Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Hier kannst Du posten, wenn Du etwas suchst
Antworten
Benutzeravatar
KaiJauk
Beiträge: 41
Registriert: 31. Jul 2019, 08:49
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KaiJauk » 3. Sep 2019, 16:18

Hallo liebe Gemeinde,

nach den Fußrasten bin ich nun wieder auf der Suche :mrgreen:

Nach einem Telefonat mit der KFZ-Landesprüfstelle in der Steiermark bei uns in Österreich, tragen die mir nur Lenker ein, die eine ABE haben für die RC09 oder, nachdem ich mein Problem geschildert habe, dass es dafür eigentlich nichts gibt (hab viel recherchiert, auch mit der SuFu), meinte er, es reicht auch, wenns für ein ähnliches Motorrad ein ABE gibt.

So, was stell ich mir vor? Der originale Lenker ist für mich zu nah an Schubkarren fahren, ich hätte gerne einen geraderen Lenker, von der Höhe würde eigentlich alles über 80-100mm passen. Bis jetzt find ich da nur Lenker, die für Naked Bikes ein ABE haben. Glaube nicht, dass das für den Prüfer als ähnliches Motorrad durchgeht :lol:

Habt ihr da eventuell paar Tipps?
Eine Dragbar ist mir leider zu niedrig bzw. der Aufbau mit Riser, etc. glaub zu schwierig.

Ich freu mich wieder auf eure Tipps! :)

Beste Grüße,
Kai

Benutzeravatar
KaiJauk
Beiträge: 41
Registriert: 31. Jul 2019, 08:49
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KaiJauk » 4. Sep 2019, 16:38

In Österreich ists so, dass der Lenker nur eingetragen wird, wenn es dafür ein ABE für das Modell gibt.
Nun gibts wieder von Bundesland zu Bundesland Unterschiede.

Laut einem Mitarbeiter von Tante Louis in Graz ists in der Steiermark so, dass es Prüfer gibt, die den Lenker auch dann eintragen, wenns für ein ähnliches Motorrad eine ABE gibt, wenns für's eigene keine gibt. Im Bundesland Kärnten hingegen reicht allein schon das Materialgutachten aus, in der Steiermark wiederum nicht, usw. usw.

Daher wärs mir recht, einen zu finden, bei dems keine Probleme mit der Eintragung dann gibt :mrgreen:

Benutzeravatar
KarlStein
Beiträge: 29
Registriert: 20. Nov 2018, 20:40
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KarlStein » 4. Sep 2019, 21:42

Hallo, bei Fehling gibt es allgemeingültige ABE‘s. Da steht alles drin, was einzuhalten ist und was der Prüfer zu kontrollieren hat. Reicht das in der Alpenrepublik? Du kannst die ABE mal runter laden ausdrucken und bei deinem Prüfer vorlegen.

https://www.fehling.de/index.php?conten ... 11&lang=de
KarlStein

Benutzeravatar
KaiJauk
Beiträge: 41
Registriert: 31. Jul 2019, 08:49
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KaiJauk » 5. Sep 2019, 19:25

Hallo KarlStein,

danke dir mal für den Tipp, ich hab mal zwei Lenker rausgesucht und die mit Gutachten an die Prüfstelle geschickt. Bin gespannt, was da zurück kommt :roll:

Benutzeravatar
KaiJauk
Beiträge: 41
Registriert: 31. Jul 2019, 08:49
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KaiJauk » 6. Sep 2019, 08:56

Hab mal zu je zwei Lenkern das allgemeine Gutachten mitgeschickt und bekam folgende Antwort:
In den Gutachten ist leider kein Verwendungsbereich wo ihr Fahrzeug angeführt.
Für die Eintragung brauchen wir ein Ziviltechnikergutachten oder ein Gutachten wo ihr Fahrzeug im Verwendungsbereich ersichtlich ist.
So, nun wieder etwas Denkarbeit notwendig, wie ich weiter vorgeh :roll:

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2373
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von Wolfgang » 6. Sep 2019, 11:07

Suche bei Google nach "V-team" aus Ibbenbüren und rufe dort an.

Dort bekommst du alles mit Gutachten speziell für deine RC xx.

Wenn nicht, freß ich..... Oder nein lieber nicht :lol:
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
KaiJauk
Beiträge: 41
Registriert: 31. Jul 2019, 08:49
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KaiJauk » 6. Sep 2019, 17:02

Danke dir für den Tipp, Wolfgang! :-)

ich hab mal Kontakt aufgenommen (per Mail, kann gerade nicht telefonierern).
Laut Produktsortiment haben die ja "nur" Lenker mit Rohrdurchmesser 1 Zoll und aufwärts...
hab mal nachgefragt, ob es denn auch 7/8 Zoll Lenker gibt, weil die RC09 anscheinend unter den Choppern eine Seltenheit ist mit einem 22mm Lenker :roll:

Benutzeravatar
KaiJauk
Beiträge: 41
Registriert: 31. Jul 2019, 08:49
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KaiJauk » 6. Sep 2019, 17:13

Ich glaub, ich bieg meinen Lenker gleich selbst gerade :cry:
V-Team hat keine Lenker 7/8" Lenker mit Gutachten...

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2373
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von Wolfgang » 7. Sep 2019, 17:07

Daß die keinen Zolllenker hat hatte ich nicht bedacht, sorry :(

Kannst aber auf zöllige Riser umrüsten ;)
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 118
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von caddy » 7. Sep 2019, 18:24

Dann müsste er auch die Armaturen anpassen.

Benutzeravatar
KaiJauk
Beiträge: 41
Registriert: 31. Jul 2019, 08:49
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KaiJauk » 7. Sep 2019, 20:16

Das wäre gerade meine nächste Frage gewesen :lol:

was kostet denn so ein Umbau auf einen Zoll Lenker? also inkl. Riser, Amaturen, etc. :?: :?:

Benutzeravatar
KarlStein
Beiträge: 29
Registriert: 20. Nov 2018, 20:40
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KarlStein » 8. Sep 2019, 11:14

Ich weiss, das es solche Umbauten gibt, ist aber nicht einfach. Bei der RC09 ist die Lenkeraufnahme in die Gabelbrücke integriert, ist also ein Teil. Entweder abfräßen und Bohrungen für Riser setzen oder die Vorhandenen Bohrungen aufreiben. Beides schwierig bei der Abnahme. Vielleicht kannst du auch eine passende Gabelbrücke finden.
Gruß
Karl
KarlStein

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2373
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von Wolfgang » 9. Sep 2019, 10:15

caddy hat geschrieben:
7. Sep 2019, 18:24
Dann müsste er auch die Armaturen anpassen.
Da hast du recht, das hatte ich - in meinem "Dauerurlaubsmodus" - nicht bedacht :(

Aaaaaber, warum eigentlich keine schicken kleinen Taster zum Beispiel ;)
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
KaiJauk
Beiträge: 41
Registriert: 31. Jul 2019, 08:49
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: Lenker mit ABE für die RC09 (o.Ä.)

Beitrag von KaiJauk » 9. Sep 2019, 21:10

Wolfgang hat geschrieben:
9. Sep 2019, 10:15
Aaaaaber, warum eigentlich keine schicken kleinen Taster zum Beispiel ;)
Mir sind als Student leider Budgetgrenzen gesetzt :lol:
aber ich denke, ich werde einen Fehling-Lenker nehmen und evtl. den Gang zum Ziviltechniker in Ö. machen - ich halt euch auf dem Laufenden! :-)

Antworten