Seite 1 von 2

Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 12:43
von likeme
Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Projekt.

Aktuell habe ich eine Susi LS650, Triumph EX-Legend 900 nun Caffetasse, BMW R1150R.... achja und einen Roller.... mit irgendwas muss man ja auch im Regen fahren ;)

Zur Disposition steht die Susi (irgendwie zu lahm) und die BMW (sorry Petra, bitte nicht persönlich nehmen) Die BMW bleibt eventuell, sollte es mir gelingen, das ABS auszubauen....

So nun zu meiner Historie: ich bin 45 und bastle seit 40 Jahren mit Strom herum. Beruflich: Elektrotechniker bei einem großen nicht AUDI Konzern.
Mittlerweile habe ich schon unzählige Mopeds zerlegt und wieder zusammengebaut, das einzige, das ich nicht wieder zusammengebaut habe, war eine Honda CM185, die landete nach dem Zerlegen direkt in der Schrottkiste, eine Honda CM gehört einfach entsorgt, zu groß ist die Gefahr das jemand beim Anblick derselben erblindet.
Dadurch weiß ich nun ganz genau, wer gut und wer billig und wer teuer aber nicht besser baut... Solltet ihr Probleme mit eurer Elektrik haben, klingelt mal bei Rapunzel, der wohnt neuerdings gegenüber von mir.

Ob mein nächstes Projekt eine Magna wird, ist noch nicht entschieden. Mein Kaufkriterium:
1. V Motor (Magna ist ja so was in etwa),
2. >1l Hubraum.... Trinkflasche ans Moped bauen?
3. Kardan oder Riemen
4. Speichenfelgen.... schaut ganz schlecht aus bei euch? Ich habe ein Speichenabo bei Walmotec und muss jedes Jahr einen Satz dort kaufen.
5. gebrauchte Ersatzteile..... schaut ganz schlecht aus bei euch?

So nun zählt mir bitte noch ein paar Argumente auf, die mich über die 50% Entscheindungsschwelle bringen. :-D

Grüße
Christian

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 14:27
von Hirbel
Hi

Wilkommen erst mal

Normalerweise stellt man sich zwar in dem dafür eigens geschaffenen Bereich vor, aber du hast dich ja dafür hier in deinem Beitrag vorgestellt :-)

Ich bin der zahnlose Hirbel der auch bei Petra war auf Rapunzels Bayerntaufe ( wir glaub ich haben uns unterhalten und ein paar mal Prost getrunken 8) ) und kenn den Rapunzel nur flüchtig :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Und nun zu deinem neuen Projekt Namens Magna :o

zu 1 der Motor ist nicht sowas in etwa sondern der ultimative V4 - Motor.

zu 2 Hubraum ist zwar durch nichts zu ersetzen ausser durch mehr Hubraum, aber in dem Fall habe selbst ich eine Ausnahme gemacht -> der Motor ist ein Abkömmling vom VFR Motor ( hat da offen irgendwas von knapp 140 PS ) und wurde für den Einsatz in einem Cruiser Drehmomentoptimiert was natürlich "nur" noch 88 PS ergab -> meine zieht ab 2.000 satt an und dreht bis 10.000 ohne irgendwelchen Löchern oder Ruckeln durch !!! - dazu gehört natürlich ein bisschen - zumindest technische Pflege und Wartung - die optische Pflege vernachlässige ich seit 24 Jahren :oops:

Das heisst im Klartext hier kommt der kleinere Hubraum der Drehfreudigkeit zugute -> überleg mal Kraft in ausreichender Menge auf ein nutzbares Drehzahlband von 8.000 Umdrehungen - wer hat das schon :?:

zu 3 Hatte früher auch Kardan aber die heutigen Ketten sind so gut hab mit 50.000 KM den zweiten Satz drauf und der macht locker noch 20.000 -> also wenn du 5.000 Km pro Jahr fährst und bisschen pflegst brauchst du alle 8 Jahre einen Satz und meine hab ich nach vier Jahren und 20.000 km gerade zweimal nachgespannt.

zu 4 da ich putzfaul bin hab ich damals gesagt nie wieder Speichen :lol: :lol: :lol:

zu 5 das stimmt nicht es gibt einen grossen Ersatzteilbestand schon mal hier im Forum - einige davon werden bald auf der anderen Strassenseite praktisch in deiner Nachbarschaft liegen und ettliche Teile passen zum Beispiel von der vt 600 Shadow.

Und nicht zuletzt hat dieser Motor in der VFR schon bei schlechter Pflege über 100.000 km runtergerissen es hat geheissen und heissts immer noch die Magna schafft locker 200.000 und einige von uns haben schon wesentlich mehr als 100.000 auf dem Tacho - da wird das Moped dann wieder Fabrikneu weil 0 KM aufm tacho sind :lol: :lol: :lol:

Und nun viel Spass bei der Suche nach einer Magna RC 43 -> frag mal Punzel und wenn wir wieder ne Tour drehen bist hoffentich dabei, dann zeig ich dir mal wie man das Ding auf engen Alpenpässen fährt :x

Gruß und man sieht sich

Hirbel

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 19:08
von likeme
Ich mag die Kette nicht weil:

1. Sie saut die Felge ein.
2. Sie schaut eklig aus.
3. Sie macht das Seidentuch, mit dem ich normalerweise mein Moped streichle, dreckig.
4. Sie benötigt so ein hässliches Blech... Kettenschutz heißt es aber ehrlich gesagt sollte es Fahrerschutz heissen :lol:
5. Wenn ein Hersteller sich keine Mühe für den Kardan macht, dann strengt er sich beim Restmoped auch nicht an :mrgreen: Da waren entweder Pfennigfuchser am Design dran oder jemand versucht das Moped so leicht wie möglich für z.b. den Rennsport zu machen. Bei nem Chopper wo das Gewicht keine Rolle spielt, hat wohl eher jemand versucht noch ein paar Euro rauszukitzeln. Meine Meinung, bitte nicht steinigen!

Dumme Frage: Die Felgen von der Shadow hätten Speichen, hat die von euch schon jemand adaptiert?

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 20:10
von caddy
Hab schon Foddos gesehen wo Fender von ner C2 und Speichenfelgen inplantiert waren. Hier waren auch vor kurzem solche Pictures zu sehen.

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 22:33
von webmaster
Sind immeernoch oder ich lade welche hoch ... :mrgreen: :mrgreen:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 23:34
von Oberbazi
Hirbel hat geschrieben:Hi

Das heisst im Klartext hier kommt der kleinere Hubraum der Drehfreudigkeit zugute -> überleg mal Kraft in ausreichender Menge auf ein nutzbares Drehzahlband von 8.000 Umdrehungen - wer hat das schon :?:



Kann ich nur bestätigen: ich hatte letzten Samstag ein unfreiwilliges Duell mit einer 6-Zylinder Gold Wing:
Wir standen gemeinsam an der roten Ampel, er rechte Spur, ich die linke. Ich fuhr normal los und bemerkte, dass er Vollgas gab. Reflexartig zog ich den Hahn voll durch und wir beschleunigten beide Kopf an Kopf auf 120 km/h. Danach ließ ich ihn ziehen, weil ich abbiegen musste. 88 PS waren also etwa 5 sec mit 118 PS gleichauf - das lässt sich nicht mit dem Gewicht begründen (der Magnafahrer war nämlich deutlich schwerer als sein Pendant :-D )

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 23:35
von Phönix
Hey Christian,
Viele Wege führen nach Rom...

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 23:43
von Oberbazi
likeme hat geschrieben:Ich mag die Kette nicht weil:

1. Sie saut die Felge ein.
2. Sie schaut eklig aus.
3. Sie macht das Seidentuch, mit dem ich normalerweise mein Moped streichle, dreckig.
4. Sie benötigt so ein hässliches Blech... Kettenschutz heißt es aber ehrlich gesagt sollte es Fahrerschutz heissen :lol:
5. Wenn ein Hersteller sich keine Mühe für den Kardan macht, dann strengt er sich beim Restmoped auch nicht an :mrgreen: Da waren entweder Pfennigfuchser am Design dran oder jemand versucht das Moped so leicht wie möglich für z.b. den Rennsport zu machen. Bei nem Chopper wo das Gewicht keine Rolle spielt, hat wohl eher jemand versucht noch ein paar Euro rauszukitzeln. Meine Meinung, bitte nicht steinigen!

Dumme Frage: Die Felgen von der Shadow hätten Speichen, hat die von euch schon jemand adaptiert?


Hi, erst mal Servus und hallo!
Leider war ich im August in Kroatien, so dass wir uns nicht persönlich kennenlernen konnten. Aber das passiert bestimmt noch, z.B. in 10 Tagen am Stammtisch?

Nun zur Kette:
Ich gebe dir im Prinzip recht und kann direkt vergleichen (FJR mit Kardan, Magna mit Kette). Aber: seit dem weißen Kettenspray wird da nichts mehr versaut! Die Wartung hält sich wirklich in Grenzen (wenn man die Magna kurz mir der Bühne anhebt ist das Schmieren alle 1000 km in 5 Min gemacht. Die Kettenspannung kommt alle 10.000 km dran, meine letzte Kette hielt 25.000 km. Für den Mehrpreis eines Kardanantriebs kannst du dir ein ganzes Bondage-Studio einrichten :lol: , so viele Ketten und Ritzel kannst du davon kaufen.
Zu den Speichen: Oliver = webmaster hat Speichen drauf (es geht also) - ich hatte vorher auch welche auf meiner Shadow und bin heilfroh, die Putzerei los zu sein!

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 14. Sep 2017, 23:59
von Hirbel
Ich nochmal

Ich freue mich das - Christian anscheinend das Forum neu belebt hat :lol:

Zur Kette : wenn ihr die nicht schmiert dann versauen sie auch die Felgen nicht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Meine erste hat ja auch weit über 20.000 gehalten - ohne schmieren - habt ihr schon mal darüber nachgedacht wieso das O-Ring oder vielleicht sogar X oder W - Ring Kette heisst - nö mal im ernst nicht wirklich oder :twisted: :twisted: :twisted:

Mir egal ich bin mit der Magna ohne Kardan "Überglücklich" und mit den ganzen schrägen Typen drum herum natürlich auch 8)

@ Christian - du hättest deine CM 125 restaurieren sollen das Teil wird auf jeden Fall nicht weniger wert :!:

So Long

Hirbel

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Fr 15. Sep 2017, 09:08
von RGraefen
Schon mal drüber nachgedacht, ne Pan auf Speichenräder zu stellen? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

1. V Motor (Pan ist ja so was definitiv),
2. >1l Hubraum.... 1 oder 1,3, je nach Alter
3. Kardan
4. Speichenfelgen.... schaut ganz schlecht aus...
5. gebrauchte Ersatzteile..... jede Menge!

o.k., ist ein Scherz ;)

Grüße, Robert

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Fr 15. Sep 2017, 09:48
von Hirbel
Die Pan ist natürlich auch ne geile Kiste.

Normalerweise hätte ich als alter Güllepumpenfahrer bei der Pan landen müssen - ist der Motor ja praktisch ein doppelter CX Motor 8)

Sie ist sehr gemütlich und trotzdem handlich, und man kann den anderen auch mal zeigen wo es lang geht.

Hab da mal einen umbau mit Halbschalenverkleidung und niedriger Scheibe gesehen ( bei Google sind da Bilder von drin ) das sieht richtig giftig aus :o

Auch die Cruiser von BMW mit der grossen Lenkerverkleidung hat was - sind halt eigenständige Konzepte wie auch die Magna.

Das hat den Vorteil das man sich nicht selbst an jeder dritten Ampel begegnet - und das kann ich überhaupt nicht ab :?

Hirbel

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Fr 15. Sep 2017, 09:51
von likeme
Die Kette meiner Legend habe ich auch noch nie geschmiert, für die paar Gelegenheitsfahrten reicht's wohl auch.

Zwischenstatus: erst mal muss Platz in der Garage sein-> eins muss weg

XV 1100 Motor schön, Felgen sehr geil, Zubehörauspuff verfügbar, leider ist der Rest altbacken und muss wohl komplett um designt werden.

XVS.... zu viel Geraffel am Motor

Intruder VS1400, naja, bin ein wenig geschädigt von meiner LS650, da musste ich zweimal den Motor ausbauen und abdichten. Ein negatives Vorurteil hat sich der Marke gegenüber gebildet.

Harley.... meine Frau zieht aus und ich hab keine Zollausrüstung.

Magna.... die vom Mike mit den schepsen Auspuffrohren schaut recht schnittig aus, nicht altbacken.

Irgendwie bin ich nun zwischen XV 1100 und der mit den schepsen Auspuffrohren.

PS: Ich pflege alles erst mal komplett zu zerlegen, oft gelingt mir der Zusammenbau nicht so, die schauen danach alle anders aus :lol: 8)

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Fr 15. Sep 2017, 10:01
von Hirbel
Nachtrag die glaub ich gabs sogar von Honda so :oops:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Fr 15. Sep 2017, 10:10
von Oberbazi
likeme hat geschrieben:Die Kette meiner Legend habe ich auch noch nie geschmiert, für die paar Gelegenheitsfahrten reicht's wohl auch.

Zwischenstatus: erst mal muss Platz in der Garage sein-> eins muss weg

XV 1100 Motor schön, Felgen sehr geil, Zubehörauspuff verfügbar, leider ist der Rest altbacken und muss wohl komplett um designt werden.

XVS.... zu viel Geraffel am Motor

Intruder VS1400, naja, bin ein wenig geschädigt von meiner LS650, da musste ich zweimal den Motor ausbauen und abdichten. Ein negatives Vorurteil hat sich der Marke gegenüber gebildet.

Harley.... meine Frau zieht aus und ich hab keine Zollausrüstung.

Magna.... die vom Mike mit den schepsen Auspuffrohren schaut recht schnittig aus, nicht altbacken.

Irgendwie bin ich nun zwischen XV 1100 und der mit den schepsen Auspuffrohren.

PS: Ich pflege alles erst mal komplett zu zerlegen, oft gelingt mir der Zusammenbau nicht so, die schauen danach alle anders aus :lol: 8)


Die mit den "schepsen Auspuffrohren" hat Kardan!

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: So 17. Sep 2017, 18:35
von Sissi
Von wegen, die Felgen werden eingesaut:

Ich hab nen Scottoiler angebaut und, entgegen der Gebrauchsanweisung, ganz mager eingestellt. Die Kette hat immer einen leichten Ölglanz und die hochglanzverdichteten Felgen sind nicht eingesaut....glaub ich jedenfalls....denn auf der Staubschicht seh ich kein Öl.... :mrgreen:

Bin Motorradfahrer, nicht Motorradputzer 8)

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 18. Sep 2017, 07:23
von Rainer
Hi Nachbar von Locke,
schau mal SC 12, da haste alles dran was Du möchtest und ein tech. super Moped, für die damalige Zeit. An der Optik musst halt arbeiten aber du zerlegst ja eh alles was du fahren möchtest zuerst mal.

Gruss aus Erding

Rainer

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 18. Sep 2017, 16:57
von likeme
.... hab grad gegoogelt, NAJA ;-) Ich bin immer noch bei
49% Honda
51% Yamaha

Aber wie gesagt, der Stall muss erst noch etwas leerer werden. Zum Zerlegen ist kein Platz, ausser ich stell eine in den Regen und das ist keine artgerechte Haltung. Gibt Probleme mit dem Motorradschutzverein. :lol:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 18. Sep 2017, 21:14
von Hirbel
WIE - 51 Yamaha

Mit dir rede ich kein Wort mehr :lol:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Di 19. Sep 2017, 07:33
von Rainer
Hi Likeme,
hast Du keine Nachbarn ? Da kann man doch auch mal eine ruhige Schrauberecke finden. Im Garten auf der Terasse oder im Wohnzimmer. Wohnzimmer ist ein sehr guter Platz, warm trocken und Kaffee und Mucke gibts auch.
Da geht bestimmt was.

Lachende Grüsse aus Erding

Rainer

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Di 19. Sep 2017, 08:07
von Phönix
Rainer hat geschrieben:Hi Likeme,
hast Du keine Nachbarn ? Da kann man doch auch mal eine ruhige Schrauberecke finden. Im Garten auf der Terasse oder im Wohnzimmer. Wohnzimmer ist ein sehr guter Platz, warm trocken und Kaffee und Mucke gibts auch.
Da geht bestimmt was.

Lachende Grüsse aus Erding

Rainer


Rainer, seine Werkstatt ist sein Wohnzimmer *lach

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Di 19. Sep 2017, 18:32
von likeme
@Rainer, ich bitte dich, diese Idee bei meiner Frau ins Gespräch zu bringen. Sag mir aber kurz vorher bescheid, damit ich dir den Notarzt schon mal bestellen kann :lol:

Aktueller Stand:

50,1% Yamaha
49,8% Honda
0,1% Suzuki

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mi 20. Sep 2017, 07:15
von Rainer
Hi,
ich hab in unserer alten Wohnung mal was ähnliches erlebt. Ich wollte mein Moped durch das Wohnzimmer auf unseren damaligen Balkon stellen um dort zu schrauben. Der Balkon war schön gross, überdacht und nicht weit weg von Kaffee und Keksen.
Keine gute Idee, mir klingeln immer noch die Ohren von der Ansprache meiner Süssen, sie kann sehr hässlich zu mir sein wenn sie sauer wird. Warum sie sich so aufgeregt hat habe ich bis heute nicht verstanden.

Gruss Rainer

Ich verstehe was du sagst aber nicht was du meinst.

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mi 20. Sep 2017, 12:01
von Wolfgang
likeme hat geschrieben:Ich mag die Kette nicht weil:

1. Sie saut die Felge ein.
...
4. Sie benötigt so ein hässliches Blech... Kettenschutz heißt es ....
.....



Das kann ich alles nicht bestätigen 8)
(Beweisfoto geht nicht :o )

@ Oliver
Kann leider kein Bild mehr hochladen, weil Kontingent für Dateianhänge erschöpft :? :x
Das wird dann wohl langweilig in Zukunft :(

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 21. Sep 2017, 17:41
von webmaster
Das kann nicht sein, warscheinlich sind deine Bilder zu gross.

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 25. Sep 2017, 10:20
von Wolfgang
Ne Oliver,
die Größe war es nicht, es kam auch expliziet die Meldung "Kontingent für Dateianhänge erschöpft".

Ich werde mal aus älteren Beiträgen einige Anhänge/Bilder rauslöschen um Platz zu schaffen .... was natürlich zur Folge hat, dass diese älteren Beiträge nicht mehr so aussagekräftig sind und deshalb die Archiv- bzw. Suchfunktion ggf. zu nicht mehr hilfreichen Beiträgen führt :?

Schade, aber geht wohl nicht anders :(

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 25. Sep 2017, 10:28
von Wolfgang
Wolfgang hat geschrieben:Das kann ich alles nicht bestätigen 8)
(Beweisfoto geht nicht :o )


:!: Neuer Versuch nach Löschung einiger alter Anhänge

magna Kette_k.JPG
magna Kette_k.JPG (48.68 KiB) 5601-mal betrachtet


Versuch erfolgreich :lol:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 25. Sep 2017, 13:23
von RGraefen
da war sie noch schön rot ;)

Grüße, Robert

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 25. Sep 2017, 13:28
von b_arti
Wolfgang hat geschrieben:Ne Oliver,
die Größe war es nicht, es kam auch expliziet die Meldung "Kontingent für Dateianhänge erschöpft".

Ich werde mal aus älteren Beiträgen einige Anhänge/Bilder rauslöschen um Platz zu schaffen .... was natürlich zur Folge hat, dass diese älteren Beiträge nicht mehr so aussagekräftig sind und deshalb die Archiv- bzw. Suchfunktion ggf. zu nicht mehr hilfreichen Beiträgen führt :?

Schade, aber geht wohl nicht anders :(


Die Meldung hatte ich leider auch schon und ich bin ja noch relativ neu!

Beste Grüße

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 25. Sep 2017, 14:58
von webmaster
Habe ich jetzt geändert....hab ja noch Platz auf dem Webspace :mrgreen:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 25. Sep 2017, 17:27
von likeme
Ahh... der berühmte Doppelkettenantrieb für die unendliche Kraft! Ich kennen nur noch eine Maschine die auch zwei Antriebsketten hat, die oder das Brutus. Der Die Das hat fast genauso viel Hubraum ... 46 L i t e r :oops:
http://cdn2.spiegel.de/images/image-208 ... 208825.jpg

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Di 26. Sep 2017, 06:39
von Rainer
Spieglein Spueglein an der Wand
wer hat die schönste Kette im ganzen Land ?

Doppelkette ? Kristallspiegelpolierte Felge, macht sich auch im Gelände gut.

Gruss Rainer

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Di 26. Sep 2017, 06:58
von Wolfgang
Rainer hat geschrieben:... macht sich auch im Gelände gut. Gruss Rainer


wie wahr, wie wahr :o :lol: :lol:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Sa 30. Sep 2017, 19:08
von MagnaBerlin
@ Rainer

Doppelkettenantrieb find ich gut bzw. hatte ich auch beim ersten hinschauen in CZ gedacht :-D :-D :-D
Michael

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mo 27. Nov 2017, 21:01
von likeme
Ich bin dann raus, letztes Wochenende ist die Entscheidung gefallen..... es war eine gaaanz andere :-D Das einzige Problem, ich muss jetzt auf Zoll aufrüssten....

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mi 29. Nov 2017, 07:31
von Rainer
Hi Christian,
glückwunsch zum Einkauf, Harley Davidson Fahrer sind auch Menschen, wenn es auch einige merkwürdige Zahnwälte gibt die sich zwei mal im Jahr zu Hog Rockern verkleiden und böser Bub spielen. Aber zu denen gehörst Du ja sicherlich nicht.

Gruss aus Erding

rainer

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Mi 29. Nov 2017, 17:34
von webmaster
@Likeme

Wir machen alle mal Fehler oder wie sag ich immer: "Man(n) hat ein Recht auf Irrtum" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 30. Nov 2017, 07:28
von Kerl
Wenns eine HD geworden ist bewegt sich ab und zu wieder einer auf der Straße hinter dem man nicht nachfahren darf weil einem dann ständig Schrauben und andere Teile um die Ohren fliegen :mrgreen:
Ich wünsche Dir möglichst wenig Stillstand.

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Do 30. Nov 2017, 08:58
von Wolfgang
Mal ganz abgesehen davon, dass es auch noch andere Bikes mit Riemenantrieb gibt ... sogar BMW's ;) , aber auch eine Reihe Bikes aus Japan.

Im 50000 km Dauertest der Zeitschrift Motorrad nimmt die HD Road King, mit nur 2 Punkten Rückstand auf den Ersten, den Platz 4 ein (Platz 2 und 3 liegen punktgleich dazwischen)
.... und das übrigens seit dem Jahr 2008 :!:

Also haben es in den vergangenen 9 Jahren lediglich 3 Bikes (Yamaha / BMW / Honda) geschafft die Testdistanz minimal besser zu durchlaufen.


Aber was sind schon Fakten gegen eine "fundierte" Meinung :lol: :lol: :lol: :roll:

Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß mit dem Hocker - egal was es wird!

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Fr 1. Dez 2017, 00:12
von Oberbazi
Ich finde Harley geil!
Besonders wegen deren ausgefeilter Kardantechnik! - und die war dir ja sooo wichtig ;) :twisted:

Re: Nachbar von Rapunzel meldet sich zu Wort.

BeitragNachricht erstellt...: Fr 1. Dez 2017, 23:36
von Hirbel
Wenn du mir ne Harley schenkst dann zeige ich dich an, dann sehen wir uns in Karlruhe wieder - weiss wer was da ist ? :lol:

Nee im Ernst akzeptables Gefährt nur bisschen teuer, da absolut Kult und sollten wir mal wirklich miteinander Pässe fahren wirst du sehr schnell begreifen warum wir keine Harley haben 8)

Hirbel