Mitzuführen in Österreich

hier könnt ihr eure Touren, Reisen und Unterkünfte veröffentlichen.

Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Christoph » So 6. Mär 2016, 16:04

Hallo zusammen,

Ende Mai starte ich mit meiner Magna zu einer 3-wöchigen Tour durch Österreich.

Nun habe ich durch Zufall gelesen, das ich im Gegensatz zu Deutschland auch Verbandszeug mitführen muß.

Frage: Gibt es noch irgendwas anderes, was ich beachten oder noch mitführen muß ? Mautpflicht ist soweit klar, aber auf Autobahnen fahre ich eh nicht.

Vielen Dank für Antworten, falls ich was vergessen habe.
Christoph
 
Beiträge: 25
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:54
Wohnort: Hannover
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Rapunzel » So 6. Mär 2016, 16:25

Servus ;)

Warnweste gelb ist glaube ich auch Pflicht :!:

Gruss aus Hessen
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel
Benutzeravatar
Rapunzel
 
Beiträge: 917
Bilder: 10
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 09:38
Wohnort: Schelldorf
Typ, RC09, RC21 usw.: 1xRC28 & 2xRC43

Re: Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Hirbel » So 6. Mär 2016, 17:47

Hi

Jepp - Warnweste und Verbandszeug ist Pflicht, ausser ich bin nicht mehr aktuell.

Früher war durchgehend eingeschaltene Beleuchtung bei Zweirädern bei schmerzhafter Strafe noch Vorschrift, was aber seit einigen Vollmonden wieder abgeschafft wurde - im Zuge mit Europa und harmonisieren und so :!: 8)

Sollte man aber schon zur eigenen Sicherheit machen.

Ein Sprachkurs mit erfolgreichem Abschluss in Süddeutsch wäre auch von Vorteil ist aber nicht zwingend erforderlich - du kriegst halt dann nur die Hälfte mit, wenn überhaupt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ansonsten viel Spass auf den geilsten Strecken im deutschsprachigen Raum.

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1121
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Christoph » So 6. Mär 2016, 18:06

Mit der Warnweste habe ich aber gelesen, das die bei den Ösis nicht Pflicht ist. Zumindest nicht für Moppedfahrer.

Nehme ich aber trotzdem mit, weil ich auch zwei Touren in Norditalien habe, und da ist sie wieder Pflicht.

Es soll sogar für Brillenträger die Pflicht bestehen, eine Ersatzbrille mitzuführen. Wobei ich die eh dabei habe.

Sachen gibbet.

Vielen Dank für die Infos.
Christoph
 
Beiträge: 25
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:54
Wohnort: Hannover
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Hirbel » So 6. Mär 2016, 18:16

Hi

Is lang her 4 Jahre oder so seit ich mich das letzte mal schlau gemacht habe, kann auch Italien gewesen sein.

Da kommt man aber bei einer Alpentour sowieso mal zwangsläufig rein.

Seitdem habe ich in dem Fach in dem normal das WHB steckt ne Warnweste.

Also wir reden nicht von anziehen beim Fahren, sondern mitführen wegen Unfall oder Panne um dann im Notfall gesehen zu werden.

Dient aber auch der eigenen Sicherheit.

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 1121
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Rapunzel » So 6. Mär 2016, 18:23

Dann sollte diese nicht fehlen:

http://www.hein-gericke.de/deals?utm_so ... 492208_343


Werde sie auch bestellen,
Grus aus Hessen
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel
Benutzeravatar
Rapunzel
 
Beiträge: 917
Bilder: 10
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 09:38
Wohnort: Schelldorf
Typ, RC09, RC21 usw.: 1xRC28 & 2xRC43

Re: Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Hirbel » So 6. Mär 2016, 18:38

Du willst die aber nicht als Ersatz für die Kutte anziehen, oder?

Für den Notfall reicht so eine dünne die man vom Versicherungsvertreter geschenkt kriegt.

ich
Hirbel
 
Beiträge: 1121
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Wolfgang » Mo 7. Mär 2016, 08:48

Warnwesten sind lt. ÖAMTC in Österreich nur für mehrspurige Fzg'e Pflicht - also Mopped NICHT, Trike und sonstige Gehhilfen schon :lol: .
In Italien - wie auch in Frankreich, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowenien und Spanien - für Motorradfahrer NICHT vorgeschrieben.
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1881
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Mitzuführen in Österreich

Beitragvon Kerl » Mo 7. Mär 2016, 10:44

Licht am Tag, Verbandzeug und wenn auch in der EU nicht Pflicht - eventuell die grüne Versicherungskarte die zB.: in der Tschechei vorzuweisen ist.
Benutzeravatar
Kerl
 
Beiträge: 416
Bilder: 3
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 08:38
Wohnort: Amstetten - Österreich und nicht BAWÜ, darauf lege ich besonderen Wert :-)
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46


Zurück zu Reisen, Touren, Unterkünfte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste