Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Alle Themen die dieses Modell betrifft.
Antworten
eMeS
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2019, 07:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von eMeS » 20. Aug 2019, 11:14

Hallo Gevatterinnen und Gevatter,

ich fahre mit meiner "Schönen" jeden Tag zur Arbeit und zurück. Eine Strecke sind ca. 33km, das macht den Tank nach drei Tagen so ziemlich leer und ich muß nachtanken. Fürchterlich unhandlich :|
Ich hab hier im Forum gelesen, das es größere Tanks, mit fast doppelten Fassungsvermögen gibt. Nun meine Frage an Euch: Kann man ihr das antun? Ist sie dann immer noch "schön", oder meint Ihr, ich solle nicht so bequem sein und meinen Hintern eben öfter zur Zapfsäule bewegen?

Gruß eMeS

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2336
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Wolfgang » 20. Aug 2019, 12:22

eMeS hat geschrieben:
20. Aug 2019, 11:14
........... Nun meine Frage an Euch: Kann man ihr das antun? Ist sie dann immer noch "schön", .............?
Gruß eMeS
Ob sie dir dann noch gefällt, das musst du doch selbst entscheiden :roll:

Hier hast mal einen Link ....... mit Bildern
http://cmt-motorradtankbau.de/
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 351
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Erich » 20. Aug 2019, 12:56

Hallo Micha,

wie Wolfgang schon geschrieben hat, ist das natürlich zunächst einmal eine Frage des persönlichen Geschmacks. Natürlich hat die Magna eine Tankgröße, die bei Tourenfahrten stören kann. Es gibt aber noch ein paar Dinge zu überlegen, die u. U. wichtiger sind, als ein paar Kilometer mehr:

Da wären auf der einen Seite die Kosten. Wir sprechen hier von mehr als 1000 Ocken für einen größeren Tank - und da ist noch keine Lackierung dabei! Dann hätte ich persönlich Bedenken hinsichtlich des Fahrverhaltens der Magna: Du hast im vollgetankten Zustand einige Kilos mehr an Bord. Das ginge ja noch - aber der neue Tank ist höher. Dadurch verlagert sich natürlich auch der Schwerpunkt der Magna nach oben - und das dürfte logischerweise Einfluss auf das Kurvenverhalten haben.

Außerdem - warum willst Du außenstehende Dritte nicht an der Schönheit Deiner Magna teilhaben lassen? Je mehr Tankpausen Du einlegst, desto mehr Menschen bietest Du die Chance, einen etwas intensiveren Blick auf Dein Mopped zu werfen :mrgreen: :mrgreen: Das führt immer dazu, nette, völlig fremde Menschen kennzulernen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen etc. (ist kein Blödsinn, erlebe ich auf Touren häufig!!) :!: :!: :lol: :lol: Denk nur mal daran, was den Fahrern entgeht, die mehrere Hundert Kilometer am Stück fahren können :!: :!: Du musst ganz einfach Deine Einstellung zu Tankpausen überdenken und ändern - dann hast Du wesentlich mehr Spass - und nebenbei noch einen Haufen Geld gespart, den Du bei einem Treffen durchaus ohne Probleme in eine Runde Kalt - oder Warmgetränke investieren könntest :mrgreen: :mrgreen:

In diesem Sinne wünscht Dir weiterhin fröhliches Tanken
Erich
Das Leben ist zu kurz, um sich von Menschen stressen zu lassen, die es nicht einmal verdient haben, ein Problem in Deinem Leben zu sein! :mrgreen:

magnathor
Beiträge: 45
Registriert: 1. Dez 2018, 21:04
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 21

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von magnathor » 20. Aug 2019, 20:53

Hallo Micha,

also ich finde Erich´s perspektive ist nicht von der Hand zu weisen.
Allerdings habe ich schon magna´s mit einem 21 Liter Tank live gesehen und fand
dass es dem Aussehen überhaupt keinen Abbruch getan hat ( mal abgesehen davon,
dass ich dann zum Ausgleich, ein Fan von einem schön großen Scheinwerfer bin, sowas
wie bei der VTX 1300. Dann kriegt das Linie :-))
Durch den günstigen Schwerpunkt der Magna, hatte es auch kaum Einfluss auf das fahrverhalten.
Da gab es vor einigen Jahren mal jemanden, der hat eine kleine Serie Tanks gebaut
und sie dann für 600,- Stutz abgegeben. Keine Ahnung ob es den noch gibt.
Auf jeden Fall waren meines Wissens nach, alle Käufer sehr zufrieden.

Benutzeravatar
RGraefen
Beiträge: 1890
Registriert: 17. Okt 2004, 17:44
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von RGraefen » 20. Aug 2019, 23:09

Ist halt Geschmackssache. Wenn, dann sollte (für meinen Geschmack ;) ) der Tank nur breiter sein, nicht höher, wobei die einzige mir bekannte stimmige Tankvergrößerung von Dennis stammt http://v4musclebike.com/forums/showthread.php?t=33346
(Mal abwarten, wie Wolfgangs Bike sich in der Endphase darstellt :roll: :lol: )

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)

eMeS
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2019, 07:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von eMeS » 21. Aug 2019, 06:47

Moin Leute,

besten Dank erstmal für Eure guten Ratschläge und Hinweise, geht ja richtig flott hier :-D
@Wolfgang: Sicher muß, kann und werde ich letztendlich selbst entscheiden, aber wofür ist ein Forum denn da, wenn man nicht die Meinung von Gleichgesinnten einholen könnte, gelle?
@Erich: Deine Einwände sich tatsächlich recht schwerwiegend, obwohl sich das Kennenlern-Potential beim regelmäßigen Tanken morgens um halb sechs an immer der gleichen Tanke doch arg in Grenzen hält ;)
Der avisierte Preis für die neue 'Freiheit ' hat mich dann aber doch fast umgehauen. Der Nutzwert steht (für mich, wohlgemerkt) in keinem vernünftigen Verhältnis dazu.
Also werde ich die Entscheidung zunächst mal aussetzen, den Fall weiter beobachten und mich auf viele neue und interessante Bekanntschaften freuen.
Danke an Euch alle für Eure Anteilnahme und weiterhin Frohes Schaffen.

Gruß eMeS

CruiserV4
Beiträge: 42
Registriert: 21. Mai 2014, 08:08
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von CruiserV4 » 21. Aug 2019, 10:22

Hallo,

hier der 26 Liter Tank von cmt in Melle beim Lackierer:

Priv_Honda Magna_Tank_Airbrush_14 12 12_WK.JPG
Hier der Tank mit der Magna:
IMG_0284_WK.JPG

Gruß

Reinhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2336
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Wolfgang » 21. Aug 2019, 10:24

eMeS hat geschrieben:
21. Aug 2019, 06:47
....
@Wolfgang: Sicher muß, kann und werde ich letztendlich selbst entscheiden, aber wofür ist ein Forum denn da, wenn man nicht die Meinung von Gleichgesinnten einholen könnte, gelle?
.....
Gruß eMeS
Eben!
Damit du dir eine fundierte Meinung bilden kannst habe ich ja den Link (mit Bildern) gepostet - ohne viel Prosa drum rum.

Must dich nicht bedanken.... Kannst gerne weiter spitze Bemerkungen posten :roll:
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 351
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Erich » 21. Aug 2019, 10:28

Hallo Micha,

natürlich musst Du auch mal die Tanke wechseln und bei den Zeiten variieren - ist doch klar :!: :mrgreen: Wenn Du natürlich nicht mit der Schönheit Deines Moppeds (meine ist auch Silber Metallic) konkurrieren kannst, Du also eher hässlich bist, :oops: :lol: :roll: :mrgreen: :mrgreen: ist das mit dem Kennenlernfaktor natürlich schwieriger :!: ;) ;)

Gruß
Erich
Das Leben ist zu kurz, um sich von Menschen stressen zu lassen, die es nicht einmal verdient haben, ein Problem in Deinem Leben zu sein! :mrgreen:

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2336
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Wolfgang » 21. Aug 2019, 10:31

RGraefen hat geschrieben:
20. Aug 2019, 23:09
Ist halt Geschmackssache.....
(Mal abwarten, wie Wolfgangs Bike sich in der Endphase darstellt :roll: :lol: )

Grüße, Robert
Hallo Robert,

für mich stünde nicht primär das Fassungsvermögen auf dem Zettel, schließlich lebe ich seit 22 Jahren gut damit.

...aber die Form wäre ein Ansatzpunkt ;)
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 2927
Registriert: 11. Sep 2004, 12:10
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43
Kontaktdaten:

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von webmaster » 21. Aug 2019, 13:58

@Reinhard

Sieht gut aus :!:

Ahhh es spielt Bas :mrgreen:

LHzG

Oliver
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...

eMeS
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2019, 07:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von eMeS » 23. Aug 2019, 07:03

Hallo Erich,

Metallic zwar nicht, aber Silbergrau schon, da besteht ja dann noch Hoffnung :-D
Und @Wolfgang: Das war weder spitz, noch anmaßend gemeint, aus mir sprach lediglich der Frust, solch schwere Entscheidungen allein treffen zu müssen. Und wenn ich die Bilder von Reinhard so ansehe, da kann man schon schwach werden. Aber solch kostenintensive Investition durch den familiären Finanzausschuß zu bekommen ist schon eine enorme Herausforderung :!:

Gruß eMeS

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2336
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Wolfgang » 23. Aug 2019, 07:36

Ok, dann Schwamm drüber und Friedenspfeife rausgeholt ;)
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
LemurDerivat38
Beiträge: 49
Registriert: 17. Mai 2019, 19:08
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von LemurDerivat38 » 23. Aug 2019, 09:40

Oh, CMT Motorradbau da kann ich mitreden. :-)

Ganz wichtig - wenn du nicht den originalen Lenker verwendest musst du dir was überlegen. Bei mir haben sich Lenker und großer Tank bei vollem Einschlagwinkel berührt. Also Lenker und oder Riser tauschen.

Der Preis ist natürlich auch knackig - die große Reichweite aber genial.

Und jetzt kommt das große Aber - der Tank sieht spitze aus (finde ich) und hält was er verspricht. Meiner hat aber paar „kleine“ Mängel die mich stören, weil ich auf der Magna alles perfekt haben will

1.) die Aussparungen für die Gummi Tankauflage sind bei mir zu groß; der Tank kann sich vorne bewegen. Dat Rapunzel hat mir den Tipp gegeben das mit Heizungs-Isolierungen nachzuarbeiten da bin ich grad dann, aber bei dem Preis ärgerlich.

2.) mein Tankschloss ist schief eingebaut :cry: :cry: :cry: wenn es zugesperrt ist (also immer außer beim tanken) ist das Schloss nicht 90 grad zum Lenker sondern irgendwo bei 330grad unterwegs -> sieht also so aus ( \ )

3.) Der Tank wird in Handarbeit gemacht ist also nicht komplett symmetrisch. Oder mein Bike ist schief. Oder meine Optik. Oder es ist die Auflage. Jedenfalls sieht es so aus als wäre der Tank rechts der symmetrischen Mitte.

Sind meine 2 cent zum Thema,

LG
Marc/Lemur
Grüße aus dem Weinviertel ;)
Nihil nove sub Sole :idea:

eMeS
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2019, 07:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von eMeS » 23. Aug 2019, 12:47

und somit schwingt das Pendel wieder zum kleinen Tank ...

Gruß eMeS

Benutzeravatar
Rapunzel
Beiträge: 928
Registriert: 31. Mär 2012, 09:38
Typ, RC09, RC21 usw.: 1xRC28 & 3xRC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Rapunzel » 26. Aug 2019, 20:21

Servus eMes und auch erstmal herzlich willkommen von mir ;)
In einem anderem Thread wird ein Tank gesucht und in ebay einer angeboten-von mir.
Er ist dicht und kann daher explizit zur Vergrösserung in jedem Umfang verwendet werden.
Muss ich noch was dazu sagen :?: :?: :?:

Gruss vom Punzel
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel

eMeS
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2019, 07:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von eMeS » 27. Aug 2019, 07:42

Hallo Rapunzel,

besten Dank für Deine Begrüßung.
Zu Deinem Tank kann ich nicht so recht was sagen, außer, das der wohl nicht das ist, was mir vorschwebte. Ich bin nicht so der Schrauber und Blechbieger und auch solch tolle Lackierungen wie Erich oder viele andere hier werde ich wohl nie zustande bringen. Im Übrigen ist da Projekt wohl doch gestorben, vor allem des Preises und der potentiellen sozialen Kontakte wegen.
Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis.
Ach Übrigens: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag :-D

Gruß eMeS

Benutzeravatar
Rapunzel
Beiträge: 928
Registriert: 31. Mär 2012, 09:38
Typ, RC09, RC21 usw.: 1xRC28 & 3xRC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Rapunzel » 27. Aug 2019, 16:48

Vielen Dank erstmal für deine Antwort und natürlich auch für die Glückwünsche.
Einschweissbleche findest du im Netz und wenn du jemanden hast,der das gescheit schweist,ist das die halbe Miete.
Selbstverständlich bekommt man nirgends mehr was geschenkt,aber Alternativem sollte man bedenken...


Gruss und herzlichen Dank,
Dat Rapunzel
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel

Wudi
Beiträge: 36
Registriert: 20. Okt 2019, 18:35
Typ, RC09, RC21 usw.: rc 43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Wudi » 21. Okt 2019, 20:30

Hallo Rapunzel

wie hast du das gelöst mit dem kleinen Tank ??
wenn ich fragen darf


mfg
Peter

Benutzeravatar
RGraefen
Beiträge: 1890
Registriert: 17. Okt 2004, 17:44
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von RGraefen » 22. Okt 2019, 06:31

Denkbar ist natürlich auch ein externer Zusatztank, irgendwo kreativ am Mopped untergebracht. Ich hatte mal über die Verwendung eines Seitenkoffers dafür nachgedacht.

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)

Benutzeravatar
Rapunzel
Beiträge: 928
Registriert: 31. Mär 2012, 09:38
Typ, RC09, RC21 usw.: 1xRC28 & 3xRC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Rapunzel » 22. Okt 2019, 08:40

@ Wudi ;)

Bei mir stehen momentan 4 RC43(2x schwarz+2x silber),und alle haben den originalen Tank darauf.
Da ich "Raucher" :roll: bin und hin und wieder auch ein Päuschen 8) brauche,benötige ich keinen grösseren Tank.
Der verbeulte Tank ist nach Belgien verkauft worden und innerhalb kürzester Zeit wurde mir das Ergebnis präsentiert.
Der Mann hat gute Arbeit geleistet,nein sehr gute Arbeit :!: :!: :!: :!: :!:
Der Tank sieht nun,nach seiner Behandlung,wie "NEU" aus :!: 8) 8) 8) :!:

Also,mein Fazit:

Grösserer Tank ist Geschmacksache und Fahrerabhängig

Gruss aus dem Altmühltal
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2336
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Wolfgang » 22. Okt 2019, 10:33

RGraefen hat geschrieben:
22. Okt 2019, 06:31
Denkbar ist natürlich auch ein externer Zusatztank, irgendwo kreativ am Mopped untergebracht. Ich hatte mal über die Verwendung eines Seitenkoffers dafür nachgedacht.
Das nennt sich dann einfach "5 l - Reservekanister in the bag and handlie nachfilling wenn Haupttank leer" :lol: :lol: :lol: :lol:

Sorry Robert, aber bei der Vorlage ;)
Servus aus München

Wolfgang

Benutzeravatar
RGraefen
Beiträge: 1890
Registriert: 17. Okt 2004, 17:44
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von RGraefen » 22. Okt 2019, 20:52

Na, der Elektriker hätte natürlich eine Benzinpumpe mit Verbindungsschlauch verbaut. Jedoch das "Contractors Design" darf nie zu detailliert vorgegeben werden, Grundlagen im International Competitive Bidding, wo bleibt denn sonst die Innovation? ;)
Nachkippen wäre dann die Münchner Version :lol: :lol: :lol:

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)

Hondark
Beiträge: 9
Registriert: 8. Apr 2020, 09:59
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Hondark » 8. Apr 2020, 13:47

Mir gefällt der grosse Tank sehr gut, aber ist alles Geschmackssache.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kerl
Beiträge: 644
Registriert: 8. Jul 2013, 08:38
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, SC46

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Kerl » 9. Apr 2020, 06:36

Wieso hängen bei Euch die Häuser dort wo bei uns der blaue Himmel ist :lol:

Benutzeravatar
Terz
Beiträge: 621
Registriert: 14. Aug 2015, 07:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43, RC28
Kontaktdaten:

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Terz » 9. Apr 2020, 13:54

Ich bin auch noch nie so Magna gefahren? Kommt man damit bis zu ISS? :mrgreen:
Trust me! Im an Engineer

Benutzeravatar
Erich
Administrator
Beiträge: 351
Registriert: 22. Mär 2018, 17:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Erich » 9. Apr 2020, 14:32

Hmmm Terz,

muss Dir zustimmen - auch ich habe noch nie versucht, so Magna zu fahren. Entgeht uns da irgendwas? Und ohne abbiegen zur ISS fahren - das wäre doch auch irgendwie langweilig oder? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Erich
Das Leben ist zu kurz, um sich von Menschen stressen zu lassen, die es nicht einmal verdient haben, ein Problem in Deinem Leben zu sein! :mrgreen:

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2336
Registriert: 13. Sep 2004, 08:56
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Ist sie mmer noch "schön" mit größerem Tank?

Beitrag von Wolfgang » 13. Apr 2020, 16:14

Hondark hat geschrieben:
8. Apr 2020, 13:47
Mir gefällt der grosse Tank sehr gut, aber ist alles Geschmackssache.
Genau :!:







und entweder man hat einen ................. oder eben nicht :mrgreen: :mrgreen:
Servus aus München

Wolfgang

Antworten