Sicherheitstipps für die RC 43

Alle Themen die dieses Modell betrifft.
Gesperrt
Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 1686
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Sicherheitstipps für die RC 43

Beitrag von Oberbazi » 8. Nov 2019, 15:43

Liebe RC43-Fahrer (oder solche, die es werden wollen),
untenstehend findet Ihr die Zusammenfassung der wichtigsten Tipps für eure Magna, damit diese noch sicherer und zuverlässiger mit euch unterwegs ist.
Klar ist das alles kein Muss, jedoch sind hier die Eindrücke und Meinungen vieler praxiserprobter Forenmitglieder eingeflossen.

Höchste Effekte – praktisch ein Muss:

1. Progressive Gabelfedern (Wirth oder Wilbers). Option z.B. hier:
https://www.zietech.de
https://www.wirth-federn.de
2. Avon Bereifung (Roadrunner). Näheres, inbesondere bzgl. TÜV-Abnahme im Thread „Avon Reifen – Böse Überraschung bei der HU“
3. Stahlflex Bremsleitung. Eine Möglichkeit z.b.: https://spiegler.de/de/?verlegung=origi ... g-motorrad

Ggf. sinnvoll:

1. Verstärkte Stoßdämpfer hinten (Wilbers, Ikon (früher Koni), Hagon*)
www.alphatechnik.de/produkte/fahrwerkst ... hagon.html
https://www.zietech.de
*Hinweis: Hagon Dämpfer sind zwar schick, aber ggf. zu weich.
2. Gabelstabilisator
https://shop.montagestaender.de/motorra ... otektoren/
3. Lautere Hupe
http://www.valkmotive.de/

Nicht unbedingt sicherheitsrelevant, aber empfehlenswert:

1. Luftfilter von K&N
http://www.simota-filter.com/produkte/m ... a-023.html
2. Iridium-Zündkerzen
https://www.louis.at/artikel/ngk-iridiu ... dd97ede109
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild

Gesperrt