein Held...!!! Wau Wuff hechel, hechel... und @ Caddy: Ich hab Dich trotzedem lieb...

Was spinnt der verf :!: Typ von EBC-Deutschland denn dann rum? Nicht mal mehr auf offizielles ist Verlass... "Söhr, söhr Traurög" um es mal mit den Worten vom See-Elefant aus "Urmel aus dem Eis" zu sagen... Hat ne ABE mit dem wunderschönen Namen "KBA 61331" in der Tasche und... Vollhonk... depp... saupreiss damischer...

Tja also dann wäre das ein ultimativer Tipp wenn jemand eine neue Schweibe braucht und die wäre dabei weniger als halb so teuer wie das Original für fast 400.- Euro gemäß Tarifspiegel von CMS

Also:
Reporter: "Herr v750-man würden sie unseren geneigten Lesern verraten wie sich die Scheibe sowohl bremsseitig als auch audioseitig an unser aller geliebtem Vorderrad so verhält?"

Und damit schalten wir zurück ins Berliner Funkhaus
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 20. Apr 2023, 12:42

Um die Sache rund zu machen. Hier sind alle ABEs des Herstellers versammelt... Und was soll ich neidvoll sagen... Für die RC 09 gibt es ein größeres Angebot als nur die "Prolite" für die RC 43 :oops:

https://ebcbrakes.com/products/abe-certificates-tuv/
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 797
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von vf750-man » 20. Apr 2023, 16:21

Euer Wohlgebohrener,
am 19.04. schrieb ich es schon
Aber jetzt nur für Dich:
DER ABSOLUTE HAMMER IM GEGENSATZ ZUR ORGINALEN :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Keine Geräuche, kein Flattern, habe allerdingst Brembo Organische drauf und EBC Bremsscheibe ist V2A
Also ich bin sehr zufrieden :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Grüße aus Berlin
Achim

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 966
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von caddy » 20. Apr 2023, 17:44

Wo wollt ihr beide ohne mich hin :?:
Es ging doch um das Blacken der inneren Scheibe und nicht um ABE-KBA :?
Während ich auf Arbeit die Zeit todschlagen muss vergnügt ihr euch ohne mich auf eine nicht auszusprechende Art und Weise :cry:

Ich bin da gestern auch nicht mehr hintergestiegen ob die Diskusion was gebracht hätte, darum outsourcing.
Ik will ne Haxe :(

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 966
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von caddy » 20. Apr 2023, 18:47

ich muss ja wieder ,,unken".
In der ABE steht drinne von 93-97, meine ist 99 :cry: aber Anzahl/Paar 2 :o
Kommst nun zum Kappelständer und der liest was da steht, heynon
MD1021 ist ja dann die für Magna, LS = Left Side, aus Achims alten Bremsentrööt ;)
Ich habe nur Angst das die mir mit dieser ABE einen Rektalverschluß machen bei ner verdachtsunabhängigen Kontrolle.

Steht bei Achim das selbige oder ist die bissl Ausführlicher :?:
Ik will ne Haxe :(

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 20. Apr 2023, 20:59

Hab ich auch gelesen...

Zur Baujahrbeschränkung kann ich nichts sagen... meine ist 1996 und ich weiß nicht was sich in den Jahren danach an den Kisten bez. der Bremse verändert hat...

Das mit der zwei fand ich aber auch seltsam... trotzdem steht da ausdrücklich RC43. Ich kenne aber kein 2 Scheibenmodell der RC43 Baureihe. Auch nicht für so exotische Teile der Welt wie Kanada oder Recklinghausen... :mrgreen:
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 20. Apr 2023, 21:33

DIe angebene Honda ABE / EG BE Nr. G 412 für die RC43 bezieht sich auf das Baujahr 1993 - 2000.
Ich würde jetzt im Vorfeld versuchen mit der ABE eine Eintragung zu bekommen... wenns klappt Hurra... Genau wie es mein Ziel ist, alle baulichen Veränderungen eintragen zu lassen. Eine ABE ist nur eine Freigabe für einen möglichen EInbau und prüft nicht den sachgerechten Einbau selbst...
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 966
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von caddy » 20. Apr 2023, 21:55

So denk ich mir das auch, ist der einfachste und beste Weg.
Achso, machste nun die Edding-Lackierung :?:
Ik will ne Haxe :(

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 21. Apr 2023, 05:09

Solange das mit der Eintragung nicht geklärt ist natürlich nicht... woll´n ja niemanden in seinem Job überfordern...

DIe Sache mit den Floatern halbschwimmend zu schwimmend hat sich in Achims Link geklärt
Achim hat gegockelt :mrgreen:
Hier der Link:https://www.motorrad-ersatzteile24.de/b ... msscheibe/
Demnach ist sind es tasächlich bauartbedingt die Floater die den Unterschied von halbschwimmend zu vollschwimmend machen. Wobei das Platzangebot zwischen Bremsfläche und Nabe bei vollschwimmend größer sein kann... (EIn zusätzlicher Platz, der sich bei intensiver Nutzung der Bremse und damit einhergehenden Erhitzung der Bremsfläche wieder reduziert - z.B. in Rennsituationen... Wenn ich es richtig verstanden habe, gehört dabei die Auswahl der richtigen Floater zum jeweiligen Renn Setup. Dabei kann - bis zur Erreichung der "Betriebstemperatur" das "Klackergeräusch" auftreten.
Im Normal- und Alltagsbetrieb dagegen ist das Scheibengeklacker eher ein Zeichen für den Verschleiß der Scheiben-Naben Verbindung. Ein Tausch der Floater scheint angeraten. Dabei kann im gleichen Atemzug darüber nachgedacht werden die Bremsfläche wieder neu zu planen. Dieser Arbeitsschritt ist ohne Nabe deutlich einfacher und ermöglicht dafür sogar unterschiedliche Einbautiefen.

Ich glaube, man muß kein Ing. sein um zu erkennen, dass eine Scheibe die auf die naturgemäße Erhitzung bei der Erledigung Ihrer Hauptaufgabe mit entsprechenden Reserven reagieren kann, gegenüber starren Scheiben nicht nur ein deutliches Plus an Belastbarkeit zur Verfügung stellt, sondern auch in Sachen Sicherheit klar punktet, weil sie die Aufgabenverteilung Wärmeentwicklung und Befestigung an der Felge spezialisierter regeln kann.

Das sollte eigentlich auch einem Prüfer einleuchten und wenn man für eine EIntragung nicht gerade mit Fantasiematerial anrückt, sollte das auch
kein Problem sein. Ich werde es für mich herausfinden. Also erst mal nix mit Edding bis die entsprechenden Buchstaben, in der richtigen Reihenfolge in meinem Fahrzeugschein stehen.

Aber: Und das wäre Plan B... Mit dem Zukauf der Felgen wegen des Umbaus, habe ich eine zweite starre Bremsscheibe erhalten... Mal sehen, was man ausser Diskuswerfen noch so damit anstellen kann. Werd sie bei Gelegenheit mal meinen Eddingfreunden vorstellen...

@Caddy
Neben den Felgen kriegste auch ne Scheibe ab... :mrgreen:
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 21. Apr 2023, 17:11

Habe heute mit einem Customschrauber gesprochen, der für mich alle notwenigen Eintragungen mit dem TÜV regeln wird. Die EBC-Scheibe stellt für ihn kein großes Problem dar. Wenn es jemand interessiert poste ich dann hier den Schein.
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 797
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von vf750-man » 22. Apr 2023, 08:42

Willkommen im Club und nur so geht das, habe hier bei Berlin in Teltow auch so ein Schrauber Tommys Garage ;) ;) ;) ;) ;) ;)
Grüße aus Berlin
Achim

rocky
Beiträge: 787
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von rocky » 24. Apr 2023, 08:50

Ich hab damals f.d. RC50 ne Scheibe von Tante Luise zu 80 geholt. Scheibe ist von Luk as...da die Bremse bei der Maschine sowieso grottenschlecht ist war dann mit der neuen Scheibe sehr geringfügig besser :oops: DAs auch nur weil ich von em Tüvler gezwungen/ vergewaltigt wurde :oops:
Scheibe mit ABE und Selbst....Einbau...das hat dann gepasst :roll: .Hab die alte noch aufgehoben weil die origniale ja vergleichsweise hochwertig u stabil ist, jez bräuchte ich nen Experten der mir die alte aufbereitet...nur eben unter 80
EBC finde ich persönlich auch sehr wertig ;)

ik wurde auch mal beim Auto gezwungen alte originale in Top Zustand auszubauen.....hab ich dann nem GebrauchtteileHändler geschenkt, der hatte sich richtig gefreut, man sahs ihm an, was mich wiederum fasziniert hat...mr. Spok :roll: ;)

is in Ö schon immer wieder klar sichtbar die zwingen dich Teile tauschen die noch völlig in Ordnung sind nur eben nicht neu :roll: seufz
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 966
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von caddy » 24. Apr 2023, 16:39

Und nur weil ihr die Leute verückt macht musste ich mir auch noch schnell eine holen. Mit Bucht-eigenen Rabattcode keine 135€. Fürs gesparte gleich die Beläge geordert. Brembo org. nicht gefindet :cry: nur Keramik Carbon, kenn ich nicht. Und was der Bauer nicht kennt isst er nicht :roll: Geld für Beläge nun über, Zelt gekauft für Monis Hirbelmania :mrgreen:
Ik will ne Haxe :(

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 24. Apr 2023, 17:58

Sollten all die "Flat-Earther" doch Recht behalten und die Welt dreht sich tatsächlich nur um eine Schweibe...?

Egal... @ Caddy... Wenn Du einen Schuldigen brauchst - für was auch immer - darft Du gerne auf mich zeigen... Ich kann das ab... Ich war als Kind schon Scheiße... :lol: :lol: :lol:

Fürs nordische Moorland war bei moderater Fahrweise schon die Stahlflexleitung ein Gewinn...
Nu könnten wir Flachlandtiroler - so ganz aus versehen - vielleicht auch bergab in den Alpen mithalten... :mrgreen:

Nein ehrlich keine Ahnung wieviel genau es ausmacht... :?:
Aber eines allemal: Keine Angst vorm Watzmann... 8) 8) 8) und vor der Gailtalerin... (Na net... uihhhjoooh... keuch...) auch nicht... :oops:
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 2. Mai 2023, 13:22

Ballade pur Rocky...
stahlflex2-3801220314.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2530
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Wolfgang » 28. Mai 2023, 10:01

Mein kleiner Beitrag zum Thema Bremsscheiben.

Links EBC (Ja, die gibt es auch in Ansehnlich :lol: )
Rechts Flamescheiben

Beides mal das selbe Moped - Erste und Zweite "Überarbeitung" ;)
Bremse Einst + Jetzt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 512
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Dark Adams » 28. Mai 2023, 11:20

Und wie man sieht auch zum Thema Felgen... wenn es wie ich annehme rc43 iger sind...
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2530
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Dat jib et doch nit... Zeigt her Eure Bremsscheiben...

Beitrag von Wolfgang » 28. Mai 2023, 16:53

Richtig - Es war eine RC43, jetzt ist nur noch sehr wenig Orschinol RC43 :lol:

Noch eine Bremsscheibe, wieder eine Flame und diesmal die hintere - damit es "nach was" ausschaut ;)
A Bremse HR.JPG
Ein gelungener Umbau entsteht nicht nur durch zusammenschrauben diverser Einzelteile 8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Servus aus München

Wolfgang

Antworten