Seite 1 von 1

Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Di 22. Feb 2011, 08:50
von sumos_weib
:mrgreen: Ein Junge der von adeliger Herkunft war konnte ..Ritter.. werden.
Wenn er 7 Jahre alt war, schickte ihn sein Vater auf die Burg eines verwandten oder befreundeten Ritters.
Als Page war er zuerst Diener des Ritters, musste dessen Rüstung pflegen und ihm beim Ankleiden helfen.
Er lernte Reiten, Lanzenstechen und übte den Kampf mit einem Schwert aus Holz.
War der Junge 14 Jahre alt,wurde er KNAPPE des Ritters.
Er übte weiter den Umgang mit verschiedenen Waffen, durfte seinen Herrn aber schon zu Turnieren begleiten und an Jagden teilnehmen.
Auch lernte er das Ritterliche Benehmen.

Mit etwa 21 Jahren begann für den jungen Mann der Ernst seines ritterlichen Lebens.
Seine letzte Nacht als KNAPPE verbrachte er betend in der Kirche.

Am nächsten Morgen schlug der älteste Ritter den KNAPPEN feierlich zum Ritter.
Dann bekam er ein eigenes Schwert und eigene Sporen.

Anschließend wurde ein grosses Fest gefeiert.

1ster Ritter der Magna IG..Sumo ;) :mrgreen: :!:


An Städtenamen wie Hamburg, Regensburg Magdeburg oder Bitburg kann man sehen das sie aus Siedlungen im Schutz der Ritterburgen entstanden sind, deren Einwohner nennt man heute noch Bürger..(Michel)...Und noch immer gilt jener als >>ritterlich<<, der sich anständig und fair verhält-genauso wie es die Ritterregeln damals forderten.

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Di 22. Feb 2011, 15:19
von webmaster
Gott sie Dank bin ich Könich und muss mich nicht ritterlich benehmen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Mi 23. Feb 2011, 08:34
von sumos_weib
ja ein ..Ritteressen auf oder in einer Burg????!!!!!!iss datt nix für Dich!!???? :mrgreen: :mrgreen: ;)

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Mi 23. Feb 2011, 18:51
von webmaster
Datt war total lecker...trotzdem musste ich mich nicht ritterlich benehmen....hab die letzte Wurst geklaut :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Wenn ich nicht noch hätte fahren müssen.....wäre Dein Glas vielleicht ganz leer geblieben..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Fr 25. Feb 2011, 12:26
von sumos_weib
Hättest ja bleiben können......dann hätte ich 1nen Könich,1nen Bürger und einen Ritter und die Minne ...alle unter einem Dach gehabt!!! ;)

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Do 5. Mai 2011, 20:52
von schnappi
sumo hat geschrieben:ja ein ..Ritteressen auf oder in einer Burg????!!!!!!iss datt nix für Dich!!???? :mrgreen: :mrgreen: ;)



das mit dem Ritteressen können wir ja dann morgen einmal üben.

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Do 10. Mai 2012, 18:48
von sumos_weib
Gibts eigentlich Rosa-Schweinshaxen?????dann könnte man(n) auch mal ein Sissy Essen machen....Rosa Bier gibts!!!! mit Grapefruit.......schmeckt nur nicht!! :mrgreen:

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Do 10. Mai 2012, 19:31
von Sissi
Es ist die Pflicht der Ritter, die Prinzessin standesgemäß mit ner Kutsche zum Festmahl zu holen! Auf geht's!

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Do 10. Mai 2012, 21:14
von webmaster
Sissi, DU solltest uns doch allmählich kennen....sei vorsichtig mit SOLCHEN Äußerungen....man(n) sitzt schneller in eine standesgemäßen Kutsche als DU denkst..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

ESSEN =>> Kummhausen 665 km oder 7 Stunden :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Wahnsinnige laufen in der ganzen Welt rum, eine hohe Konzentration konnte man letzte Woche in Ochtendung feststellen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Do 10. Mai 2012, 21:16
von v4jo
@sissi
du weisst schon ,das die prinzessin um 20h ins zimmer geschickt wird und die schweren jungs sich dann so richtig gehen lassen ....weil wenn weibsvolk anwesend ist, kann für NIX garantiert werden

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Do 10. Mai 2012, 23:18
von Sissi
@ Könich: Euch....äh...den Verrückten von dem verrückten Treffen in Ochtendung trau ich wirklich alles zu. Darum ist ab heut immer eine Zahnbürste in Reichweite! Wer weiß, wann der Könich zur Schlacht in den Süden aufruft!

@ Jo: Huch, Prinzessinnen in den Turm und nen Eunuchen zur Wache vor die Tür!!!! :oops: Wen nehm ma denn da?

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Mo 14. Mai 2012, 17:08
von sumos_weib
Egal....mich hält keiner auf.wenns zum Sissi schiessen geht ;) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: So 8. Dez 2013, 11:31
von schnappi

Für alle die es Interessiert:


Knappen Vereidigung, Bürger Auszeichnung, Kutten vergabe (an jüngstes Mitglied Niklas)

und die standesgemäße Kleidung der Prinzessin wurde am Wochenende vollbracht.

Bilder unter http://www.mayerdi.de/html/magnatouren.html

Re: Knappe-Ritter- Bürger-

BeitragNachricht erstellt...: Di 10. Dez 2013, 09:59
von webmaster
Man achte auf die Krone des Könichs.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

An einem guten Platz mit guten Freunden.....was will man(n) mehr.....