BennyFM RC43

Hier kannst Du und hier wird von den Moderatoren mitgeteilt, dass neue Bilder in das Album eingestellt wurden.

BennyFM RC43

Beitragvon BennyFM » Mo 21. Mai 2018, 11:15

Ich möchte euch hier gerne meine Magna RC43 Chopper vorstellen.

Sie ist Baujahr 2000 und hat aktuell 54.120km runter.

Letztes Jahr wurden folgende Verschleißteile erneuert:

- Reifen vorne und hinten (Metzler Roadtec Z6)
- Antriebskette und Ritzel
- Alle Flüssigkeiten
- Hintere Federbeine (Hagon Classic 3)

Es wurden auch einige Umbauten gemacht, diese haben entweder ABE oder sind eingetragen:

- Umbau auf Deget Racing Felge 5,5x17 hinten mit 170/60 17er Bereifung
- Reifen vorne statt 120/80 17 umgetragen auf 120/70 ZR17
- Spiegler Stahlflexleitungen
- Seeger 23cm Vorverlegte Fußrasten (stehen zum Verkauf) sind mir zu weit vorne
- LSL- Dragbar Lenker
- Rizoma Riser 170mm
- Vance&Hines Slipon Endtöpfe
- Rizoma 3in1 Rückleuchten (Blinker, Bremslicht, Rücklicht)
- Hashiru LED-Blinker vorne
- Heck gekürzt mit LED Kennzeichenbeleuchtung
- Fahrersitz neu gepolstert und bezogen
- Edelstahl Kühlerabdeckung

IMG-20180518-WA0000.jpg
IMG-20180518-WA0000.jpg (205.49 KiB) 975-mal betrachtet

IMG-20180518-WA0001.jpg
IMG-20180518-WA0001.jpg (182.1 KiB) 975-mal betrachtet
Benutzeravatar
BennyFM
 
Beiträge: 19
Registriert: So 20. Mai 2018, 22:29
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Wolfgang » Di 22. Mai 2018, 06:32

Soso, die Magna stellst uns vor.

Dich stellst nicht vor :roll: .... auch ok :!:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1965
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Wolfgang » Di 22. Mai 2018, 06:56

Wolfgang hat geschrieben:Soso, die Magna stellst uns vor.
Dich stellst nicht vor :roll: .... auch ok :!:


Sorry - Montag äh Dienstagmorgen :? habe den anderen Beitrag übersehen.

Schaut schon gut aus dein Bike - hast das selbst geschraubt? .... außer den Degetfelgen natürlich

Bei den Reifen solltest vielleicht schauen ob dir dein TÜV die evtl. vorhandene Fabrikats- und Typbindung austrägt, dann könntest u.a. auch den Z8 fahren - das ist nochmal eine große Verbesserung gegenüber dem Z6.
Das schreibe ich aus eigener Erfahrung mit den Reifentypen auf der Magna .... allerdings vorn 120/70-18 und hinten 180/55-17
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1965
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon RGraefen » Di 22. Mai 2018, 09:35

Hi, habe die selben Reifengrößen wie Wolfgang, ebenfalls ohne Fabrikatsbindung, das machen die z.B. beim TÜV München, selbst für die Südhessen.
Wenn Du die Vorverlegten veräußern möchtest, schreibe mir einfach eine PN mit Deiner Preisvorstellung. Ich habe die Teile bei mir verbaut und könnte die ggf. für die Ersatzteilhaltung benötigen.

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1664
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon BennyFM » Di 22. Mai 2018, 12:36

@ Wolfgang

kann passieren, man sieht manche sachen nicht immer gleich also alles gut. ;) Nein ich hab noch gar nichts an der Maschine selbst gemacht, ich hab sie so wie sie da steht vom Vorbesitzer übernommen. Meine nächsten Schritte sind andere Fußrasten, den Soziussitz im selben Design wie die Sitzbank beziehen lassen und da ich nen Airbrusher im Club hab ein paar Teile lackieren lassen. Da sie technisch top da steht kann ich mir genug Gedanken über die Optik machen.

Da hab ich schon eine Frage und zwar wegen dem Scheinwerfer. Ich hab schon ein paar Bilder von choppern/cruisern gesehen mit Klarglasscheinwerfern, kann man das bei der Magna auch irgendwie machen?

@RGraefen
ich frag mal meinen TÜV Prüfer ob er da was machen kann. Wegen der Rastanlage schick ich dir eine PN.
Benutzeravatar
BennyFM
 
Beiträge: 19
Registriert: So 20. Mai 2018, 22:29
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Wolfgang » Di 22. Mai 2018, 14:09

BennyFM hat geschrieben: @ Wolfgang
....Da hab ich schon eine Frage und zwar wegen dem Scheinwerfer. Ich hab schon ein paar Bilder von choppern/cruisern gesehen mit Klarglasscheinwerfern, kann man das bei der Magna auch irgendwie machen? .....


Klar - Alles ist machbar! ;)
Und natürlich gibt es immer verschiedene Wege zum Ziel .... den einfachen oder den schöneren 8)

Hier eine einfache Lösung, die jeder kann :roll:
Halter einfach.JPG
Halter einfach.JPG (37.3 KiB) 927-mal betrachtet


Und hier die schönere, die man auch so gestalten kann dass der Scheinwerfer optimal knapp am Frontend sitzt.
:idea: Tipp von mir: Der Knackpunkt ist das Lenkschloß
6,5 Scheinwerfer Halterung (1).JPG
6,5 Scheinwerfer Halterung (1).JPG (366.84 KiB) 927-mal betrachtet


Mit Funzel, und geschwärzt, schaut es dann so aus
6,5 Scheinwerfer sw 2.jpg
6,5 Scheinwerfer sw 2.jpg (170.24 KiB) 927-mal betrachtet
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1965
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Oberbazi » Mi 23. Mai 2018, 08:58

Servus,

ich hatte bei meiner zweiten Magna früher einen Klarglasscheinwerfer von der Harley 883 dran. Der passte prima und war vergleichsweise günstig (<100 €, soviel ich mich erinnere).
Dateianhänge
BILD2433.JPG
BILD2433.JPG (846.46 KiB) 908-mal betrachtet
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild
Oberbazi
 
Beiträge: 1401
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 00:50
Wohnort: Oberneuching
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon BennyFM » Mi 23. Mai 2018, 11:19

@ Oberbazi

hat der 1:1 an die original Halterung gepasst oder musst der von der Harley übernommen bzw. der Honda Halter modifiziert werden?
Benutzeravatar
BennyFM
 
Beiträge: 19
Registriert: So 20. Mai 2018, 22:29
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Oberbazi » Mi 23. Mai 2018, 15:05

Hat meine Werkstatt gemacht: soviel ich mich erinnere, musste da nichts angepasst werden.
Kannst ja mal dort Anrufen (Di-Fr. 13.00-18.00):
Motorradsport Haimmerer
08121-49778
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild
Oberbazi
 
Beiträge: 1401
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 00:50
Wohnort: Oberneuching
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Wolfgang » Do 24. Mai 2018, 07:08

Wenn man sich den Originalhalter der Magna - mit seinen 4 Befestigungsbohrungen - ansieht, dann erscheint es eher unwahrscheinlich dass da ein "Fremdteil" einfach so draufpasst.

Aaaaber, wie war das mit den Pferden die vor der Apotheke ko..en :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Sissi hat eine Platte angefertigt die auf den Originalhalter aufgesetzt und an den 4 Punkten verschraubt wird - darauf hat er dann den neuen Scheinwerfer, mit einer zentralen Befestigung wie bei meinem, geschraubt.
Und MagnaBerlin (Michael) hat einen Klarglaseinsatz in das Magna Gehäuse eingebaut - natürlich auch nicht nur einfach so reingesetzt ;) siehe hier viewtopic.php?f=4&t=4632&p=36135#p36135
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1965
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon BennyFM » Fr 25. Mai 2018, 08:48

Ok es scheint mehrere Lösungen zu geben. Mal sehen wie ich das am Ende bewerkstellige. Kurze Frage hinterher, was sind das für Kabel bzw. Stecker im Scheinwerfergehäuse?
Benutzeravatar
BennyFM
 
Beiträge: 19
Registriert: So 20. Mai 2018, 22:29
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon caddy » Fr 25. Mai 2018, 20:16

Das sind die Verbindungen der Schalterarmaturen, Lichter und Leuchten im vorderen Bereich und Blinker mit dem Kabelbaum, also dem Rest vom Moped.
Benutzeravatar
caddy
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon BennyFM » Mi 27. Jun 2018, 12:43

Hab mir die Tage mal Gedanken gemacht zwecks Gepäck unterbringung. Da ich keine Satteltaschen habe und auch keine Sissybar mit Gepäckträger und beides nicht unbedingt anbringen wollte musste ich mir etwas anderes einfallen lassen. Bei meiner Bandit benutze ich immer eine Gepäckrolle von Louis und diese wollte ich dann auch bei meiner Honda verwenden nur hatte ich bisher keine Ahnung wo und wie ich meine Spanngummis befestigen soll. Vorallem sollte das ganze eher unauffällig sein und leicht umrüstbar sein da ich die meiste Zeit ja als einsitzerumbau unterwegs bin.

Lange rede kurzer Sinn ich hab die Halteschrauben für die Chromleiste am hinteren Fender gegen Ringschrauben aus Edelstahl ausgetauscht. Diese können ohne Probleme dauerhaft am Motorrad verbaut bleiben, stören nicht die Optik und dank M8 Schrauben auch stabil genug um dort die Gummis einzuhaken und so die Rolle festzuhalten. Das heisst wenn ich mal ein paar Tage länger unterwegs sein möchte muß ich nur wieder den Soziussitz befestigen, mehr nicht.

So sieht das ganze dann aus:
IMG_20180627_094138.jpg
IMG_20180627_094138.jpg (162.02 KiB) 410-mal betrachtet
Benutzeravatar
BennyFM
 
Beiträge: 19
Registriert: So 20. Mai 2018, 22:29
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon webmaster » Mi 27. Jun 2018, 14:15

Da kommt mir eine geniale Idee......

Bei entsprechender Ausrichtung lässt sich ein Stange durch beide Augen führen.....das eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für die Montage der unterschiedlichsten Träger, eben das, was gerade gebraucht wird und Rundmaterial lässt gut biegen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Es lässt sich auf einfache Weise eine Sissybar herstellen, Kooferträger, Rollenhalter usw. usw. und man kann montieren, was gerade benötigt wird:!:
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2972
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Terz » Mi 27. Jun 2018, 14:35

Problem ist nur, das sich Rundmaterial in runden Augenschrauben auch schön dreht. Also brauchst immer einen Anschlag oder irgendwatt anderes.


Aber ideen sprudeln auch bei mir im Moment. Ist echt ne fixe Idee
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 346
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Wolfgang » Do 28. Jun 2018, 07:08

webmaster hat geschrieben:.....Es lässt sich auf einfache Weise eine Sissybar herstellen, Kooferträger, Rollenhalter usw. usw. und man kann montieren, was gerade benötigt wird:!:

Terz hat geschrieben:Problem ist nur, das sich Rundmaterial in runden Augenschrauben auch schön dreht. Also brauchst immer einen Anschlag oder irgendwatt anderes.


Bei einer Sissybar ist es kein Problem weil die ja ein "Gesamtkonstrukt" über beide Seiten darstellt und sich somit quasi selbst aufrecht hält.
Und bei den anderen "Königsfantasien" kommt es auf die Art der Halterungen an - einen Bügel an die Stange gehängt interessiert es nicht ob sich die Stange in ihm dreht .... er hängt immer :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1965
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon Oberbazi » Do 28. Jun 2018, 23:55

Ich würde niemals darauf vertrauen, eine Gepäckrolle nur mit den gängigen Gummihaken zu vertäuen. Ich verwende daher immer Spanngurte für den Dachträgertransport. Diese ließen sich in den keinen Ösen so nicht befestigen, wohl aber in der erwähnten Stange, die man durchstecken kann ...
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild
Oberbazi
 
Beiträge: 1401
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 00:50
Wohnort: Oberneuching
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: BennyFM RC43

Beitragvon BennyFM » Fr 29. Jun 2018, 07:33

Ich verwende nur die Gummibänder bei meiner Bandit und davor auch schon bein meiner ZR7. Selbst Schräglage in den Kurven und Kurzzeitig Geschwindigkeiten von 140km/h+ waren bisher keine Probleme. Ich überkreuze die Bänder und fertig. Also ich hab bisher noch keine negativen Erfahrungen damit gemacht
Benutzeravatar
BennyFM
 
Beiträge: 19
Registriert: So 20. Mai 2018, 22:29
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43


Zurück zu Neue Bilder eingestellt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste