umbau Kette auf Zahnriemen

Alle Tips und Tricks rund um das Motorrad
Antworten
abwasserfreak

umbau Kette auf Zahnriemen

Beitrag von abwasserfreak » 14. Jul 2013, 19:58

Hallo
Habe im Netz den Umbau von Kette auf Zahnriemen gelesen. soll es angeblich auch für unsere Mopeds geben
Hat jemand Erfahrungen damit oder vielleicht schon eine Umrüstung vorgenommen
Wäre bestimmt eine saubere Sache wenn da nicht die Kosten von 1000€ und mehr werden

Gruß Abwasserfreak

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 2929
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43
Kontaktdaten:

Re: umbau Kette auf Zahnriemen

Beitrag von webmaster » 15. Jul 2013, 08:26

Es gab vor 10 Jahren eine Umbaukit, habe ich auf der Motorrad gesehen.

Den Hersteller weiß ich nicht mehr, der Umbau sollte 1750,-- DM kosten.

Der Umbau ist aufwendig, da der Zahnriemen ziemlich breit sein muss. Den Seitendeckel, also Ritzelabdeckung mit Kupplungswelle, musst Du zerstören und anschließend neu verchromen.

Für die Sevenfifty cb 750 c RC 42 gab es auch so einen Kit, vielleicht passt ja die Kettenradaufnahme.

Mit war und ist das zu aufwendig.

LHzG

Oliver
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2336
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: umbau Kette auf Zahnriemen

Beitrag von Wolfgang » 15. Jul 2013, 10:57

Der war das damals für die RC42, hat er aber auch nicht mehr im Angebot.

http://www.vh-motorradtechnik.de

Die Zahnriementechnik bzw. Haltbarkeit hat sich zwischenzeitlich stark ins positive geändert.
Bei den Harleys ist der Riemen inzwischen bei ungefähr 20mm Breite angekommen - also schmaler als eine 530er Kette.

Die Riemenräder sind halt das Problem, speziell das vordere wegen der Vielzahnnabe. Hinten würde sich das ja leicht anpassen lassen - bei meinen Rädern zumindest :mrgreen:
Servus aus München

Wolfgang

abwasserfreak

Re: umbau Kette auf Zahnriemen

Beitrag von abwasserfreak » 15. Jul 2013, 13:41

Danke für die schnelle Antwort

Den Link von Wolfgang hatte ich auch gefunden. Sieht halt geil aus bei den Harley's Ich fette ca alle 1000 -1500 km die Kette, das wäre nicht schlimm, wenn nicht immer die Felge so dreckig werden würde.
Vielleicht rufe ich dort mal nach der Saison an. Den Aufwand würde ich noch in Kauf nehmen. Die vielen Euronen würde ich auch noch schlucken, wenn man nicht zu viel kaputt machen muß und wenn das Ergebnis auch optisch befriedigend wäre

Danke

LHzG Bernd

Rocky

Re: umbau Kette auf Zahnriemen

Beitrag von Rocky » 25. Jul 2013, 16:21

sers bernd,
versuchs mal mit PDL Profi Dry Lube, das zeug ist ziemlich gut u saubere sache :!:

gruss rock

Antworten