Gabelstabi und Töftöf rechts

Hier kannst Du posten, wenn Du etwas suchst

Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon caddy » So 27. Aug 2017, 13:27

Hallo Leuts,
Da ich noch nicht viele schöne Dinge an der Zicke habe suche ich noch nen Gabelstabilisator und Auspuff rechte Seite ohne Krümmer. Wahrscheinlich wurde alles rausgeholt beim T300 Einbau. Hab schon auf Minimum gestellt aber mein Wingman hält lieber 20 Meter Abstand wegen Koppweh. Vielleicht hat noch jemand was im Regal? Den Stabi hab ich bei Polo gesehen aber wenns günstiger geht währe ich nicht abgeneigt.
Benutzeravatar
caddy
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon caddy » Sa 2. Sep 2017, 22:17

Oder hat jemand noch solche Einsätze zu liegen? oder Foddos davon wie sowas ausschaut?
Benutzeravatar
caddy
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon caddy » Mi 6. Dez 2017, 18:54

Hab mal ne Frage zu den Silvertail- Anlagen. Hat die jemand verbaut und wie ist der Klang? Habs nur von anderen Modellen mitbekommen das der Klang auch nicht viel besser sein soll. Vielleicht kann jemand helfen und hat eigene Erfahrungen an der RC43? Es geht um die 01.
Benutzeravatar
caddy
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon Oberbazi » Do 7. Dez 2017, 00:32

Hi Caddy,
Bitte nutze die Suchfunktion: Silvertail wurde bereits ausführlich hier erläutert.
Ich werde leider meine Einätze nicht verkaufen können: wenn ich von den hohen Herren oder dem TÜV gezwungen werde, meine T300 zu entfernen, möchte ich nicht suchen müssen ...
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild
Oberbazi
 
Beiträge: 1323
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 00:50
Wohnort: Oberneuching
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon RGraefen » Do 7. Dez 2017, 08:11

Mit Silvertail zeigt die Magna akustisch mehr Präsenz, ohne wirklich Radau zu machen. Mit zunehmendem Alter wird es jedoch grenzwertig, beim letzten TÜV hatte der Prüfer schon das eine oder andere Fragezeichen in den Augen.

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1586
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon caddy » Do 7. Dez 2017, 17:49

Hab vielen Dank für die Antwort, hilft mir echt weiter
Benutzeravatar
caddy
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon Wolfgang » Fr 8. Dez 2017, 07:46

Dann kannst ja jetzt bei ebä-Kleinanz. zuschlagen :lol:

Viel Spaß dabei ;)
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1834
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon caddy » Mo 5. Feb 2018, 22:38

Ja Wolfgang, du lachst. Ich habs dann auch getan. Aber bei ner orginalen, der Silvertailtyp wollte nicht kommunizieren :cry: . Das Thema wäre erledigt. Die Federklammer, genannt Stabilisator, ist noch aktuell und hinzugekommen ist der Bedarf eines Fahrersitzes. Zustand eigentlich egal wenn das Polster und die Grundplatte noch zu gebrauchen sind. Und solange ich nicht fertig bin kann ich euch Verrückten auch nicht besuchen :lol:
Benutzeravatar
caddy
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon Wolfgang » Di 6. Feb 2018, 07:28

caddy hat geschrieben:.....hinzugekommen ist der Bedarf eines Fahrersitzes. Zustand eigentlich egal wenn das Polster und die Grundplatte noch zu gebrauchen sind.....


Frag mal den Terz, der hat seit Dezember 2016 2 Stück ;) :lol:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1834
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon Terz » Di 6. Feb 2018, 09:35

Das ist richtig. Mein Arsch sitzt gerade auf Büffelleder.

Bei meinem alten Sitz ist das Leder gerissen ;(
Trust me! Im an Engineer
Benutzeravatar
Terz
 
Beiträge: 268
Bilder: 0
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 07:56
Wohnort: Bad Orb
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon Wolfgang » Di 6. Feb 2018, 10:48

Terz hat geschrieben:.... Mein Arsch sitzt gerade auf Büffelleder.

Das sagt meine Frau .... wenn ich auf der Couch sitze :lol: :lol:

Terz hat geschrieben:Bei meinem alten Sitz ist das Leder gerissen ;(

Weil es nur Plaste ist :mrgreen: :mrgreen:
--> aber genau das richtige Teil für caddy ;)
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1834
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon RGraefen » Di 6. Feb 2018, 12:43

Ich hätte ja immer noch eine Sitzbank zu viel in der Garage liegen, siehe Galerie. Dem einen wird sie zu teuer sein, für den anderen könnte sie ein Schnäppchen sein, wer weiß...

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1586
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Gabelstabi und Töftöf rechts

Beitragvon caddy » Di 6. Feb 2018, 18:43

Ja Robert, das wäre ein Schnäppchen. Leider will ich ein bisschen höher am Hohlkreuz und müsste den Sitz wieder zerschneiden :cry: Ist halt so wenn der Bauch beim Beschleunigen nach hinten wandert und beim Bremsen den Tankdeckel abdeckt. :lol:
Nun frage ich den Terz ob er denn bereit wäre mir sein über alles geliebtes Sitzkissen mit Furzrinne zu überlassen?
Per PN könnte mir der überaus günstige Preis inkl. Versand zugesandt werden. :lol: :lol:
Benutzeravatar
caddy
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43


Zurück zu Ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron