Städtetour 2018

hier könnt ihr eure Touren, Reisen und Unterkünfte veröffentlichen.

Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Fr 29. Jun 2018, 08:23

:-D huhu, ich bin's - dat Achilles :mrgreen:

Neues Jahr, neue Ziele 8)

Werde hier mal von meiner - im zweiten Teil - unserer Tour berichten.
Die ersten km liegen ja schon hinter uns (Vatertag, Tschechien, Schnappitour usw 8) ) - insgesamt ca 5000km ;)

Zuerst geht's ja nach Bötersen :roll: - Weltstadt mit Ruf :lol: , dann nach Odense. Dazu aber an anderer Stelle mehr!
Hier werde ich einsteigen, wenn ich/wir :?: Odense verlassen Richtung Norden.
Ab dem 15.07. also mehr an dieser Stelle ;)

Bis dahin LHzG - dat Achilles
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon webmaster » Fr 29. Jun 2018, 17:00

Neid, Neid, Neid,Neid, Neid, NeidNeid, Neid, NeidNeid, Neid, NeidNeid, Neid, Neid,
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2978
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon v4jo » Fr 29. Jun 2018, 21:52

Bei mir hast du immer ein Bettchen und ein Bierchen :mrgreen:
WER braucht schon BMW,wenn....?
Benutzeravatar
v4jo
Administrator
 
Beiträge: 1614
Registriert: Di 21. Sep 2004, 15:17
Wohnort: 52078 Aachen-Brand
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43/SC12

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » So 22. Jul 2018, 11:56

:-D hallo Leuts :-D ,

es hat geklappt - der "verrückte" Terz :mrgreen: ist mitgefahren.
Sonntag, der 15.07.18:

So ging's am späten vormittag auf der E20 über Nyborg Richtung Kopenhagen. Die Brücke (zweigeteilt) über den Storebelt hat mich schon an die Golden Gate erinnert ;) . Auf der Insel im Belt verschwindet die Eisenbahn unters Meer, während wir den gigantischen Ausblick genießen konnten.
Ein wenig haben wir Kopenhagen gestreift, um dann die nächste architektonische Meisterleistung zu queren - die Brücke über den Öresund nach Malmö. Kurze Pause in Landskrona bei Subway. Weiter die Küste hoch Richtung Göteborg. Landschaft einfach fantastisch wie die Strassen. Auch die Autofahrer sind angenehm - 110 km/h erlauben genug Blicke in die Landschaft. Gerast wird nicht :!: Nur der heftige Wind zerrt an unserer Nacken- und Armmuskulatur.
Nach ca. 475 km und 7h Fahrt erreichen wir Göteborg.
Am Hbf hat Kristijan Grund zum jubeln - gerade fällt das 1:1 für Kroatien :-D .
Die Fahrt zum Hotel Pigalle gestalltet sich wegen einer riesigen Baustelle etwas tricky :roll:
Das Hotel ist der Knaller. Für 75 € haben wir ein Luxuszimmer (normaler Preis ab 250 € aufwärts :roll: ). Sehr dunkel und diffus gehalten mit leicht erotischen Fotografien in allen Größen wohin man auch schaut.
Motorräder parken wir im angrenzenden Parkhaus (ca. 500m entfernt :? ). Weil's so schön ist verliert Terz mal eben sein Handy und wir verbringen die Zeit mit der Suche im Parkhaus, anstatt Fußball zu schauen.
Aber Schweden scheinen sehr ehrliche Leute zu sein. Nachdem er jemanden gefragt hatte, ob er mal dessen Handy benutzen kann, meldete sich tatsächlich die Finderin, kam zum Parkhaus zurück und überreichte dem glücklichen Terz sein unbeschädigtes Handy.
Der Tag schien gerettet ... wenn da nicht die Niederlage der Kroaten gewesen wäre, die wir im Hardrock Cafe erlebt haben. Aber bei leckerer Speise und leckerteurem Bier in bishops arms ließ sich auch das ertragen und wir genossen den Abend auf der noblen Dachterrasse des Hotels mit einem standes- und berufsmäßigen Electric Nurse - Bier 8) . Da steht tatsächlich "Starköl" drauf :mrgreen:
Morgen geht's weiter Richtung Norden 8)
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Hirbel » So 22. Jul 2018, 12:26

Wie Richtung Norden - wie weit wollt ihr denn noch rauf :?:

Da kommt dann "Irgendwann" das Norkap :mrgreen:
Hirbel
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » So 22. Jul 2018, 15:29

16.07.18

Die Nacht war hell - wie das halt hier oben so ist im Sommer.

Frühstück fällt aus im Pigalle :evil: - der Preis war heiß :evil:
Nur einen Kaffee in der esspresso- bar, der übrigens kostenlos war :-D
Bikes aus dem Parkhaus geholt und bepackt.
Göteborg verlassen war noch komplizierter als rein zukommen :roll:
Wir fahren die E20 weiter Richtung Oslo. Schweden hat das gleiche Problem wie wir: nur Sonne und kein Regen :? .
Wie wir inzwischen wissen brennen in Mittelschweden ganze Wälder :( - hoffentlich kriegen die das hin!

Landschaft und Strasse perfekt. Wie gesagt - nur der Wind.
Bei der Frühstückspause, die wir nachgeholt haben (s.o.), entschließen wir uns, nicht bis Oslo durchzufahren, sondern den Oslofjord zu überqueren und auf der norwegischen Seite irgendwo zu übernachten in der Nähe eines Fährhafens (wegen Rückfahrt nach Dänemark ;) ). Und wegen dem Wetter - Regen ist gemeldet.
Fahren bis Strömstad und erwischen gerade noch die Mittagsfähre nach Sandefjord. 170 km in ca. 3h.
Die Überfahrt ist herrlich bei dem tollen Wetter. Zwischen den Schären geht's raus auf das Fjord. Sobald wir die Hoheitsgewässer verlassen haben bricht Panik aus auf der Fähre - alles Richtung Bar und Dutyfreeshop :lol:
Die Überfahrt dauert ca. 2h40min für 70 km.
In Sandefjord haben wir eine Ferienwohnung - tolles Appartment. Klamotten reingeschmissen und wieder auf die Bikes Richtung Oslo. Sind nur ca. 125km, die wir mal schnell in 1 -1/2 h abreißen :mrgreen:
Oslo ist sehr schön, Hardrock Cafe und kleiner Stadtbummel bis zum Fjord. Alles noch bei schönstem Wetter 8)
Souveniers kaufen und kleinen snack.
Dann geht's wieder zurück zum Appartment. Vorher schnell noch einen Supermarkt ansteuern - Futter und Getränke fassen :mrgreen:
Alles wird eingescant, bis unser 6pack bei der Kassiererin ankommen :? - kein Alkoholverkauf nach 20 Uhr :?
Alles bitteln und betteln und schöne Augen hilft nicht :cry: - nur alkoholfreies geht durch die Kasse.
Also im Appartment lecker essen ( dank Mikro 8) )und 0%% schlürfen.
Morgen früh raus - Fähre geht um 8 Uhr.
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » So 22. Jul 2018, 18:09

17.07.2018

Früh aufgestanden, packen und auf die Motorräder 8)
Bis Larvik sind es nur 20km. Fähre liegt schon startklar am Kai, wir zum "drive in". Sagt die nette Frau "voll - nächste Fähre" :? .
Wir unser bestes Lächeln aufgesetzt "Junge Dame. Zwei Bikes - da geht doch was. Wird sich noch ein Plätzchen finden!"
Augen gerollt, Knutschmund ... und siehe da - die Tickets kommen :-D 8)
Auf der Fähre stellt sich dann raus - war noch Platz für vier weitere Motorräder :roll:

Egal - auf nach Hirtshals/Dänemark, 170km. Die Fähre braucht ca. 3h 40 min.
Hinter uns beginnt es zu regnen. Welch ein Glück.
Die Überfahrt gestalltet sich entspannt 8)
Fahrt durch Dänemark bis zur Grenze wieder Windkanalfahrt, aber heiß und sonnig.
365 km bis Flensburg. Stop und Tanken und Essen und Pennen usw.
Die restliche Rückfahrt ist etwas stressig. Hamburg und Umgebung eine riesige Autobahnbaustelle, Stau im Elbtunnel, ausweichen auf verstopfte Bundesstrassen usw. :cry:
Wir retten uns bis Rotenburg a.d. Wümme (244 km, geschätzt 6 h). Wir sind fertig. Duschen und ab zum Italiener - zum Glück Alkohol nach 20 Uhr ;) . Aber auch der macht mal Feierabend, also Nachschlag an der Tanke :mrgreen:
Tot wir sind :roll:

Am nächsten Tag trennen wir uns. Terz fährt über Kassel und ich über Osnabrück.
2820 km in 8 Tagen - inklusive Dänentreffen - und die Magna und wir haben es überstanden 8) ;) :-D

Zuhause Wäsche und Post und so ;)

Montag bin ich wieder auf Tour - Richtung Südosten 8)

Werde dazu hier weiter schreiben ;)

Dat Achilles
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Terz » So 22. Jul 2018, 22:03

Du hast vergessen zu erwähnen, dass wir (oder ich) mehr hübsche Frauen (mit extrem kurzen Klamotten) gesehen haben, als jemals zuvor!!! Unfassbar... mit den Strohblonden Haaren sehen die alle aus wie nuttige Engel :mrgreen:
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 377
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Wolfgang » Mo 23. Jul 2018, 07:00

Terz hat geschrieben:..... hübsche Frauen (mit extrem kurzen Klamotten) gesehen ......! Unfassbar... mit den Strohblonden Haaren


Soooooooooooooo kurz waren die Klamotten :o :? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Ein Gentleman hätte da aber weg geschaut ;)
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 2010
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Hirbel » Mo 23. Jul 2018, 08:45

Auch ein Gentleman schaut da nur mit einem Auge weg es sei denn er ist schwul :lol:
Hirbel
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Wolfgang » Mo 23. Jul 2018, 11:17

Ein Gentleman ist nicht auf solche "Einblicke" angewiesen, der hat wesentlich reizvollere "Dinge in Aussicht" ;)
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 2010
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Hirbel » Mo 23. Jul 2018, 13:12

Jaaaa

Zum Beispiel eine verrostete Magna so wie ich :lol: :lol: :lol:
Hirbel
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Mo 23. Jul 2018, 22:20

23.07.2018

Südostteil der Städtetour 8)

Heute morgen ging's los Richtung München.
Nur noch Reste beipacken - Zahnbürste, Aufkleber, Ladegeräte und so' n Müll.
650km in 9h mit Tankstop und Frühstück 8)
Die A3 liess sich ganz gut fahren, nur 3 x zähfließender Verkehr.
Ab Würzburg wußte ich, wo unsere Steuergelder für den Straßenbau verschwinden - in Bayern :evil:
Schließlich haben wir ja CSU-Verkehrsminister :twisted:

Jetzt A&O-hotel Hackerbrücke :-D . Lauter Kiddies :mrgreen: , die Bierkästen schleppen - mit wenig an :-D (Terz :mrgreen: ).
Abends mit Wein, Brot und Fleisch im Englischen Garten gespeist - bis uns der Regen und die Wespen vertrieben.
Ich bin gestochen worden :?
Aber hab ja eine Nurse dabei :lol:
Jetzt erst mal versuchen zu schlafen.
Morgen geht's weiter 8)
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Hirbel » Di 24. Jul 2018, 00:23

Hat Dir schon mal wer gesagt das du ein klitzekleinesbisschen Verrückt bist - macht nix ich auch :lol:
Hirbel
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Terz » Di 24. Jul 2018, 01:14

Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna :?: :lol:
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 377
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Wolfgang » Di 24. Jul 2018, 06:30

Achilles hat geschrieben:....Jetzt A&O-hotel Hackerbrücke :-D . ..... Abends mit Wein, Brot und Fleisch im Englischen Garten gespeist - bis uns der Regen und die Wespen vertrieben...Morgen geht's weiter 8)


Untreue Seele :roll: - Warum hört man nix von dir? :? :?
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 2010
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Di 24. Jul 2018, 11:18

Sorry Wolfgang :( ,
keine Absicht. Gestern einfach kaputt von der Fahrt gewesen.
Heute sind wir auf der Zugspitze.
Und außerdem hab ich keine Rufnummer von dir :roll:

Gruß , dat Achilles
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Wolfgang » Di 24. Jul 2018, 13:42

Achilles hat geschrieben:...Und außerdem hab ich keine Rufnummer von dir :roll: Gruß , dat Achilles


Forum -> PN -> Krieg ich Mail aufs Handy -> Weis ich Bescheid ;)

:idea: Hast PN
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 2010
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon RGraefen » Di 24. Jul 2018, 21:30

Tja, die High Society verweigert sich halt dem "Örtlichen" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1695
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Mi 25. Jul 2018, 21:27

:roll: Leute,

es tut mir leid :?

Und "high society" bin ich schon gar nicht :!:

Und außerdem hab ich meine Lebensgefährtin + Sohn dabei, die auch noch Wünsche haben.
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Mi 25. Jul 2018, 21:44

Ich schreib dann mal weiter - wenn ich darf :roll: ;)

24.07.2018

Früh rauß, denn es geht auf Deutschlands höchsten Berg.
7°C sind gemeldet - in Grainau 30°C.
Die DB ist mal pünktlich und die Zugspitzbahn eh :-D
Es geht zügig bergan mit diversen Fotohalts. Was ein Service :mrgreen:
Oben angekommen noch die Seilbahn zum Gipfel und schon sind wir da.
Aussicht ist fast perfekt, aber von Süden ziehen immer mehr Wolken rauf :?
Kleine Schneeballschlacht, aber rodeln fällt aus - ich Alter Mann :lol: .
Gegen 15 Uhr geht's wieder talwärts zum Eibsee. Bootsfahrt und Wasserplantschen :mrgreen:
Gegen abend wieder in den Zug und zurück zum Hotel. Wir sind geschafft und fallen ins Bett.
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Mi 25. Jul 2018, 22:03

25.07.2018

Früh die Pferde satteln und raus aus München - der Stadt ohne Regeln :roll: ;)

490 km nach Wien - sollte kein Problem sein :|
Aber nur Bauern und LKWs unterwegs. Zur Krönung dann noch "Unsere Freunde" vor dem Bug, die gemütlich hinter einer LKW- Kolonne zuckeln und keine Anstalten machen, diese zu überholen :cry:
40km im Schneckentempo :evil: . Die Laster wären ja nicht das Problem gewesen, aber jede Wette : wenn ich angezogen hätte, wäre die Festbeleuchtung bei denen angegangen.
Nach mehreren Inn-Querungen dann endlich bei Freyenstein runter zur Donau.
Dem Fluss folgend bis fast vor Wien - sehr schön 8)
Abends im Hotel einchecken, Parkplatz besorgen ( diesmal ein Problem :cry: ), essen, Bier, Bett :lol: ;)
Gute Nacht und bis morgen.

Da geht's nach Bratislava :mrgreen:
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon RGraefen » Do 26. Jul 2018, 08:11

ich meinte das Örtliche von M ;)

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1695
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Do 26. Jul 2018, 22:38

Alles gut Robert ;)

26.07.2018
Bratislava - sieht schon imposant aus....mit der UFO-Brücke, der Burg und... hunderten von Baukränen :roll: :lol:
Aber die Altstadt hat was. Da guckt ein Bauarbeiter aus 'nem Gulli, Napoleon hängt gelangweilt über 'ner Parkbank und Schönlinge stehen an jeder Ecke rum ;)

Stadtrundfahrt war sehr informativ - was man so alles über die Habsburger und ihre Könige/-in lernt.

Und mein lieber Kristijan :idea: - nicht nur im Norden laufen heisse blonde Schneckchen rum :mrgreen:

Mit diesen Gedanken husch ins Bett 8) , denn morgen geht's nach Budapest ;)

Euer Achilles
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Oberbazi » Fr 27. Jul 2018, 00:47

Achilles hat geschrieben:
Und mein lieber Kristijan :idea: - nicht nur im Norden laufen heisse blonde Schneckchen rum :mrgreen:

Mit diesen Gedanken husch ins Bett 8) , denn morgen geht's nach Budapest ;)

Euer Achilles


Slavinnen sind ohnehin ganz vorne (aber das weiß unser Kristijan ja schon!), abgesehen von der ein oder anderen Philippina :roll: :P
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild
Oberbazi
 
Beiträge: 1429
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 00:50
Wohnort: Oberneuching
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Terz » Fr 27. Jul 2018, 02:56

Huch. Ich hab erst Sklavinnen gelesen :mrgreen:
Aber Bazi, ich steh da eher auf die Thais... seit neuestem offensichtlich auch auf Tschechinnen :oops:
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 377
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Milou » Fr 27. Jul 2018, 20:26

Die gibt es ja auch in blond und nett.

@Achilles Gruß nach Bratislava. Sag denen mal ich warte auf Ware :lol: . Die nehmen vieles nicht immer soooo genau :roll:
DON´T GROW UP

IT´S A TRAB
Benutzeravatar
Milou
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 10. Okt 2017, 18:30
Wohnort: Aachen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Fr 27. Jul 2018, 22:39

27.07.2018

Auf nach Budapest 8)

Mal eine ganz entspannte Tour. Nur 256 km. Hinter Bratislava geht es gemütlich über Landstrasse. Die Landschaft erinnert mich an den Niederrhein - flaches Land, viel Landwirtschaft, kaum Dörfer, wenig Wald. Und heiss ist es 8)
Entspannt cruise ich über die guten Straßen. Schließlich erreiche ich die ungarische Grenze bei Komarno. Ab über die Donau und dann Richtung Tata
Sehe schon die Unwetterwolken, aber bis auf ein paar Tropfen alles gut 8)
Die Landschaft hat sich komplett verändert, eher Mittelgebirgscharakter ohne viel Wald. Straßen gehen soweit ohne größere Unebenheiten.
Dann fängt es doch stärker an zu regnen, aber nur kurze Schauer.
Die Straße ist nass und die Sonne scheint. Bis dann ein LKW entgegen kommt :oops: - ich sehe schon die Gischt - zu spät. Vollwaschgang. Bin plädernass :?
Kurze Pause, dann geht's weiter. Erreiche Budapest mit einem abschliessenden Schauer :roll:
Appartment ist super. Mitten in der Stadt. In den Infos dezenter Hinweis des Vermieters, dass hier öfter Autos der Gäste verschwinden :cry: .
Also ab ins Parkhsus mit dem Bike. Beim zweiten klappt es auch. Wir sind beruhigt und gehen die Stadt erkunden.
Sehr viele alte Gebäude, und viel flair.
Mondfinsternis fällt ins Wasser, da das nächste Unwetter Budapest heimsucht.
Also Flasche Wein auf und den abend abschließen. :-D
Gute Nacht und bis morgen :mrgreen:
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Sa 28. Jul 2018, 18:57

28.07.2018

Budapest sightseeing 8) - das volle Programm.
Zitadelle, Freiheitsstatue, Stadtrundfahrt, diverse Kirchen, HRC, Parlament, Markthalle, diverse Brücken usw ;)

Ziemlich heiß, zwischendurch mal ein mehr oder wenig schweres Gewitter und trinken, trinken, trinken :roll:

Heute Abend noch ein bißchen Donauschiffahrt und dann noch ein Bier oder Wein zum Abschluß :mrgreen:

Aber schon jetzt läßt sich sagen : tolle Stadt. Kann ich nur jedem empfehlen :idea:

Leute sind auch sehr nett und hilfsbereit - Ausnahmen bestätigen natürlich diese Regel :roll:

Morgen melde ich mich dann aus Zagreb 8) :-D ;)
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Kerl » Mo 30. Jul 2018, 08:32

Achilles hat geschrieben:25.07.2018
Nach mehreren Inn-Querungen dann endlich bei Freyenstein runter zur Donau.
Dem Fluss folgend bis fast vor Wien - sehr schön 8)

Da biste aber ganz knapp an mir vorbei gefahren - wäre aber auch nicht zu Hause gewesen, habe Deutschland verunsichert und bin neugierig ob ich Post erhalte weil ich so getrödelt habe :lol:
Benutzeravatar
Kerl
 
Beiträge: 469
Bilder: 3
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 08:38
Wohnort: Amstetten - Österreich und nicht BAWÜ, darauf lege ich besonderen Wert :-)
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Mo 30. Jul 2018, 17:01

29.07.2018

Wir verlassen Budapest :? - an sich schade. Eine wirklich schöne Stadt - mit Prag vergleichbar, nur etwas anders ;)

Das Einbahnstrassengewimmel kostet mich zwei Ehrenrunden :? - aber dann geht's zügig raus auf die 405 km lange Tour nach Zagreb. KROATIEN - wir kommen.

Auf der Nationalstrasse 6 bzw. 7 fährt es sich zwar nicht komfortabel, aber man kommt voran. Beim Tankstop vor Budapest treffe ich einen Österreicher, der in Ungarn lebt und mit einem Auto mit Bielefelder Kennzeichen rumfährt :roll: :lol:
Die übliche Frage : "ist das eine Harley?" . NEIN, natürlich nicht :mrgreen:

In Skekesfehervar biege ich nach Norden ab auf die 77. Unendliche Autoschlagen Richtung See :roll:
Über Veszprem und Pula :oops: - hab ich mich verfahren :?: - Nein (Pula/Ungarn :idea: ) geht's bis kurz vor Tapolca. In Diszel biege ich links ab. Jetzt wird die Magna Geländetauglich :mrgreen: . Schlaglöcher und Schotterpiste :roll: , aber wir kommen durch. In Kaptalantoti wird der Weg wieder besser und es geht landschaftlich sehr schön weiter. Ich rieche den See schon :-D
Am See biege ich auf die 71 ab. Strasse ist super und jetzt kommen mir die Autoschlangen entgegen. Ich glaub an diesem Wochenende ist ganz Ungarn am Balaton ;)
Hinter Keszthey trifft die 71 auf die 76. Diese führt mich südlich wieder auf die 7, die hier besser ausgebaut ist als die Autobahn. Landschaft sehr öde!
Ab Nagykanizsa wird die Strasse wieder zweispurig. Rechts und links die Waldwege werden als Müllkippen benutzt - containerweise liegt da Unrat :cry:
Dann der Grenzfluss Mur bei Letenye. Die Brücke ist auf ungarischer Seite abgesichert wie ein Grenzübergang zu DDR- Zeiten :| . Auf kroatischer Seite wird dann erst von ungarischen und dann kroatischen Grenzern kontrolliert. Upps - den kroatischen hätte ich fast übersehen :roll: , sein Schrei war aber nicht zu überhören. Hab mich entschuldigt, alles ganz locker und weiter geht es.

Auf kroatischer Seite ist direkt alles anders - die Strassen und die Häuser (beides gepflegter) und die Landschaft ( wie die Eifel ).
Schöne kurvenreiche Strecke durch Dörfer, Wälder und über Höhenzüge.
Über die 2 nach Varazdin, dann die 2/3 durch Turcin, die 3 bis Novi Marof. Hier rechts ab Richtung Toplicica und hinter Jelenscak auf die geile Nebenstrecke wieder bis runter auf die 3. Dann parallel zur E65 nach Zagreb. Das Appartment findet sich ganz leicht in Knezija.
Erst mal duschen und dann gemütlichen Abend mit Beine hoch :-D

30.07.2018

Nach lecker Frühstück mit der Tram in die Stadt. In der Bahn lernen wir einen Mann kennen, der schon in Moers war und der ganz gut deutsch spricht. Im Zentrum steigen wir aus und machen unsere Tour. Kathetrale, Oberstadt mit St. Markus und chinesischer Delegation ( hochpolitisch mit allem Tamtam ). Das Steinerne Tor ist aktuell eine Baustelle - schade. Dann Markt und Pause mit Futter fassen.
Bißchen shoppen und flanieren durch die Unterstadt. Die Hitze ist gigantisch. Ab zum Appartment und siesta mit Pivo :mrgreen:

Wir lassen den Tag gemütlich ausklingen 8) . Morgen früh geht's nach Pula 8)
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Mi 1. Aug 2018, 21:09

30.07.2018

Ziel ist Pula. Wir haben dort wieder ein Appartment. 285km liegen heute vor mir :-D
Aus der Stadt geht's diesmal zügig - die Ausfallstrasse lag sozusagen direkt vor der Türe :-D
Auf der D1 fahre ich Richtung Karlovac. Wunderschöne Strecke und Straße 8)
In Karlovac wechsele ich auf die D3 nach Vrbovsko. Einfach fantastisch die Strecke. In Vrbovsko verlasse ich die D3 und fahre auf Nebenstrecke, die ungefähr parallel der Autobahn E65 verläuft, nach Delnice. Es geht durch unberührte Landschaft mit gutem Asphalt und tollen Kurven. Passhöhe bei ca. 900m. Vor Zalesina treffe ich wieder auf die D3. Durch Delnice geht es an Lucice, Sleme und oberhalb des Stausees Omladinsko Jezero vorbei Richtung Gornje Jelenje. Weit vor dem Ort biege ich wieder auf Nebenstrecke (D501) ab. Die Fahrt ist unbeschreiblich 8) 8) 8) .
Bei Meja biege ich Richtung Bakar ab - weiter Nebenstrecke. Endlich Blick auf die Adria - Bucht von Bakar. Oberhalb von Bakar auf die D8 Richtung Rijeka. Die Küstenstraße dorthin ist noch ok, die Stadtdurchfahrt schon schlechter - gerade bei den Temperaturen :roll:
Die Küstenstraße D66 fährt sich ganz gut, aber ein Ort nach dem anderen und viel Verkehr. Die Adria lacht mich von links an ;)
Hinter Zagorje knickt die Straße ab und nach Plomin und Vozilici treffe ich auf die D500 von rechts, die aber jetzt auch D66 heißt.
Durchs Landesinnere geht's über gut ausgebaute Straße und schöne Landschaft gen Pula. Die Hitze ist heftig. Stadtdurchfahrt Richtung Zlatne Stijene. Appartment beziehen, duschen und einkaufen. Wir verbringen einen ruhigen Abend.
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Mi 1. Aug 2018, 21:17

01.08.2018

Heute ist Strandtag 8) . Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zum Strand Verudela. Ein wenig steinig, aber wir finden ein schattiges Plätzchen mit gutem Zugang zum Wasser. Platsch - endlich Badewanne Adria :mrgreen: Details gehören nicht hier hin :mrgreen:
Der Tag vergeht im Fluge. Nachmittags machen wir noch einen Stadtbummel (Altstadt, Triumphbogen, Amphietheater, usw.).

Baden und laufen strengt an, also ab ins Appartment und gammeln.

Same procedure tomorrow :mrgreen: :mrgreen:

Good night ;)
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Do 2. Aug 2018, 16:53

02.08.2018

2. Strandtag. Heute Nacht gab es ein schweres Gewitter, aber wir haben es überstanden :-D
Es ist heiter bis wolkig bei ca. 37° :roll: Wasser ist herrlich. Nach der Badewanne schauen wir uns den Kanjon Verudela an - imposant, aber nicht so groß wie der Name verspricht.
Grundsätzlich ist Pula nicht mehr die beschauliche Hafenstadt, sondern ein Tourismuscentrum :? . Es gibt nur noch wenige reizvolle Stellen. Die Geheimtips sind schon lange keine mehr.
Gleich gehen wir trotzdem nochmal in die Stadt. Am Hafen findet täglich ein Lichterfest nach Einbruch der Dunkelheit statt :idea: . Das schauen wir uns an.
Morgen geht's dann über Slowenien Richtung Kärnten. Vielleicht klappt es ja mit einem Treffen bei Christiane und Gerald :roll:

Melde mich dann morgen wieder aus Österreich 8)

Euer Achilles
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Fr 3. Aug 2018, 19:09

03.08.2018

Während meine beiden Lieben auf den Nachtbus (Flix) warten und nochmal die Stadt unsicher machen, schwinge ich mich aufs Bike und verlasse Pula zügig über die D21.
359 atemberaubende Klometer liegen vor mir. Die Landschaft erinnert an die Toskana. Auf den Hügeln kleine Siedlungen. Die Straße ist perfekt 8)
Bei Stuti geht's ab auf eine Nebenstrecke über Karojba Richtung Motovun. Ich biege auf die D44 ab. Diese führt mich durch immer schroffere Landschaft nach Buzet. Hinter dem Ort biege ich nach links auf die D201. Passiere die slowenische Grenze - jetzt auf D208 - und es beginnt ein neues Kurveneldorado :mrgreen: 8)
Bei Kortine treffe ich auf die D409. Jetzt fahre ich Richtung Divaca. Kurven, Landschaft, Strasse - herrlich :-D
Abbiegen auf die D446 über Merce bis Secana. Dort weiter über D204. Über Stanjel, Branik und Sempeter nach Nova Gorica.
Weiter D103/102 bis Kobarit, hier auf die D203 nach Zakriz. Über die Grenze nach Italien (keine Grenzer - keine Kontrolle :mrgreen: ) auf die SS54. Durch ein wunderschönes Tal mit Talsperre und Fluss geht es Richtung Österreich. In Tarvis auf die SS13 nach Coccau Valico - Grenze. Wieder keiner zu sehen. Ich dachte, die Österreicher kontrollieren streng :roll: :?: . Hier ist davon nix zu merken.
Aber mich hat der Regen erwischt :? . Schon wieder. Immer wenn ich nach Austria einreise :roll: :lol:
In Austria über die 83 und die 111 auf die 100 nach Döbriach. Jetzt fast am Ziel. Nehme die 98 und dann die 88 nach BKK (Bad Kleinkirchheim). Wieder ein Schauer.
Einchecken beim Pfarrwirt - der inzwischen nach Sissis Anwesenheit renoviert hat :mrgreen:
Heute abend Treffen mit Gerald, dem ehemaligen Magnaten 8) ;)

Melde mich dann morgen wieder.

Prost :mrgreen: , dat Achilles
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Mo 6. Aug 2018, 09:23

04.08.2018
Moin Leute,

treffen mit Gerald war super. In Erinnerungen geschwelkt, gegenwärtiges aktualisiert und über zukünftiges nachgedacht :-D
So ganz ist der Magna-Virus in ihm noch nicht erloschen - ich habe ihm mal eine Auffrischung verpaßt :mrgreen:
Ein Wiedersehn wurde schon mal ins Auge gefaßt ;)

Und wie das so ist - der Urlaub geht zu Ende und ich werde krank :? . Naja, irgendwas ist mir bei der Hitze nicht bekommen :roll: , und so hatte ich das volle Programm im Bad :cry: . Auf Details verzichte ich hier mal. Hab mich dann noch mal hingelegt, aber irgendwie mußte ich ja weiter. Salziges und Kamillentee - pfui :( - zum Frühstück. Und dann der Kirchenwirtin tschüss sagen; und natürlich dem supernett Aldo :-D

Nächste Etappe 313 km von BKK bis rein ins Heimatland 8) . Turacher Höhe und Tauern - sehr schön. Jede Menge Biker unterwegs an diesem schönen Samstag 8) . Leider kann ich das nicht so geniessen - mein Magen halt. Muß mich nur aufs Fahren konzentrieren :|

Wir treffen uns im Hotel. Alle kaputt, daher fallen wir ins Bett. Nix geht mehr :roll:

Morgen letzte Etappe heimwärts
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Achilles » Di 7. Aug 2018, 13:12

05.08.2018

Heimtour :roll: 632 km back home 8)
Es geht über die A8 Richtung Augsburg, dann auf die B2/B25 nach Würzburg.

Es ist Sonntag - es ist heiß - und jede Menge Idioten auf vier, sechs oder acht Rädern unterwegs :o

Aber ich geh die Sache entspannt an :mrgreen:
Soll'n sie doch rasen wie die Bekloppten. Und kaum gedacht - vor ein paar Minuten ein Spinner mit über 200 km/h vorbeigeflogen - Stau :!: Ich trudel vorsichtig durch die nicht vorhandene Rettungsgasse :roll: und da ist es :? - der Tiefflieger von vorhin, ziemlich zerlegt. Vollsperrung - Rettungshubschrauber - ich schaff' s gerade noch auf die Ausfahrt.
Land- und Bundesstrasse geht' s weiter Richtung Heimat.

Und glücklich und gesund zu Hause - nach 3383 km rolle ich auf meinen Tiefgaragenplatz :mrgreen:
Geile Tour, danke an meine Lieben ( sind auch inzwischen zu Hause), super Eindrücke, tolle Straßen und Kurven, nette Leute und bis auf drei Schauern trocken.

Die Magna hat es mal wieder gebracht - keine Probleme :idea: :!: ;)

Das war sie dann mal wieder - die jährliche Städtetour :mrgreen:

Mal schauen, was nächstes Jahr passiert :roll:

Nächstes Wochenende erst mal zu Berti 8) :-D in den Osten.
Und dann summerjam - ich freu mich auf euch alle :-D 8)

Man sieht sich - on the road 8)

Dat Achilles :mrgreen:
Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the side effect of creating horsepower
Benutzeravatar
Achilles
Administrator
 
Beiträge: 1436
Registriert: Di 19. Okt 2004, 20:32
Wohnort: 47441 Moers
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Wolfgang » Di 7. Aug 2018, 17:35

Waldi, meinen höchsten Respekt ... Hut ab!

Nicht nur, dass du in deinem Alter sowas noch riskierst :lol: :lol: :lol: , sondern auch für die kurzweilige Präsentation deiner Erlebnisse.
Ich habe mich täglich darauf gefreut und erfreut ;)
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 2010
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Terz » Mi 8. Aug 2018, 00:02

Ja Wolfgang, man könnten meinen, die Magna is zum Fahren da :D Probiers mal (mit Gemütlichkeit, zünächst)

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 377
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Städtetour 2018

Beitragvon Wolfgang » Mi 8. Aug 2018, 07:08

@Terz: Muss ich das jetzt verstehen :? :roll:

Aber ich kann dir insofern zustimmen, als dass man mit der Magna auch Pässe fahren kann 8) - (Guggsd du)
Das Gelbe sind Pässe - Nein_keine Ausweise.JPG
Das Gelbe sind Pässe - Nein_keine Ausweise.JPG (223.75 KiB) 343-mal betrachtet


..... und nicht nur von einem Besäufnis zum Nächsten :mrgreen: :mrgreen:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 2010
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Nächste

Zurück zu Reisen, Touren, Unterkünfte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron