2 Scheinwerfer parallel?

Alle Themen die dieses Modell betrifft.

2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Do 19. Mai 2016, 18:34

So, eine Frage an die Rechts- und Technikabteilung :-D

Ich spiele mit dem Gedanken, mir 2 als Abblendlicht/Fernlicht zugelassene Scheinwerfer zu verbauen.

Rechtliche Frage: Ist das überhaupt zulässig, dass dann beide Scheinwerfer leuchten (Abblend bzw. Fernlicht) ?

Technische Frage: Was wäre beim Parallelschalten der Scheinwerfer zu beachten (sind 12V 35/35W HS1-Birnen verbaut in den Scheinwerfern, mit denen ich liebäugle) ?
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Rainer » Do 19. Mai 2016, 19:24

Hi Summsi,
mit der Elektrik hab ichs auch nicht so, auf jeden Fall würde ich für den zweiten Scheinwerfer ein extra Kabel einziehen oder ein neues 2.5er oder so, wie die Schalter mit dem mehr Strom zurechtkommen ?????. Versuch mecht kluch, wenn Du die Lichtschalter als Handwärmer verwenden kannst wars wahrscheinlich zuviel, wenn Du das Kabel für die zweite Lampe einfach rüberschleifst passiert wahrscheinlich auch nichts ausser das die Lampen nicht allzuhell leuchten.
Irgendwo in meinem kleinen Hinterkopf schwirrt so was rum von 55 Watt für den Hauptscheinwerfer als höchst zulässig, das weiss der Wolfgang aber sicherlich besser bzw. genauer.
Bei den Doppellampen in den Verkleidungen der Jogurtbecher hab ich bisher immer nur gesehen das eine Lampe für Abli und die andere für Feli waren, und das sieht meiner meinung nach eher sehr bescheiden aus.

Gruß zu meinem nicht aussage kräftigem Geschwaffel,

Rainer
Rainer
 
Beiträge: 494
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 09:22
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Sissi » Do 19. Mai 2016, 21:53

Nachdem ich mich zwecks Umbau der Güllepump schon informiert habe, muss ich leider mitteilen, dass es rechtlich nicht zugelassen ist. Nur bei Mopeds mit EU-Zulassung, was immer das ist.

Falls Du Dich darüber hinwegsetzen willst, bau nen extra Schalter ein, um bei Bedarf (Kontrolle) das zweite Abblendlicht ausschalten zu können. Dieser sollte schon unnauffällig sein.... :mrgreen:
Black spirit pink colored and named by Sumo!
Benutzeravatar
Sissi
 
Beiträge: 1017
Bilder: 0
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 22:59
Wohnort: Kumhausen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Do 19. Mai 2016, 22:40

Das habe ich befürchtet...

Naja, dann bleibt es bei einem. Mal sehen, ob ich den Umbau bis zur Tour noch hinbekomme ;)
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Wolfgang » Fr 20. Mai 2016, 10:18

Sissi hat geschrieben:.... Nur bei Mopeds mit EU-Zulassung, was immer das ist.....


EU-Zulassung ist der Nachfolger der Zulassung nach nationalem, bei uns logischerweise deutschem oder bayerischen 8) , Recht.
Das betrifft natürlich nicht die Zulassung die Ihr selbst bei der Zulassungsstelle macht, sondern die Typprüfung die der Fzg.-Hersteller (Honda) beim KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) bekommt ... und nur damit darf er dann die Fahrzeuge in den Markt bringen... sprich: Verkaufen!
Ab 2003 werden die Motorräder ausschließlich nach EG-Norm zugelassen, vorher gab es - glaube ich - einen Übergangszeitraum.
Aber die Magnas sind nach altem Recht zugelassen.

Sissi hat es schon richtig geschrieben .... und wenn es ein Beamter nicht wüsste - wer dann? :lol:
Man darf aber je einen Nebelscheinwerfer und je einen Fernscheinwerfer montieren, nicht aber einen 2. Scheinwerfer für Abblendlicht, sofern Ihr Motorrad nach deutschem Recht zugelassen ist.
Nach deutschem Recht, können 2 Scheinwerfer für Abblendlicht nur dann verwendet werden, wenn sie als Doppelscheinwerfer hinter einer gemeinsamen Streuscheibe sind.

Aber 2 Fernscheinwerfer sind auch nach deutschem und EU-Recht erlaubt.

Nach EG-Recht könnte man auch doppeltes Abblendlicht bzw. doppelte Nebellampen haben.
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1672
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Fr 20. Mai 2016, 11:15

Ich fasse eure Aussagen für die RC43 zusammen, wie ich sie verstanden habe (vielleicht stößt noch jemand auf das Problem und kann hier nachlesen :) )

- ich darf beide Hauptscheinwerfer montieren, aber nur bei einem Scheinwerfer darf das Abblendlicht aktiv sein, bei dem anderen nur Fernlicht
- Fernlicht darf bei beiden aktiv sein (?)
- es ist zulässig, bei einem Hauptscheinwerfer 2 Fernlichter zu montieren ("klassische Chopper-Optik" mit Zusatzscheinwerfern)
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Wolfgang » Fr 20. Mai 2016, 11:46

Bumblebee hat geschrieben:- ich darf beide Hauptscheinwerfer montieren, aber nur bei einem Scheinwerfer darf das Abblendlicht aktiv sein, bei dem anderen nur Fernlicht

Bei zwei montierten Scheinwerfern (zB Triumph): Darf nur 1 Abblendlicht leuchten, aber die 2 Fernlichter dürfen gemeinsam leuchten

Bumblebee hat geschrieben:- Fernlicht darf bei beiden aktiv sein (?)

Ja, siehe vorherige Antwort

Bumblebee hat geschrieben:- es ist zulässig, bei einem Hauptscheinwerfer 2 Fernlichter zu montieren ("klassische Chopper-Optik" mit Zusatzscheinwerfern)

Bei drei montierten Scheinwerfern: Es gilt wieder das oben gesagte :roll: . Dann muss im mittleren der 3 Scheinwerfer das Fernlicht deaktiviert werden und bei den beiden äußeren Scheinwerfern das Abblendlicht.


Es darf halt nur 1 Abblend- und maximal 2 Fernlichter leuchten .... egal aus wievielen Kanonen ;)

Fröhliche Erleuchtung :lol: :lol: :lol: :lol:
:idea: und bitte so einstellen, dass nicht ausschließlich der Vordermann geblendet wird, denn das hat nichts mit Weitblick zu tun :!:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1672
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Fr 20. Mai 2016, 12:04

Es darf halt nur 1 Abblend- und maximal 2 Fernlichter leuchten .... egal aus wievielen Kanonen ;)


Das können wir glaube ich als guten Merksatz stehen lassen :P
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon RGraefen » Fr 20. Mai 2016, 14:18

worüber sich Menschen mit nur einer Streuscheibe (Pan European) munter hinweg setzen, denn es ist schon blöd, wenn das einzige vorhandene Abblendlicht hunderte Kilometer von zu hause weg auf einmal ausfällt ...
Man hat da einen Schalter bzw. lösbare Klemme, falls da mal einer beanstandet. :-D

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1516
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Sa 21. Mai 2016, 14:51

So, ich hab mir die Scheinwerfer besorgt und heute mal eine "Anprobe" gemacht. Wird nicht jedem gefallen, mir aber schon :P

Da sich der Abstand zu den Blinkern allerdings verringert, werde ich diese wohl noch verlängern müssen, das muss ich aber nochmal nachmessen.

Ein Problem wird noch sein, die dann offen liegenden Steckverbinder vor Wind und Wetter zu schützen, da muss ich mir noch was einfallen lassen, oder vielleicht hat einer der Umbauer nen Tipp :-)
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Sissi » Sa 21. Mai 2016, 18:49

Ich hab mir beim Autoelektriker Stecker gekauft, die auch im Bootsbau verwendet werden und absolut wasserdicht sind. Die kannst Du selber zusammenbauen, sind flach und in vielen Variationen (2 bis x Kabel) erhältlich. Kann ich echt empfehlen, sehen aus wie Panflöten.
Black spirit pink colored and named by Sumo!
Benutzeravatar
Sissi
 
Beiträge: 1017
Bilder: 0
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 22:59
Wohnort: Kumhausen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Sa 21. Mai 2016, 18:50

Die hab ich sogar hier :)

Ich meinte eher die serienmäßigen 9(?)-poligen, die ich aus dem Lampengehäuse auslagern muss.
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Sissi » Sa 21. Mai 2016, 18:55

Ehrlich gesagt, scheisse zum Bauen, für mich Laien jedenfalls, und definitiv nicht wasserdicht und somit nicht korro....koro....vor Rost und Grünspan sicher :mrgreen:
Black spirit pink colored and named by Sumo!
Benutzeravatar
Sissi
 
Beiträge: 1017
Bilder: 0
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 22:59
Wohnort: Kumhausen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Sa 21. Mai 2016, 19:02

Dann lass ich mir was einfallen :-)

Schrumpfschlauch und Tape werden es richten :P
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Rainer » So 22. Mai 2016, 07:15

Hi Summsi,
löt doch die Kabel einfach zusammen, ne bessere Verbindung wirst du nicht bbekommen, wasserdicht, platzsparend und billig.

Gruss Rainer
Rainer
 
Beiträge: 494
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 09:22
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » So 22. Mai 2016, 07:39

Das mach ich eh, wo es geht, aber ich meine eher das hier:
Dateianhänge
headlight.png
headlight.png (92.89 KiB) 5304-mal betrachtet
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Rapunzel » So 22. Mai 2016, 10:29

Hallo Thomas ;)

Ich hatte schonmal in einem anderen Beitrag geschildert und bebildert dargestellt,wie ich es gelöst habe.
Meines Erachtens hast du sogar auch einen Beitrag dazu geschrieben.
Universalkabelbaum für Nebelscheinwerfer mit Schalter und Relais gibts bei ebay günstig.
Verlegen,schalter irgendwo montieren,Dauerplus direkt ans Abblendlicht,+&- an die Batterie;fertig

Gruss aus Hessen
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel
Benutzeravatar
Rapunzel
 
Beiträge: 898
Bilder: 10
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 09:38
Wohnort: Mücke
Typ, RC09, RC21 usw.: RC28 & RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Hirbel » So 22. Mai 2016, 11:00

Hi

Und vergesst nicht sobald mehr Leistung im spiel ist ein Relais einbauen.

Der Schalter wird das nicht auf Dauer aushalten.

Das heisst mit den Kabeln die von Auf- Abblendlichtschalter kommen am besten zwei Relais ansteuern und mit den Relais mit eigener Sicherung die Lampen.

Das ist billiger als ein kompletter Kombischalter und läuft sehr lange störungsfrei.

Ist kein Spass wenn dir mittendrin das Licht ausfällt weil der Schalter verbrannt ist.

Gruß

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 836
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » So 22. Mai 2016, 16:10

Rapunzel hat geschrieben:Hallo Thomas ;)

Ich hatte schonmal in einem anderen Beitrag geschildert und bebildert dargestellt,wie ich es gelöst habe.
Meines Erachtens hast du sogar auch einen Beitrag dazu geschrieben.
Universalkabelbaum für Nebelscheinwerfer mit Schalter und Relais gibts bei ebay günstig.
Verlegen,schalter irgendwo montieren,Dauerplus direkt ans Abblendlicht,+&- an die Batterie;fertig

Gruss aus Hessen


Habs im Windschild-Thema gefunden :)

http://www.ebay.de/itm/301804380542?_tr ... EBIDX%3AIT
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Rapunzel » Mo 23. Mai 2016, 17:19

Jepp,und bei mir funktioniert das super :!: :!: :!:

Gruss vom "Thüringer" Hessen
(und sei mir nicht mehr böse :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel
Benutzeravatar
Rapunzel
 
Beiträge: 898
Bilder: 10
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 09:38
Wohnort: Mücke
Typ, RC09, RC21 usw.: RC28 & RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Mo 23. Mai 2016, 20:19

Nein, bin dir nicht böse :-)

Aber ich habs immer noch nicht so richtig kapiert...

Den Kabelbaum verbauen, Fernlicht an beiden Scheinwerfern ist über den extra Schalter schaltbar, soweit leuchtet mir das ein.

Aber was ist mit dem Ablendlicht? ich will ja beide Scheinwerfer mit Ablendlicht betreiben. Dafür müsste ich ja einen weiteren Kabelbaum verbauen, richtig?

Vielleicht seh ich den Wald vor lauter Bäumen ja auch nur nicht ...
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Rapunzel » Mo 23. Mai 2016, 20:51

Bei dem besagten Angebot ist auch eine schöne Bebilderung dabei.
Dort siehst du genau die Anschlüsse.
Batterie-+
Batterie--
Anschlüsse R/L
sowie ein weiteres rotes Kabel-dies habe ich direkt an das Abblendlicht geklemmt.
Somit kann niemand den Schalter betätigen und deine Batterie über Nacht leersaugen.
Keine Zündung - kein Strom,kein Strom-kein Licht,
Schalter habe ich unter dem Tank festgeklebt.

Was soll ich noch sagen,ich bin auch kein Elektrik-trik :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruss aus Hessen

P.S.:in Tchechien kann ich es dir ja zeigen :lol:
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel
Benutzeravatar
Rapunzel
 
Beiträge: 898
Bilder: 10
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 09:38
Wohnort: Mücke
Typ, RC09, RC21 usw.: RC28 & RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Mo 23. Mai 2016, 21:02

Ah, jetzt hab ich das mit dem Dauerplus verstanden.

Alles klar, jetzt ist der Groschen in der Beziehung gefallen.
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Rapunzel » Mo 23. Mai 2016, 21:25

8) ,dass wir uns doch verstehen :!: ;) :!:


Und übrigens,Vielen dank für deine Bemühungen zwecks Bremsankerstange.
Sind beide bei mir,aber immernoch nicht verbaut :oops: :oops: :oops:

Gruss vom Punzel
See you on the road or next party
Gruss,dat Rapunzel
Benutzeravatar
Rapunzel
 
Beiträge: 898
Bilder: 10
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 09:38
Wohnort: Mücke
Typ, RC09, RC21 usw.: RC28 & RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Mo 23. Mai 2016, 21:31

So, ich hab jetzt noch bissl im Netz gelesen zum Thema Relais etc., und bin wieder verwirrt :-)

Ich glaub ich muss mir das vom Elektrofuchs Hirbel mal genau erklären lassen...

Wie ich eine Lampe mit 2 Anschlüssen mit dem Kabelbaum ansteuert, ist ja einleuchtend. Aber die HS1 hat ja drei (Masse, Ablendlicht, Fernlicht (?)) oder denk ich zu kompliziert...

Ich komm mir grad blöd vor, dabei hab ich mal Elektronik gelernt (vor langer Zeit) :oops:

Ich zieh mir das mal zu Gemüte, vielleicht kapier ichs dann: http://www.ybrfreun.de/blog/x_fish/Sche ... s--100417/
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon heyday » Di 24. Mai 2016, 07:13

Bei mir in Galerie/Persönlicher Bereich ist ein Bild meiner Magna mit den Doppelscheinwerfern. Zuerst waren sie einfach gleichzeitig mit dem Hauptscheinwerfer immer an, der TÜV meinte aber, so gehe das nicht und ich verkabele sie jetzt als Nebelscheinwerfer. Wie bereits gesagt, ohne Relais geht es nicht.
Ich habe jetzt eine Schalter/Relais-Kombination von Ebay (mit einem Verschaltungsdiagramm). die ich zuerst verlöten, jetzt aber crimpen will. Laut Anleitung soll das Relaus irgendwo am Rahmen befestigt werden (Vibrationen?), ich will sie aber erst mal im Lampengehäuse unterbringen.

Grüße, heyday
Benutzeravatar
heyday
 
Beiträge: 24
Bilder: 2
Registriert: Di 11. Mär 2014, 14:42
Wohnort: 82223 Eichenau
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon RGraefen » Di 24. Mai 2016, 15:48

jede Lampe hat mindestens zwei Anschlüsse, Power und Masse. Eine Zweifadenlampe hat??? Richtig, drei Anschlüsse, Abblendlicht, Fernlicht und Masse. Übrigens, Löten kann man machen, durch Vibrationen bricht aber der Draht gerne direkt hinter der Lötstelle.

Da die Leistung Deiner Lampen sehr viel geringer ist als die der Originalbestückung, solltest Du mit der Haltbarkeit des Lichtschalters keine Probleme haben

Grüße, Robert
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4 :-) :-) :-)
Benutzeravatar
RGraefen
 
Beiträge: 1516
Bilder: 10
Registriert: So 17. Okt 2004, 17:44
Wohnort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » Mo 6. Jun 2016, 17:58

Und so ist es geworden :-D

Bild
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Wolfgang » Di 7. Jun 2016, 06:56

.
:o Du hast es ja selbst schon vorher gesagt ;)

Bumblebee hat geschrieben:So, ich hab mir die Scheinwerfer besorgt und heute mal eine "Anprobe" gemacht. Wird nicht jedem gefallen, mir aber schon :P


Macht aber nichts, denn es ist DEIN Mopped und nur DIR muss es gefallen :!: und wenigstens ist es nicht "Karl Dall II" :lol: :lol:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1672
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon webmaster » Di 7. Jun 2016, 07:36

Es fehlen die Augenbrauen ;) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Und untenherum bitte noch eine geschwungene LED - Leiste .....fertig ist der Smilie :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Nein, alles gut :!: Sieht nicht schlecht aus....
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2840
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Claudi » Di 7. Jun 2016, 12:35

Hmmm......ich steh ja eher auf rund und Oldschool. :roll:

Aber solange es dir gefällt...und sonst hättest du es ja nit so umgebastelt.... is doch alles gut ! :-D
Wenn dir das leben eine Zitrone reicht...
...frag nach Tequila und Salz !
Benutzeravatar
Claudi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:04
Wohnort: Hann.Münden
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Oberbazi » Di 7. Jun 2016, 20:54

... Wenn dazu Musik von KISS aus dem Ohrhörer kommt, passt das doch gut :mrgreen:
Liebe Grüße

Oberbazi
Bild
Oberbazi
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 00:50
Wohnort: Oberneuching
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Bumblebee » So 7. Aug 2016, 09:27

Nur um das Thema abzurunden:

Mit meinem Umbau habe ich keine Relaisschaltung benötigt, funktioniert so wie es verbaut ist tadellos.

Trotz geringerer Wattzahl ist die Ausleuchtung erheblich besser als mit dem Originalscheinwerfer.
MfG Bumblebee
Benutzeravatar
Bumblebee
 
Beiträge: 567
Bilder: 3
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 16:14
Wohnort: Schwabmünchen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon wnrx222 » So 7. Aug 2016, 09:59

Bumblebee hat geschrieben:Und so ist es geworden :-D

Bild



Hi Tomy, Sorry aber du lachst bitte nicht mehr über meinen BMW Scheinwerfer , solange du diese MR. Spok teile drann hast. :lol: :-D 8)
wnrx222
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 14. Jul 2015, 14:57
Wohnort: 71332 Waiblingen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon wnrx222 » So 7. Aug 2016, 10:03

Wolfgang hat geschrieben:.
:o Du hast es ja selbst schon vorher gesagt ;)

Bumblebee hat geschrieben:So, ich hab mir die Scheinwerfer besorgt und heute mal eine "Anprobe" gemacht. Wird nicht jedem gefallen, mir aber schon :P


Macht aber nichts, denn es ist DEIN Mopped und nur DIR muss es gefallen :!: und wenigstens ist es nicht "Karl Dall II" :lol: :lol:


WOLGANG;WOLFGANG !!!!
wnrx222
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 14. Jul 2015, 14:57
Wohnort: 71332 Waiblingen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Wolfgang » Mo 8. Aug 2016, 18:38

wnrx222 hat geschrieben: .... WOLGANG;WOLFGANG !!!!


Ja 8)
Sie wünschen? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1672
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon TR6 » Di 9. Aug 2016, 12:25

Hallo Bumblebee,

warst Du schon beim TÜV?
Wenn das zwei Scheinwerfer mit je einem Abblend- und Fernlicht sind, dürftest Du Probleme bekommen, auch wenn nur aus einem das Abblendlicht kommen würde.
Oder sehe ich das falsch?

Schöne Grüße und mach weiter so,

Stefan
Benutzeravatar
TR6
 
Beiträge: 175
Bilder: 0
Registriert: Di 30. Jul 2013, 09:17
Wohnort: Saarland
Typ, RC09, RC21 usw.: RC09

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon webmaster » Di 15. Nov 2016, 23:45

@Bumbelbee

Ich habe vor kurzem eine Lightbar bei Amigo verbaut, ohne Relais. Ich musste die Sicherung gegen eine stärkere Sicherung tauschen, bedenklich, bedenklich! Zum Frühjahr werde ich nich ein Relais nachrüsten.

Hast du doch noch ein Relais verbaut?

Ich befürchte, dass auf Dauer der Kabelbaum das nicht aushält, vor allem an den Schaltern.

LHzG

Oliver
Nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2840
Bilder: 0
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 12:10
Wohnort: 45277 Essen
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Hirbel » Di 15. Nov 2016, 23:47

Pah

Was redet ihr, wenns brennt dann is doch gut auch wenns später brennt.

Hirbel
Hirbel
 
Beiträge: 836
Bilder: 0
Registriert: So 9. Sep 2012, 15:15
Wohnort: Leuchtenberg
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: 2 Scheinwerfer parallel?

Beitragvon Wolfgang » Mi 16. Nov 2016, 08:12

webmaster hat geschrieben: ...Ich befürchte, dass auf Dauer der Kabelbaum das nicht aushält, vor allem an den Schaltern...LHzG Oliver


Als Faustregel hier mal die Ampere-Belastbarkeit in Bezug zum Kabelquerschnitt
1,0 mm² => 13,5 A
1,5 mm² => 17 A

Aber, diese Werte sollten nur zu 50% ausgenutzt werden!

Frage: Welchen Querschnitt haben die entsprechenden Kabel im Kabelbaum? Ich glaube nicht mehr als 1,5 mm²

Bei H4-Fernlicht mit 60 Watt fliesen 5 A, bei zweimal logischerweise 10 A ..... da bist dann schon über der Gesundgrenze eines 1,5 mm²
... und wie Oliver schon schrieb - der Schalter ist das nächste Glied der Kette :?


Schöne Grüße vom Hobbyelektriker der auch gerade Strippen zieht ;)
Servus aus München

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1672
Bilder: 8
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 08:56
Wohnort: 81476 München
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Nächste

Zurück zu RC43 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste