Delle im Rohr-Rahmen

Alle Tips und Tricks rund um das Motorrad

Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon tfalb2 » Mo 17. Sep 2018, 18:37

Hi Spezies,
ist diese Delle normal oder Grund für TÜF verust? 334
LG Stephan
tfalb2
 
Beiträge: 16
Bilder: 1
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:15
Wohnort: Cleeberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon webmaster » Mo 17. Sep 2018, 21:41

Na dann sxhaue doch einmal auf der linken Seite nach, da ist sicher auch so eine Beule :roll:

Die Beulen gehören da planmässig hin :mrgreen:
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2997
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon tfalb2 » Di 18. Sep 2018, 01:00

webmaster hat geschrieben:Na dann sxhaue doch einmal auf der linken Seite nach, da ist sicher auch so eine Beule :roll:

Die Beulen gehören da planmässig hin :mrgreen:


Auf der linken Seite ist keine Beule drin
tfalb2
 
Beiträge: 16
Bilder: 1
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:15
Wohnort: Cleeberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon webmaster » Di 18. Sep 2018, 05:07

Alles gut, weiterfahren :mrgreen:
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2997
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon Wolfgang » Di 18. Sep 2018, 06:58

Hallo Stephan,

stell dir doch einfach die Frage wie die Delle da reingekommen sein soll :?:

.... ohne dass der Auspuff etc. beschädigt ist .... ohne Lackkratzer


Ich vermute - weil ich jetzt nicht nachschauen bzw. nachmessen kann :(
Der Motor wurde von den japanischen Dipl. Ing-es mit seinem Massenschwerpunkt genau in die Fahrzeugmitte platziert. ;)
Da aber bei einem V-Motor die vorderen Zyl. natürlich versetzt zu den hinteren stehen ist es durchaus möglich, dass rechts durch die Delle der nötige Platz für den Krümmer geschaffen wurde ... und links das eben nicht erforderlich war.
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 2084
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon RGraefen » Di 18. Sep 2018, 08:45

Die Delle ist dort konstruktionsmäßig schon vorgesehen, und bei jeder gesunden Magna dort auch anzutreffen.

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1728
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon webmaster » Di 18. Sep 2018, 14:04

Ja, ja, ja, ja Wolfgang, willst du mich mal wieder erniedrigen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2997
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon tfalb2 » Di 18. Sep 2018, 18:47

Hi an Alle!

Ihr möbelt mich ja richtig auf! Der TÜF kann Kommen!

:-D :-D :-D :-D :-D :-D
LG Stephan
tfalb2
 
Beiträge: 16
Bilder: 1
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:15
Wohnort: Cleeberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Delle im Rohr-Rahmen

Beitragvon Wolfgang » Di 18. Sep 2018, 19:52

Nur mal so am Rande ;)

TÜV = Technischer Überwachungs Verein

deshalb sind das auch keine TÜV - Beamten :o

Klugscheißmodus aus 8) :mrgreen: :mrgreen:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 2084
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43


Zurück zu Tips und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste