Teilelinks und Tips für eine "Überholung" der üblichen Verdächtigen (Teile) an einer RC09

Alles was die VF750C - RC 09 betrifft.
Antworten
Benutzeravatar
Terz
Beiträge: 613
Registriert: 14. Aug 2015, 07:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, RC28
Kontaktdaten:

Re: Teilelinks und Tips für eine "Überholung" der üblichen Verdächtigen (Teile) an einer RC09

Beitrag von Terz » 2. Sep 2019, 19:08

https://www.cmsnl.com/honda-vf750c-magn ... W1KRS4zaUk

hier kannst du dir alle Teile anschauen. Teilweise werden diese nicht mehr hergestellt, es gibt aber oft alternativen von anderen Bikes.

Teilenummern kannst du dann googeln und Aftermarket Teile bei Ebay oder so kaufen.

Ich wollte folgendes ggf. machen:

- alle Sprittleitungen neu Wenn du sie eh zerlegst, kannst du das machen
- Dichtungen und Gummileitungen neu Musst du an den Vergaser ran? Davon gehe ich mal aus bei so vielen Jahren Standzeit
- Kerzen / Öl neu Sowieso Pflicht
- Tank reinigen Sowieso Pflicht
- neue Reifen Da gibt es alternativen. Eventuell kannst du mal bei Avon Tyres schauen, siehe Link unten
- Federung?? Progressive Federn von Wirth wird von vielen hier angepriesen
- Kabelbaum prüfen Also wenn du einen neuen hast und du dir die Mühe machen willst...
- alle Schrauben gegen Edelstahl schwarze tauschen wenn es sowas gibt? (möchte halt kein Chrom am Motorrad haben) Verstehe ich nicht, aber achte auf Spezialschrauben, Zugfestigkeit, Kopfform etc.
https://www.avontyres.com/de-de/reifen/ ... e_spec=750
Trust me! Im an Engineer

Antworten