Deckeldichtung Kupplungsseite

Hier kannst Du posten, wenn Du etwas suchst
Antworten
Benutzeravatar
us Magna
Beiträge: 54
Registriert: 20. Mai 2020, 15:57
Typ, RC09, RC21 usw.: RC21

Deckeldichtung Kupplungsseite

Beitrag von us Magna » 29. Mär 2021, 12:30

mion Magna Biker, ich suche für die RC09 die Dichtung von dem Deckel der Kupplungsseite, können auch zwei sein. Wenn jemand etwas hat, gerne eine kurze Rückmeldung.
LHzG
Bernie

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3272
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Deckeldichtung Kupplungsseite

Beitrag von webmaster » 29. Mär 2021, 18:03

Bei cmsnl.com und anderen Seiten, kannst du die Ersatzteilnummer raussuchen und dann im google eingeben.

Alternativ Dichtungspapier, von zum Beispiel Elring, kaufen und ausschneiden.
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Benutzeravatar
us Magna
Beiträge: 54
Registriert: 20. Mai 2020, 15:57
Typ, RC09, RC21 usw.: RC21

Re: Deckeldichtung Kupplungsseite

Beitrag von us Magna » 31. Mär 2021, 00:52

Danke Dir, cmsnl.com oder alternativ selber machen. Habe früher viele Dichtungen selber heraus geklopft, Übung fehlt aber da komm ich wieder hin

rocky
Beiträge: 97
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Deckeldichtung Kupplungsseite

Beitrag von rocky » 31. Mär 2021, 09:44

da hab ich eine frage: wie kann man eine dichtung selbst anfertigen? mußt du eine schablone machen?
danke, lg

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 254
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Deckeldichtung Kupplungsseite

Beitrag von caddy » 31. Mär 2021, 18:32

Hängt vom Geschick des Einzelnen ab.
Man kann die Dichtfläche mit Fett oder Öl bestreichen, auf das Dichtungsmaterial drücken und man hat eine Kopie der auszuschneidenden Dichtung. Habs selber noch nie so gemacht weils bei mir zu unsauber wird. Man kann auch das Dichtungsmaterial auf die Dichtfläche legen und die Kanten mit nem kleinen Hammer oder ähnlichem Schläger anschlagen wodurch sich auch ein harter Abdruck bildet. Mit nem Cutter oder anderem scharfen Zeugs dann schneiden. Bei Löchern benutze ich am liebsten eine Lochzange.
Und dann das richtige Dichtungsschlagen welches gut für dünne Dichtungen geeignet ist. Die Hammermethode aber es wird solange vorsichtig auch die Kante gekloppt bis das Dichtungsmaterial durch ist.

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3272
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Deckeldichtung Kupplungsseite

Beitrag von webmaster » 31. Mär 2021, 21:51

👍👍👍👍👍👍
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Antworten