Ich habs getan

Hier kannst Du alles Posten was eben persönlich ist oder sonstwie iregndwie nicht unterzubríngen ist.
Antworten
Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Ich habs getan

Beitrag von Dani » 15. Jan 2021, 12:20

Seit heute mein:

RC 43.jpg
Ich freu mir grad den Arsch ab....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Oberbazi » 15. Jan 2021, 15:18

Respekt!
Sieht nach sehr gutem Erhaltungszustand aus!
Vielleicht willst du uns noch ein paar Details mitteilen (Alter, Laufleistung, Preis etc.)?
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 15. Jan 2021, 15:37

Natürlich :


Bj. 04/95, 2 Vorbesitzer, Kilometerstand 35900 TÜV ohne Mängel

Extras: Vorverlegte Fussrasten, USB Steckdose, Abstandshalter f. Seitentaschen.

Reifen ( leider von Metzler ) von 2018 mit ca. 2000km Laufleistung die ich aber im Frühling gegen Avons tauschen werde.
Kaufpreis 3000 Euro !

Gruß Daniel

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Erich » 15. Jan 2021, 18:09

Hallo Dani,
herzlichen Glückwunsch - jetzt bist Du ein echter Magnat :mrgreen:

Da hast Du doch nicht schlecht eingekauft. Wenn ich das richtig erkenne, hast Du wohl eine veritable Beule im Tank. Wenn das so ist - kleiner Tipp: Wenn der Lack nicht beschädigt ist, kann ein guter Beulendoktor den Tank so ausbeulen, dass normalerweise nichts mehr zu sehen ist. Hier bei mir könnte ich Dir mindestens 2 nennen, hilft Dir aber nicht.

Viel Spass mit Deiner Magna wünscht
Erich
Das Leben ist zu kurz, um sich von Menschen stressen zu lassen, die es nicht einmal verdient haben, ein Problem in Deinem Leben zu sein! :mrgreen:

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 15. Jan 2021, 19:50

@ Erich

Das täuscht durch den Lichteinfall, da is nix mit Beule 8)

rc 43 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Oberbazi » 15. Jan 2021, 20:15

Dani hat geschrieben:
15. Jan 2021, 15:37
Natürlich :


Bj. 04/95, 2 Vorbesitzer, Kilometerstand 35900 TÜV ohne Mängel

Extras: Vorverlegte Fussrasten, USB Steckdose, Abstandshalter f. Seitentaschen.

Reifen ( leider von Metzler ) von 2018 mit ca. 2000km Laufleistung die ich aber im Frühling gegen Avons tauschen werde.
Kaufpreis 3000 Euro !

Gruß Daniel
Lass die Metzeler ruhig drauf! Die halten dann noch etwa 8000 km. Bei trockener Fahrbahn ist dieser Reifen absolut ok, und bei Nässe wirst du dein Schätzchen eh nicht versauen wollen.
Und wenn du doch einmal in ein Gewitter kommst und danach weiterfahren musst: fahre sie "wie auf Eiern" nachhause und alles ist gut!
Das ist mit Sicherheit auch finanziell die beste Lösung.
Für diesen Preis hast du offensichtlich ein sehr gutes Moped geschossen ;) !
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Erich » 15. Jan 2021, 20:58

OK, Dani,
dann ist ja alles gut - und Du hast wirklich ein schönes Mopped gekauft. Viel Spass😀
Erich
Das Leben ist zu kurz, um sich von Menschen stressen zu lassen, die es nicht einmal verdient haben, ein Problem in Deinem Leben zu sein! :mrgreen:

Benutzeravatar
Kerl
Beiträge: 777
Registriert: 8. Jul 2013, 08:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Ich habs getan

Beitrag von Kerl » 16. Jan 2021, 05:50

Da kann ich auch nur gratulieren, zu diesem Preis ein wunderschönes Schnäppchen.
Viel Spaß beim fahren.

Benutzeravatar
heyday
Beiträge: 36
Registriert: 11. Mär 2014, 13:42
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von heyday » 19. Jan 2021, 09:20

Auch mein Glückwunsch - und auch so ein schönes Wetter habt ihr gerade in Österreich :-)

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3272
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Ich habs getan

Beitrag von webmaster » 19. Jan 2021, 09:47

Und noch so sauber.....

Die elektrischen Armaturen finde ich.....bah...schwarz....i-bah...Chrome wäre besser :mrgreen: ……. und Speichenräder sabber :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

ACHTUNG: Solltest du die elektrischen Armaturen ändern wollen, passen auch die der VT - Modelle, du musst nur darauf achten, dass die den Schalter für den Hauptscheinwerfer haben - oder eben nicht für den Hauptscheinwerfer.

Du wirst dann den Inhalt, also die Schalter in den Gehäusen umbauen müssen, weil gegebenenfalls die Stecker nicht passen.

LHzG

Olver
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 30. Jan 2021, 16:48

So, meine Herren,

Das Möppi ist seit heute ( nach 450 km auf dem Hänger ) bei mir zuHause. Darf ich mich ab jetzt auch MAGNAT nennen ?

Ab nächster Woche gehts dann an den Umbau bzw. zum Verschönern. Stahlflex, LED Blinker, LED Rückleuchte, neue Spiegel, neue Lenkergriffe, neuer Scheinwerfer,Progressive Federn und Avon Bereifung.
Die Vorverlegte Fußrastenanlage ( vermutlich von Seeger ) ist mir auch zu weit vorne, deshalb würde ich die eventuell gegen eine Falcon tauschen oder auch verkaufen !
Grüße aus Austria

Dani

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Oberbazi » 30. Jan 2021, 16:54

Gratuliere Dani!

Wie gesagt: die Avonkiste kannst du auch im nächsten oder übernächsten Winter noch angehen... (gebrauchte Metzeler sind schwer verkäuflich).
Bitte beachte die Fotos in den Beiträgen unseres Mitglieds "Geier" bzgl. der Korrosionsbeständigkeit der Falcons (SuFu) - ich weiß nicht, ob man die empfehlen kann ...
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 254
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von caddy » 30. Jan 2021, 18:31

Die Vorverlegten waren nicht so mein Fall so das ich die Normalen wieder montierte. Und beim Pupsen kann ich nun aufstehen und muss es nicht ins Kissen drücken :lol:
Aber wenn du Vorverlegte haben möchtest dann schau doch mal ob du die Rasten nicht weiter nach hinten legen kannst :?: Sind die eingetragen :?:

Benutzeravatar
Piet
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2018, 12:12
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Piet » 31. Jan 2021, 12:23

Hallo Dani,

also ich hätte echtes Interesse an den vorverlegten Fussrasten .
Wenn du verkaufen möchtest kannst du mich gerne anschreiben .

MfG Peter Müller

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 31. Jan 2021, 14:56

Hallo Peter,

wenn ich sie verkaufe, hörst du als erster von mir. Derzeit möchte ich sie aber lieber gegen eine Falcon oder unter Umständen gegen die Orginalen Fussrasten eintauschen.

Gruß
Dani

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Oberbazi » 31. Jan 2021, 16:30

Dani hat geschrieben:
31. Jan 2021, 14:56
Hallo Peter,

wenn ich sie verkaufe, hörst du als erster von mir. Derzeit möchte ich sie aber lieber gegen eine Falcon oder unter Umständen gegen die Orginalen Fussrasten eintauschen.

Gruß
Dani
Das wäre ein schlechter Tausch gegen Originale!! So eine Seeger-Anlage hat mal um die 500 Öcken gekostet! Also gegen Originale nur mit ordentlicher Zuzahlung empfehle ich dir!
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 31. Jan 2021, 20:29

Ich habe mir heute mal die Fussrasten genauer angeschaut. Da ist ein Logo mit Nummer drauf : HMC FC H7
Sieht einer Seeger ( beim flüchtigen Angucken hatte ich den Eindruck das es eine Seeger Anlage ist ) sehr ähnlich und macht einen hochwertigen Eindruck.
Hat die schon einmal einer gesehn bzw. an seinem Moped verbaut ? Im Net finde ich nichts.... :cry:

@ Oberbazi

Mir geht es in erster Linie nicht um Geld, ich möchte das Moped nur für mich bequemer fahrbar machen. Mit meinen 175 cm komme ich nur mit gänzlich ausgestreckten Beinen an die Rasten. Deshalb nix für mich.... :x

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Oberbazi » 31. Jan 2021, 21:14

Hey Dani,
Völlig klar, dass du was verändern sollst!
Aber deswegen brauchst du dein Material ja nicht zu verschenken!
Original-Rasten zu besorgen, dürfte kein Problem sein.
Warte mal ein paar Tage auf weitere Antworten (Wolfgang, Robert, Hirbel, Könich etc.). Du kannst nebenbei schon mal in Ebay suchen und bei den üblichen Zubehörläden (biketeile.de etc.).
Ansonsten hat Rapunzel ein riesen Lager zuhause. Du kannst ihn über eine PN an Phönix erreichen.
Außerdem gibt es Alternativen (der Käufer der Magna meiner Frau hat sich z.B. Trittbretter hingebaut, die es aus USA besorgt hat. Ggf. passen auch die Rasten und Gestänge anderer Hondas (Könich und Wolfgang könnten das wissen).

Stell doch mal Bilder ein: ich hab 'ne Seeger-Anlage drauf und könnte vergleichen ...
Ich denke, dass du mit der Falcon auch nicht glücklich wirst - wahrscheinlich fährst du am bequemsten ohne Vorverlegung. Und dann kannst du zum Entlasten des Steißbeins auch mal während der Fahrt aufstehen ... ;)
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 31. Jan 2021, 21:28

@ Oberbazi

Danke für deine Tips, ich werd die gerne beherzigen.

Fotos mach ich morgen...

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Erich » 31. Jan 2021, 21:56

Hallo Dani,

bevor Du endgültige und eventuell teure Entscheidungen triffst - treffe Dich mit anderen Magna - Fahrer:innen und teste doch mal die Sitzposition mit Serienfußrasten und vorverlegten Fußrasten. Es sollte doch möglich sein, so etwas auch in Deiner Region zu organisieren.

Ich selbst messe 176 cm und habe eine Burchard - Anlage mit um 11 cm vorverlegten Rasten. Optimale Sitzposition für mich und qualitativ, besonders im Vergleich zu Falcon, herausragend! Es gibt für die RC43 auch Anlagen, deren Fußrasten um über 20 cm nach vorne verlegt sind. Könnte gut sein, dass Du so eine hast. Wie gesagt - ausprobieren - nur Versuch macht kluch :mrgreen:

Gruß
Erich
Das Leben ist zu kurz, um sich von Menschen stressen zu lassen, die es nicht einmal verdient haben, ein Problem in Deinem Leben zu sein! :mrgreen:

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 1. Feb 2021, 07:06

Hallo Erich,

Ich bin mir sicher das meine Anlage 20cm oder mehr nach vorne verlegt ist, das sie einige cm *vor* den Auspuffkrümmern montiert ist.

Ein Treffen mit anderen Magnafahrern wird schwierig. Hab in unserer Gegend noch nie jemand mit einer RC 43 gesehn.
Mein vorheriges Moped war eine 1400er Langgabel (14° Reckung) Trude, mit Apehänger und ca 12-15 cm Vorverlegten Fussrasten. War eigentlich ein entspanntes Fahren. mit leicht angewinkelten Beinen.
Mit meiner jetzigen Anlage auf der Magna gehts gar nicht.... :(

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Erich » 1. Feb 2021, 13:12

Hallo Dani,

ist natürlich blöd, wenn weitere Magnas für Dich zu weit entfernt sind. Wie auch immer - wenn Du schon vorverlegten hattest, wird die Umstellung auf Serie sicher nicht einfach sein. Verkäufe Deine Anlage und schaffe Dir eine Burchard - Anlage an. Ist zwar teuer - aber der Hersteller ist noch am Markt und die Anlage ist ohne Änderungen an der RC43 montierbar und natürlich mit ABE ausgestattet. Service und Ersatzteilversorgung sind, falls jemals erforderlich, sichergestellt.
Gruß
Erich
Das Leben ist zu kurz, um sich von Menschen stressen zu lassen, die es nicht einmal verdient haben, ein Problem in Deinem Leben zu sein! :mrgreen:

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3272
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Ich habs getan

Beitrag von webmaster » 1. Feb 2021, 14:33

Mahlzeit :!:

Montiere zunächst wieder die originale Anlage und teste sie. Danach kannst du dich immer noch um eine andere kümmern.

Ich hatte auch mal eine an der RC43, bei der ich mit meinen 173 cm nicht mehr an die Schaltung kam :mrgreen:

Fuhr mehrere Jahre wieder die originale Anlage und habe jetzt eine von AME an der 19". An der 17" ist aber noch die originale Fußrastenanlage verbaut.

Die AME hatte ich nur an die 19" gebaut, weil ich die noch über hatte, ist auch in Ordnung.

LHzG

Oliver
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 1. Feb 2021, 17:14

Hallo Oliver,

ich hab leider keine normale Anlage weil ich das Motorrad mit den jetzig verbauten gekauft habe.

Gruß

Daniel

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 1. Feb 2021, 17:45

Das ist die besagte Vorverlegte. Jemand Ahnung wer der Hersteller ist ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 254
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von caddy » 1. Feb 2021, 20:14

Bei Gockel hatte ich zwei Treffer mit JHMC und demnach American :cry:

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Oberbazi » 1. Feb 2021, 20:15

Hi,
also die Seeger-Anlage sieht anders aus.
Was du da hast, weiß ich nicht. Mal sehen ob sie jemand kennt.
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 3272
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43 und RC28
Kontaktdaten:

Re: Ich habs getan

Beitrag von webmaster » 2. Feb 2021, 08:05

Ich habe ebenfalls intensiv JHMC gegoogelt und nur etwas in UK gefunden, aber eben nicht bezogen auf Fußrastenanlagen,
auch die Suche nach HMC brachte keinen Erfolg.

Vielleicht kann dir jemand beim TÜV helfen, zumal die Anlage sicherlich eingetragen ist und dort einiges an ABE`s vorhanden sein sollte.
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Dani
Beiträge: 21
Registriert: 25. Dez 2020, 08:19
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von Dani » 2. Feb 2021, 09:28

Guten Morgen allerseits.

Ich hab mir gestern Abend diese Fussrastenanlage genauer angesehn und nachdem Mrs. Guggl nicht wirklich was, wie Oliver und Caddy ebenfalls geschrieben haben, hervorgebracht hat, werde ich versuchen die Anlage auf meine Bedürfnisse anzupassen, bzw. die Halterung der Fussrasten umbauen.
Die Anlage ist weder eingetragen ( in Österreich schert sich niemand sonderlich darum... ) noch habe ich Unterlagen darüber.

Herzlichen Dank für euere Hilfestellung und euer Bemühen. Ist echt ein tolles Forum hier :-D

Grüße

Dani

Benutzeravatar
Kerl
Beiträge: 777
Registriert: 8. Jul 2013, 08:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Ich habs getan

Beitrag von Kerl » 3. Feb 2021, 06:19

Dani hat geschrieben:
2. Feb 2021, 09:28
Die Anlage ist weder eingetragen ( in Österreich schert sich niemand sonderlich darum... ) noch habe ich Unterlagen darüber.
Das finde ich gut so wer baucht denn schon für jede Schraube ein TÜV-Gutachten.

Benutzeravatar
RGraefen
Beiträge: 1961
Registriert: 17. Okt 2004, 17:44
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von RGraefen » 12. Feb 2021, 09:04

nur so zur Info, Seeger-Anlagen sind mit "WS" gekennzeichnet und sind etwas für wirklich lange Beine. Die Anlage auf den Fotos oben ist mir bis dato noch nicht untergekommen.

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)

Benutzeravatar
vf750-man
Beiträge: 213
Registriert: 20. Jun 2020, 06:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ich habs getan

Beitrag von vf750-man » 31. Mär 2021, 19:36

URL=https://www.directupload.net/file/d/613 ... n4_jpg.htm]Bild[/URL]

Bild

Diese sind bei mir verbaut, bin 176cm groß und finde sie um 5cm zu weit vorne :idea: :idea:
Grüße aus Berlin
Achim

Antworten