das wars, oder doch eher, ..wars das?!

hier könnt ihr eure Touren, Reisen und Unterkünfte veröffentlichen.

das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon xooper » Do 29. Okt 2015, 20:37

Hallo,
da die Saison ja so langsam dem Ende zugeht (mit der VF darf ich zwar im November noch uff die Gass, dann iss fuer 3 Monate erstmal FA) galt es, die letzten schoenen Tage noch auszunutzen und
nachdem ein gr dt Wetterportal am Montag sonnige Aussichten fuer die naechsten paar Tage verlauten liess, wurden schnell n paar Sachen in die Packtasche geworfen und um kurz vor 13 Uhr gings nochmal los Ri Sueden.
Toblerone-Country sollte das Ziel sein, allerdings kam ich wg 3 Staus mit insgesamt ca 35 km Laenge nur bis Konstanz und schon wars dunkel; uuups, stimmt, iss ja Winterzeit!
Aber Dienstach hiess das erste Ziel Pragelpass; geniale Strecke, ok, zuerst wars etwas benebelt,....... nee, nicht ich,.......... sondern in den tieferen Lagen der Schweiz.
Aber das sollte sich mit jedem Hoehenmeter besssern; anschl gings noch zum Gotthard, wo mir der Spass auf die alte Gotthardstr leider verdorben wurde, GESPERRT, denn es sollten noch der Nufenen und der Furka folgen ;-(
Nicht mehr soooo viel los hier oben, aber die Strecke bis dato ueberall komplett trocken und von daher super zu fahren (mit dem Reifen der Schoenheitsberaterin)
Also n paar km retour und ab zum Sustenpass, der im Vergleich zum Pragelpass ja schon fast Autobahnmaessig ausgebaut ist. Irgendwie sind mir die Schweizer Berge u Paesse mit der VF lieber als die in Oesterreich.
Im Scheiteltunnel dann verabschiedete sich das Fahrlicht, was ja in der naechsten Std noch nicht tragisch wird, aber bevor ich ins Dunkle komme, suche ich mir in Innertkirchen im ersten Haus am Platz dann doch was zum naechtigen
(steht halt direkt am Ortseingang, daher s erste Haus am Platz ;-)) )
Mittwoch uebern Bruenigpass und da der WB fuer Donnerstach leichten Regen verlauten liess, gings also heute schon mal Ri dt Grenze und Ri Schwarzwald.
Aber was n das?! Neblig, nasse Strassen, wird ja von km zu km schlechter hier; um 14 in Loerrach gibts ne Kaffeepause und dann mal wieder ganz spontan: "bevor ich hier noch n halben Tag bleibe u morgen dann im Nebel oder bei noch schlechteren Witterungsbedingungen nach Hause fahre, spare ich mir die Uebern8ung hier im Schwarzwald, setze mich auf die Bahn, lasse den V4 laufen und bin dann um kurz nach 18 Uhr wieder in der Garage ;-))
Kurz aber lohnenswert wars, was sowohl die 3 Tage, als auch die ganze Saison angeht; die VF hat leider nur gut 6 tsd km mehr auf der Uhr als zu Beginn der Saison, aber die Ausbeute mit der Ville sieht mit 19 tsd bissje besser aus
Bei Interesse hier n paar Bilder von der Gegend und der Ville http://tinyurl.com/qdec44x bzw von den http://tinyurl.com/o668gtg 2015er Touren
Schweiz iss zwar im Allgemeinen n paar Eus teurer, (allerdings hab ich in Konstanz mehr bezahlt als in der Schweiz) aber wenn man auf 4 Sterne verzichten kann, haelt sichs im Rahmen und 14 Tage Urlaub am Stueck mach ich eh nie, stattdessen lieber 2-3x kurz weg; Schweiz, Allgaeu, Vogesen, Dolomiten, .....
wuensche allen Nicht-Saisonkennzeichenfahrern n paar schoene Touren in der jetzt kommenden Jahreszeit, in der es ja auch nicht so voll von Moppedfahrern iss ;-))

tschoeoeoeooe aus Rhein-Main
******************************
tu es jetzt, denn morgen
ist heute schon gestern
und es kann zu spaet sein
******************************
Benutzeravatar
xooper
 
Beiträge: 106
Bilder: 9
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 23:18
Wohnort: Rhein-Main
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon Kerl » Do 29. Okt 2015, 21:24

Schöne Reisen und Bilder hast Du da gemacht, außergewöhnlich schön.
Ist Dir das Zellon vom Rücklicht gefallen?
Benutzeravatar
Kerl
 
Beiträge: 458
Bilder: 3
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 08:38
Wohnort: Amstetten - Österreich und nicht BAWÜ, darauf lege ich besonderen Wert :-)
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon Wolfgang » Fr 30. Okt 2015, 09:28

Jaaaaa, dooooch .... 8)


das macht schon Laune und weckt nebenbei auch so manche Erinnerung ... u.a. an die Tremola ;)
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1963
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon xooper » Fr 30. Okt 2015, 12:42

Hab bei dem Stichwort Tremolo grad mal bei den Bildern von 2009 nachgeschaut; wie ich feststellen musste, ....... es treibt einen doch immer wieder an die schoensten Stellen ..... (wie gesagt, war am Dienstag leider schon "ZU", aber hier mal das Bild von 2009 auf der alten Gotthardstrasse, wo die VF "damals" schon am liebsten unterwegs war http://www.pixum.de/meine-fotos/album/4 ... /308295239 (schwindelfrei ist zumindest mal KEIN Nachteil gewesen ;-)) )
hab dann auch noch n Vergleichs-Bild zw 2009 und 2015 zu den diesjaehrigen Bildern dazu gestellt; (URL siehe oben) wie die sich aehneln, Zufall oder doch eher nicht?!
Mal schaun, ob es wieder 5 oder 6 Jahre dauert, bis die naechsten Bilder dort gemacht werden; hoffentlich "passierts" wesentlich frueher. Aber es gibt ja sooo viele Alternativen die man "erfahren" kann und zwischendurch muss unsereiner ja auch nochmal bissje was arbeiten um sich s Spritgeld zu verdienen. Der Durst auf der Bahn bei wenig Verkehr und dem daraus resultierenden Tempo ist also nicht von schlechten Eltern ;-( , in den Bergen und bei den gemaessigten Geschwindigkeiten in der Schweiz hat sie sich ja mit 5 bis 5,2 L zufrieden gegeben ) werd sie vorsichtshalber schonmal randvoll machen, wer weiss, ob sie naechsten Monat das Licht der Strasse noch einmal sehen wird; aber bevor man sich versieht, steht die 2016er Saison vor der Tuer ;-))
uuups, hier kommt doch gerade die Sonne zum Vorschein, da werd ich mich der VF doch gerade mal mit m Putzlappen naehern; die landwirtschaftlichen Fahrzeuge, die ueberall unterwegs waren, haben schon genuegend Dreck mit auf die Strasse geschleppt und dementsprechend sieht die VF aus, bin zwar kein Putzteufel und die VF iss mehr oder weniger noch serienmaessig, ohne Chrom- u sonstige Um- und Anbauten, aber etwas Pflege muss sein.
Bin noch am ueberlegen, ob ich die Nautilus montieren soll, die ich von der alten Ville noch abgebaut hatte, bevor die fuer 160 Eus Restwert nach Polen ging.
Ne gut funktionierende Hupe ;-)) iss in den Bergen auf schmalen Wegen mit den engen Kurven schon was wert.

allen n schoenes Wochenende
tschoeoeoeooe aus Rhein-Main
******************************
tu es jetzt, denn morgen
ist heute schon gestern
und es kann zu spaet sein
******************************
Benutzeravatar
xooper
 
Beiträge: 106
Bilder: 9
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 23:18
Wohnort: Rhein-Main
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon webmaster » Fr 30. Okt 2015, 13:18

Heul....jammer....Werner, du machst mich wahnsinnig...neidisch.... ;)
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2972
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon Wolfgang » Fr 30. Okt 2015, 14:12

Am Stilfserjoch hast eindeutig das bessere Wetter als ich - und es war jedesmal wenn ich dort war so oder so ähnlich :? :(

Hier mal kleine Impressionen - auf die schnelle gescannt (weil ich ja damals noch auf Papier geknipst habe :roll: ) um allen hier ein wenig Appetit zu machen ;)
Erinnerungen 001.jpg
Erinnerungen 001.jpg (67.27 KiB) 3328-mal betrachtet
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1963
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon Rapunzel » Sa 31. Okt 2015, 17:07

Werner,Werner,werner...


...wenn ich ab und zu die Zeit hätte,würde ich gern mal mit dir auf Tour gehen :!: :!: :!:
8) ,wie du das so alles auf die Reihe bringst :!:
...und dann auch nich so viele Eindrücke auf Foto`s-geil :!: :!: :!:

Gruss aus Hesen an einen Hessen
...dat Rapunzel
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel
Benutzeravatar
Rapunzel
 
Beiträge: 920
Bilder: 10
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 09:38
Wohnort: Schelldorf
Typ, RC09, RC21 usw.: 1xRC28 & 2xRC43

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon xooper » Sa 31. Okt 2015, 20:07

yoah, das waer mal was ;-) ; muss ja nich gleich die RdGA werden! Aber schoen zu fahren iss die trotzdem 8) (schau dir mal s Vercors an mit Route de Combe Laval; die iss auch bald mal dran)
und mit 27 Tagen "U" uebers Jahr verteilt, muss ich alles hinkriegen................ unn s hat dieses Jahr gebasst ;-) fuer 2016 iss bis jetzt nur Gardasee festgemacht
war gestern nochmal bis Ortenberg, dann Ronneburg u dann ............ wars mir fuer n Feldberch doch zu kalt u zu diesig (ich weiss ich weiss,....Weichei ) u bin ab Oberursel dann Ri Heimat.
war stattdessen dann heut auf n Nachmittagskaffee auf m Berch ................ aber waermer wars heut auch nicht; boah, war das sch.... kalt oben, aber selten so viele Moppeds dort gesehen.
Morgen wollten wir eigentlich zum Falltorhaus, da haett ich dir heut noch bscheid gegeben, aber hab mich auf m Feldberch dagegen entschieden (wg Weichei unn so)
Gruesse in noerdlichere Gefilde von Hessen ;-)
******************************
tu es jetzt, denn morgen
ist heute schon gestern
und es kann zu spaet sein
******************************
Benutzeravatar
xooper
 
Beiträge: 106
Bilder: 9
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 23:18
Wohnort: Rhein-Main
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon v4jo » So 1. Nov 2015, 18:34

Hast du dich auch eingetragen bei den tschechen? Zur km challange?
2016....Opava....
WER braucht schon BMW,wenn....?
Benutzeravatar
v4jo
Administrator
 
Beiträge: 1612
Registriert: Di 21. Sep 2004, 15:17
Wohnort: 52078 Aachen-Brand
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43/SC12

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon Kerl » Mo 2. Nov 2015, 12:13

Am Stilfserjoch war ich dieses Jahr unter anderem auch, allerdings bei bestem Wetter und herrlicher Sicht - soweit die müder Augen sehen konnten.
Dateianhänge
Südtirol - 06 - Stilfserjoch.jpg
Fokus diesmal nicht die Straße mit den 48 Spitzkehren sondern die Bergspitzen
Südtirol - 06 - Stilfserjoch.jpg (136.8 KiB) 3235-mal betrachtet
Benutzeravatar
Kerl
 
Beiträge: 458
Bilder: 3
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 08:38
Wohnort: Amstetten - Österreich und nicht BAWÜ, darauf lege ich besonderen Wert :-)
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: das wars, oder doch eher, ..wars das?!

Beitragvon xooper » Mo 2. Nov 2015, 13:31

Hallo,
Stilfser Joch sollte man mal gefahren sein, aber dann iss auch erstmal gut fuer lange Zeit; find ich persoenlich eher uninteressant;
bin s letzte Mal ueber den Albula und suedl des Stelvio vorbei um nicht dort drueber zu muessen. Zwar n Umweg aber .......mir iss (meist) kein Umweg zu gross ;-))
denn der Weg ist das Ziel; wenns denn die Ecke mal wieder sein wird,........Maloja, Albua, Julier u Co haben auch was.
Aber auch der Pionierweg bei ner Runde auf n Nachmittagskaffee im Taunus hat was ;-)) und geht auch in den naechsten Monaten mal. (und das ganz ohne 569 km Anfahrt)
"vill Schbass uff de Gass" jedenfalls in den naechsten Wochen

PS http://www.gaskrank.tv/tv/motorrad-fun/ ... -17717.htm sooo, sollte es nicht sein ;-))

tschoeoeoeoeo aus Rhein-Main
Werner s.
******************************
tu es jetzt, denn morgen
ist heute schon gestern
und es kann zu spaet sein
******************************
Benutzeravatar
xooper
 
Beiträge: 106
Bilder: 9
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 23:18
Wohnort: Rhein-Main
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43


Zurück zu Reisen, Touren, Unterkünfte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron