Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Alle Themen die dieses Modell betrifft.

Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Terz » So 21. Mai 2017, 20:47

Es gibt was neues von Avon!

http://www.avonreifen.com/sites/default/files/VF_750_C_Magna_RC43.pdf

Eine vollwertige Unbedenklichkeitsbescheinigung mit Hinweis auf Fahrdynamische Tests. Somit ist nun ein Eintrag in den Schein nicht mehr erforderlich :lol:


Aktuelle Anmerkung zu Unbedenklichkeitsbescheinigungen bei Motorrädern: Mit einem Schreiben
vom 1.7.2008 hat das Bundesverkehrsministerium (BMVBS) den rechtlichen Sachverhalt im Zusammenhang
mit Reifenumrüstungen bei Motorräder erläutert. Hierbei werden vier Fälle von Änderungen an der
Bereifung von Motorrädern unterschieden. In allen diesen Fällen ist eine Fahrzeugvorführung bei einem
Sachverständigen oder einer Überwachungsorganisation bzw. eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere
nicht erforderlich.
1. Es gibt keine Reifenbindung: Es dürfen alle ECE-geprüften Reifen der vorgeschriebenen Dimension
bzw. Spezifikationen gefahren werden. Es sind keine zusätzlichen Dokumente mitzuführen.
2. Es gibt eine Reifenbindung: Für die Umrüstung auf ein anderes Reifenmodell/-fabrikat in der vorgeschriebenen
Dimension ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Fahrzeug- oder Reifenhersteller vorhanden
und wird mitgeführt.
3. Es gibt keine Reifenbindung, aber der Fahrzeughalter will bei sonst serienmäßigem Fahrzeugzustand
auf eine andere für die Serienfelge zulässige Reifendimension umrüsten: Für die Umrüstung auf eine andere
Reifendimension liegt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Fahrzeug- oder Reifenherstellers vor.
Sie wird mitgeführt. Eine Änderungsabnahme oder Eintragung der geänderten Dimension in die Fahrzeugpapiere
ist nicht erforderlich. Die Änderung darf nicht beanstandet werden.
4. Eine Reifenbindung für die Serienbereifung ist gegeben, zusätzlich will der Fahrzeughalter bei sonst
serienmäßigem Fahrzeugzustand auf eine andere für die Serienfelge zulässige Reifendimension umrüsten:
Für die Umrüstung muss vom Reifenhersteller eine Unbedenklichkeitbescheinigung vorliegen. Sie muss
mit den übrigen Fahrzeugpapieren mitgeführt werden. Eine Änderungsabnahme oder Eintragung der ge-
änderten Dimension in die Fahrzeugpapiere ist nicht erforderlich. Die Änderung darf nicht beanstandet
werden.
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 319
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » So 21. Mai 2017, 21:13

Bravo - Ihr habt es also endlich verstanden :lol:

Ich will aber nur einen breiteren Reifen - der Rest ist mir doch vollkommen egal :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » So 21. Mai 2017, 22:29

Upps - achso ich blödmann, hab ja schon den zweiten, obwohl ich nicht viel fahre :lol:
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » So 21. Mai 2017, 22:41

HALT - du hast recht - es handelt sich um eine andere !!!

Laut diesem Schreiben müssten in dem vorderen Reifen 40,85 Bar Druck rein und in den Hinteren sage und schreibe 48 Bar ???

ABER - bitte probiert das nicht aus !!!
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Terz » Mo 22. Mai 2017, 05:48

Hirbel hat geschrieben:
Laut diesem Schreiben müssten in dem vorderen Reifen 40,85 Bar Druck rein und in den Hinteren sage und schreibe 48 Bar!!!

Witzischkeit kennt keine Grenzen :mrgreen:
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 319
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Rainer » Mo 22. Mai 2017, 07:23

ist der Reifen geplatzt hast die Kurve verpasst....
3 x 16 hört sich echt lustig an.

lol Rainer
Rainer
 
Beiträge: 581
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 09:22
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mo 22. Mai 2017, 08:49

Nee jetzt mal im Ernst wenn diese Kleinigkeit überarbeitet wird handelt es sich um ein durchaus brauchbares Dokument.

Und danke für´s reinstellen.

Gruß

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mo 22. Mai 2017, 15:02

Also Mädels und Jungs passt mal auf !

Hab gerade mit Herrn Rost von Avon telefoniert und Ihn auf den kleinen Tippfehler aufmerksam gemacht.

Er hat die Zahlen berichtigt und mir das Dokument per E-Mail zugesandt.

Sollte auch auf der Avon Seite irgendwo zu finden sein, weiss leider nicht genau wo.

Sollte wer die korrigierte Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend brauchen, einfach bei mir melden.

Werde sie demnächst auch hier zur Verfügung stellen, nur nicht gleich da ich dringend weg muss.

Gruß

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mo 22. Mai 2017, 15:06

Kann auch sein das er sie einfach austauscht, dann würde irgendwann in naher Zukunft die richtige unter den genannten link kommen.

Wir werden sehen.
;)
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Terz » Mo 22. Mai 2017, 17:54

http://www.avonreifen.com/motorbike/vf-750-c-magna-rc43


hier ist der richtige Link, auch schon mit der Änderung drinnen, dank geht hier an Hirbel.
Hier muss man das kleine kästchen anklicken und dann auf Abschicken. Dann bekommt man einen Download link.
Offensichtlich läuft der download link nach kurzer zeit ab.
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 319
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mo 22. Mai 2017, 23:21

Leute nicht immer kleckern sondern KLOTZEN
8)
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mo 22. Mai 2017, 23:22

NA

Irgendwie isser schon ein bisschen geil der Hirbel :lol:
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mo 22. Mai 2017, 23:26

UND

Wer jetzt ohne Kosmetik fährt is selber schuld, den kann ich nach über drei Jahren auch nicht mehr helfen :lol:
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon RGraefen » Di 23. Mai 2017, 12:25

Hmmmm, ich bleibe erst einmal bei meinen (120/17 R17 & 180/55 R17) Metzeler Z8 ;)

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1629
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Di 23. Mai 2017, 13:23

dann hast du ja eh zumindest hinten ne andere felge und der Z8 is ja auch in ordnung, wie wir von wolfgang wissen.

8)
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Oberbazi » Mi 24. Mai 2017, 00:57

Hirbel hat geschrieben:dann hast du ja eh zumindest hinten ne andere felge und der Z8 is ja auch in ordnung, wie wir von wolfgang wissen.

8)


... der ist sogar geländetauglich :twisted: :lol:
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild
Oberbazi
 
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 00:50
Wohnort: Oberneuching
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Wolfgang » Mi 24. Mai 2017, 09:11

Manni, deine Reifenkenntnisse lassen zu wünschen übrig :lol: :lol:

Nein - der Z8 hatte nie Geländekontakt.

Der ME880 dagegen erlaubt im Gelände Schräglagen von einigen Graden :o :roll:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1930
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon pfaui » Do 1. Jun 2017, 23:17

Moin,
ich habe habe die Avons drauf und bin heute mit der Freigabebescheinigung zum TÜV gefahren. Hauptuntersuchung völlig problemlos bestanden, kein Eintrag in die Papiere erforderlich.

Gru§
Pfaui :-D
Benutzeravatar
pfaui
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 15:06
Wohnort: Plön
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09 + RC 43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Do 1. Jun 2017, 23:22

ICH LIEBE ES WENN EIN PLAN FUNKTIONIERT 8)

Und das wenn nach drei Jahren ist :!:

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Phönix » Fr 2. Jun 2017, 08:55

Hirbel,

Geduld zahlt sich aus ;)
Petra

Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deinen Traum...!
Benutzeravatar
Phönix
 
Beiträge: 61
Bilder: 0
Registriert: So 29. Jan 2017, 18:21
Wohnort: Kipfenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: F 650 CS

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Terz » Fr 2. Jun 2017, 12:47

Danke Pfaui,

ich muss 07.17 auchg zum TüV

könntest du mir eine eingescannte Version oder Foto deiner HU zuschicken.. Wenn überhaupt was über den Reifen drinnen steht. DANKE
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 319
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon pfaui » Fr 2. Jun 2017, 23:34

Hallo Terz,
da steht nur "ohne festgestellte Mängel", keine Angaben über abweichende Reifen Größe. Der Prüfer hat nur die Angaben auf der Freigabeerklärung mit den montierten Reifen verglichen, das wars.
Gruß
Pfaui
Benutzeravatar
pfaui
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 15:06
Wohnort: Plön
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09 + RC 43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Fr 2. Jun 2017, 23:52

Aha

Sissi und ich hatten es vor drei Jahren geringfügig schwerer :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruss
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Christoph » Di 13. Jun 2017, 11:26

Hirbel hat geschrieben:UND

Wer jetzt ohne Kosmetik fährt is selber schuld, den kann ich nach über drei Jahren auch nicht mehr helfen :lol:


Da kann ich mich dem guten Hirbel nur anschließen. Ich habe die Avons seit einem Jahr drauf und bin gut 7.000 KM damit gefahren.

Nur in Kürze, die Unterschiede die ich im Verhältnis zu den Marathonreifen festgestellt habe:

1.) Bessere Wärmeentwicklung. Während die Metzeler nach 200 KM sich nur unmerklich erwärmt haben, sind die Avons erheblich wärmer als nur handwarm.

2.) Bodenunebenheiten wie z.b. Längsrillen. Während bei den Metzeler der Lenker gleich ins Schlingern kam, kommt von den Avon überhaupt keine Rückmeldung, das da Spurrillen sind.

3.) Und dann natürlich das Fahrverhalten bei Nässe. Während die Metzeler schon bei einsetzendem Regen ins Schlingern und Rutschen kamen, fahre ich mit den Avons selbst bei strammer Nässe wie auf Schienen. Nie auch nur den Hauch einer negativen Rückmeldung in Form von Wegrutschen gehabt.

Und das tolle war damals, als ich das bei der Inspektion in meiner Werkstatt gesagt habe, das ich umrüsten will, haben die mir auch gleich den Avon-Reifen empfohlen, ohne das sie wußten, das das genau die Marke war, die ich mir schon aufgrund des Forums ausgesucht habe. Also alles richtig gemacht.

Kann ich also nur jedem raten, den Umstieg zu machen.
Christoph
 
Beiträge: 25
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:54
Wohnort: Hannover
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mi 14. Jun 2017, 01:28

Hi

Endlich mal wer der zuhört wenn man mit ihm/ihr redet, und gleichzeitig Ahnung hat.

Hoffe wir sehen uns mal

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Sandra » Mi 14. Jun 2017, 15:34

Hirbel hat geschrieben:
Endlich mal wer der zuhört wenn man mit ihm/ihr redet




@Hirbel,also ich auf ewig!!! :P
Sandra
 

Ersatzteile für Supermagna RC21/28

Beitragvon Acki59 » Mi 28. Jun 2017, 13:11

Moin zusammen,
ich hab noch ein paar Teile von einer RC 21 abzugeben. Eine sehr gut erhaltene vordere Felge, Lenkerschalter links und rechts, Bremssattel, Blinker und diverse andere Teile. Auf Anfrage schicke ich gerne Fotos, über den Preis kann man reden.
Gruß Axel
Acki59
 
Beiträge: 19
Bilder: 7
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 13:14
Wohnort: 59368 Werne
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 21

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Claudi » Mi 12. Jul 2017, 16:05

Hallo Gemeinde,
hab mich von euch überzeugen lassen und kürzlich meine noch recht frischen Metzteler gegen Avons eingetauscht.
Konnte diese nun im Urlaub testen und bin jetzt schon sicher, dass es die richtige Entscheidung gewesen ist. 8)
3000 km in 10 Tagen abgerissen...bei Sonne und leider auch bei Regen quer durch die Dolomiten. Egal ob Regen, ausgebesserte Straßen...oderoderoder.....ich hatte stets einen zuverlässigen Reifen unterm Hintern! Ich bin begeistert! :-D
Danke Jungs ! ;)

Claudi
Wenn dir das leben eine Zitrone reicht...
...frag nach Tequila und Salz !
Benutzeravatar
Claudi
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:04
Wohnort: Hann.Münden
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Sandra » Sa 5. Aug 2017, 20:13

Ich hab dann mal nachgezogen.

Ich hab mir dann auch nen Ruck gegeben, Felgen sandstrahlen und lacken lassen , dann schwups die Avon drauf.

3 Wochen!!!! musste ich ausharren. :roll:

Und seit Montag komm ich dann kaum noch runter :lol: :lol: :lol: .

Ein ganz anderes Fahrgefühl.
Sandra
 

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon chrissy.77 » Mo 19. Mär 2018, 01:47

Hey Leute, ich darf mich kurz vorstellen: Chrissy aus NRW und fahre jetzt eine VF 750 C Bj. 1996. Im Originalzustand.
Hab jetzt auch die Avon Roadrider drauf und der 160er schleift ab/bei 2,7 bar hinten geringfügig an der schwarzen Trommelbremsenstrebe. Kann jemand ähnliches berichten/ ist es bei euch auch so knapp ?

Gruss
Chrissy
chrissy.77
 
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Aug 2017, 12:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon mot-teile » Mo 19. Mär 2018, 07:34

Bei meiner schleift da nichts
Gruß aus Borken
Detlef Plein
Benutzeravatar
mot-teile
 
Beiträge: 36
Bilder: 4
Registriert: So 20. Aug 2017, 17:36
Wohnort: 34582 Borken - Hessen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Kerl » Mo 19. Mär 2018, 08:45

chrissy.77 hat geschrieben:Hey Leute, ich darf mich kurz vorstellen: Chrissy aus NRW und fahre jetzt eine VF 750 C Bj. 1996. Im Originalzustand.
Hab jetzt auch die Avon Roadrider drauf und der 160er schleift ab/bei 2,7 bar hinten geringfügig an der schwarzen Trommelbremsenstrebe. Kann jemand ähnliches berichten/ ist es bei euch auch so knapp ?

Gruss
Chrissy


Strebe anders montieren bzw. Hinterreifen gerade einrichten.
Benutzeravatar
Kerl
 
Beiträge: 448
Bilder: 3
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 08:38
Wohnort: Amstetten - Österreich und nicht BAWÜ, darauf lege ich besonderen Wert :-)
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mo 19. Mär 2018, 10:22

Hi

Das Problem ist bekannt und haben alle die einen breiteren Reifen drauf haben.

Bei mir sind da 2 mm Abstand - andere haben entweder die Stange leicht "verbogen" - oder die Stange mittels längerer Schraube aussen an der Haltelasche befestigt.

Die nobelste Lösung ist eine Bremsstange aus Alu (gibts in USA und wenn ich mich recht erinnere haben hier ein paar Leute schon mal eine gemeinsame Bestellung gemacht.

Das Ding glaub ich kostet irgendwas um 100 Euros mit allem und sieht sehr gut aus.

Und wie Kerl schon geschrieben hat den linken Kettenspanner etwas mehr anziehen, dann geht der Reifen von der Stange weg.

Viel Spass mit deinem neuen Pneus 8)

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Mo 19. Mär 2018, 10:51

Nachtrag

Bzw. den rechten etwas mehr Luft geben, wenn die Kette schon die richtige Spannung hast - da würdest du Dir deine Kette beleidigen wenn du noch mehr spannst auf der linken Seite.

Sowas sollte aber eigentlich klar sein ;)

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon chrissy.77 » Mo 19. Mär 2018, 19:32

Leute Danke für die raschen Antworten.
Also ich habe jetzt hinten an der Strebe mit Unterlegscheiben für etwas mehr Luft gesorgt.
Hinterreifen hat bei 2,7 bar jetzt wie bei Hirbel ca 2mm Platz.
Ich denke ich lasse es erst mal so.
War grad noch bei der Schrauber Werkstatt und habe mir das so absegnen lassen ;-)
Danke für die Tips nochmal.
chrissy.77
 
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Aug 2017, 12:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon caddy » Mo 19. Mär 2018, 20:08

Besorge dir mal einen LaserCut. Damit kannst du, wenn du wieder mal die Kette spannst, die genaue Flucht/ Lauf der Kette einstellen. Dann biste auf der sicheren Seite das dein Hinterrad auch gerade läuft.
Benutzeravatar
caddy
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon RudolfDiesl » Di 20. Mär 2018, 13:08

Servus,

habe gerade "LaserCut" bei Google eingegeben..... :oops:
Ich glaube das kleine schwarze würde im helfen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruß
RudolfDiesl


PS: Was soll mit LaserCut gemeint sein?
the south will rise again
Benutzeravatar
RudolfDiesl
 
Beiträge: 177
Bilder: 2
Registriert: So 6. Nov 2016, 17:46
Wohnort: Bad Aibling
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Di 20. Mär 2018, 14:22

Das

Ding heisst Profi Laser CAT gibts z.B. bei der Tante Louis für knapp 40 Evros und gibt ein paar Millimeter von der Auflagefläche einen exakten Laserstrahl ab.

Da es einen Magnetsockel hat kann man das Ding auf das Kettenrad heften und man sieht sofort ob die Kette zum Kettenrad - also auch Hinterrad fluchtet und logischerweise auch das Hinterrad zur Motorradflucht richtig steht.

Vorrausgesetzt das das Ritzel auch auf gleicher Spur läuft - wovon man im allgemeinen ausgehen kann, aber nicht zwingend der Fall sein muss :lol:

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon RudolfDiesl » Di 20. Mär 2018, 15:40

Servus,

aaaah.
@Hirbel: Danke für Aufklärung!
Wieder was gelernt. Scheint ein Sinnvolles Teil zu sein. Kann mir vorstellen, daß durch das exaktere einstellen, so manche Vibration weg geht und die Kraftübertragung besser wird. Vom Verschleiß gar nicht zu sprechen.
Kardan sei dank, brauche ich das Teil nicht.

Gruß
RudolfDiesl


PS: Das "invisible-brazilian-laser-cut-schwarz" geht mir aber trotzdem nicht aus den Kopf. Mit passenden Inhalt würde es gut zur Magna passen :!: :lol:
the south will rise again
Benutzeravatar
RudolfDiesl
 
Beiträge: 177
Bilder: 2
Registriert: So 6. Nov 2016, 17:46
Wohnort: Bad Aibling
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Avon Reifen ! Neue Unbedenklichkeitsbescheinigung

Beitragvon Hirbel » Di 20. Mär 2018, 16:26

Du altes Ferkel :lol: :lol: :lol:
Hirbel
 
Beiträge: 1193
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Nächste

Zurück zu RC43 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron