Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Hier kannst Du posten, wenn Du etwas suchst

Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon Condorman » Di 26. Sep 2017, 13:11

Moin Kollegen,
"der Winter kommt"!
Ich hab mir überlegt mir ein Projekt für die kalten Tage zu zu legen, Fussrastenanlage und Gabelfedern, da ich hier schon mehrfach gelesen hab das sich beides lohnen soll. Bei meiner ausführlichen Recherche hab mich letztendlich für die Falcon RoundStyle entschieden, baugleich ist wohl eine Fussratenanlage von "DPM".
Bevor ich jetzt Tante Louise und Co. abklapper, sollte jemand aus der Gemeinschaft also in seinem "Privaten" Lager noch ungenutzte oder auch leicht beschädigte Fussrastenanlagen haben wär ich doch sehr interessiert! Genau so mit den Gabelfedern! Die aber bitte nicht beschädigt, "safty first"!

Vorab vielen Dank
Condorman
Condorman
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 1. Sep 2016, 22:08
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon webmaster » Di 26. Sep 2017, 14:39

Mahlzeit!

Gebrauchte, verstärkte Gabelfedern....wird schwer.....

Die Dinger sind nicht teuer, umbau dauert ca. ne 1/2 Stunde.

LHzG

Oliver
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2875
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon Oberbazi » Mi 27. Sep 2017, 22:26

Servus,
Lies mal in der Suche für Falcon nach: ich erinnere mich an einen unzufriedenen Schreiber, der u.a. über Rostanfälligkeit geklagt hatte ...
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild
Oberbazi
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 00:50
Wohnort: Oberneuching
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon Kerl » Do 28. Sep 2017, 07:36

webmaster hat geschrieben:Mahlzeit!

Gebrauchte, verstärkte Gabelfedern....wird schwer.....

Die Dinger sind nicht teuer, umbau dauert ca. ne 1/2 Stunde.

LHzG

Oliver


Mein lieber Könich, da würde mich interesseieren wie man die wohl „vorverlegt“ und das in ner 1/2 Stunde :lol:
Benutzeravatar
Kerl
 
Beiträge: 374
Bilder: 3
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 08:38
Wohnort: Amstetten - Österreich und nicht BAWÜ, darauf lege ich besonderen Wert :-)
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon webmaster » Do 28. Sep 2017, 09:17

Räusper, räusper,....mensch Kerl....LESEN....GABELFEDERN tauschen ca. 1/2 Stunde :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2875
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon Kerl » Fr 29. Sep 2017, 08:39

Haste ja recht Könich aber das Thema heißt ja nicht „Gabelfedern und vorverlegte Fußrasten“ sondern „vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern“ und so solltest Du Dich zumindest vom vorverlegen der Gabelfedern auch wenn es verstärkte gebrauchte sind distanziern, derartiges überlassen wir besser dem Knotenwolfgang :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Kerl
 
Beiträge: 374
Bilder: 3
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 08:38
Wohnort: Amstetten - Österreich und nicht BAWÜ, darauf lege ich besonderen Wert :-)
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon Wolfgang » Fr 29. Sep 2017, 09:57

Kerl hat geschrieben:..... derartiges überlassen wir besser dem Knotenwolfgang :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Aus diesem Scharmützel lasst ihr mich bitte lieber raus - klärt das untereinander wie Männer :lol: :lol: :lol:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1750
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon Rainer » Sa 30. Sep 2017, 18:48

Irgendwie sind Gabelfedern ja schon eher vorne verbaut, vorverlegen wäre dann die hinteren Stoßdämpfer nach vorne zu verbauen. Das würde mit viel Hirnschmalz sogar gehen, wie sichs fährt ???

Wie geht den Deine Magna? die geht nicht, die fährt. Und wie fährt sie sich..... es geht so....

Habe neue Schmerzmedikamente bekommen, krasses Zeug.

Gruß Rainer
Rainer
 
Beiträge: 539
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 09:22
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Beitragvon Kerl » So 1. Okt 2017, 05:18

Rainer, hauptsache sie wirken Bild
Benutzeravatar
Kerl
 
Beiträge: 374
Bilder: 3
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 08:38
Wohnort: Amstetten - Österreich und nicht BAWÜ, darauf lege ich besonderen Wert :-)
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Vorverlegten Fussrasten und Gabelfedern

Beitragvon Condorman » Di 3. Okt 2017, 16:26

Dank euch alle für eure Tipps und Vorschläge!
Bei der Fussrasten Anlage ist es halt leider so
das ich mich bedingt durch meine Körpergröße
für die Falcon oder dann DPM (ca. 13cm)
entschieden habe! H&M Delux oder Burchard
sind zu weit vorverlegt! Hab halt "Pillebeine" was
echt blöd ist in Kombination mit den 88PS, das
kann dann schon mal doof aussehen wenn ich
nicht an die Rasten komme. :lol:
Rost muss ich dann halt bearbeiten und oder
lackieren, hatte eh überlegt ne schwarze
Fussrastenanlage zu basteln! Nicht desto trotz,
sollte von euch jemand eine alte Anlage habe und
und Sie nicht mehr brauchen!
Condorman
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 1. Sep 2016, 22:08
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43


Zurück zu Ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron